Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nokia präsentiert einen neuen Smart TV mit JBL-Sound, Android und integriertem Chromecast

Der jüngste Smart TV von Nokia sieht seinem großen Bruder zum Verwechseln ähnlich. (Bild: Nokia / HMD Global)
Der jüngste Smart TV von Nokia sieht seinem großen Bruder zum Verwechseln ähnlich. (Bild: Nokia / HMD Global)
Nachdem HMD Global unter der Nokia-Marke bereits vor einiger Zeit einen spannenden 55 Zoll großen Smart TV vorgestellt hat gibt's jetzt auch ein günstigeres 43 Zoll-Modell, das mit Android TV, integrierten JBL-Lautsprechern und Unterstützung für Inhalte in 4K und HDR10 punkten möchte.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

In Indien bietet HMD Global schon seit einiger Zeit einen 55 Zoll großen Smart TV an, jetzt gibt's eine kleinere Variante des Fernsehers. Derzeit ist der TV über Flipkart für 31.999 Rupien (ca. 376 Euro) erhältlich, wobei der Standardpreis mit 52.999 Rupien (ca. 623 Euro) angegeben wird, was sehr teuer für einen TV dieser Größe wäre. Dass der Fernseher auf absehbare Zeit in Europa verfügbar sein wird ist eher unwahrscheinlich.

Für diesen Preis erhält man einen 43 Zoll großen 4K-TV auf Basis von Android 9.0, Chromecast und Google Assistant werden unterstützt. Der TV besitzt einen WLAN-Chip, über den Google Play Store können Apps wie YouTube und Netflix also direkt heruntergeladen und genutzt werden, ganz ohne eine separate Set Top Box wie zum Beispiel den Amazon Fire TV Stick 4K (ca. 60 Euro auf Amazon) kaufen zu müssen.

Im Inneren arbeitet ein CA53 Quad-Core-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1 GHz, dem 2,25 GB Arbeitsspeicher und 16 GB Flash-Speicher zur Seite gestellt werden. Das Design wirkt durch die schmalen Ränder an drei Seiten durchaus schick, am unteren Rand finden die 24 Watt JBL-Lautsprecher Platz, Dolby Audio und DTS True Surround werden ebenfalls unterstützt.

Das 60 Hz schnelle Panel soll eine Helligkeit von 300 Nits, einen Kontrast von 1.100:1 sowie Blickwinkel von 178 Grad erreichen. Inhalte können auf 4K hochskaliert werden, MEMC wird ebenso unterstützt wie HDR10 und Dolby Vision. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6690 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Nokia präsentiert einen neuen Smart TV mit JBL-Sound, Android und integriertem Chromecast
Autor: Hannes Brecher,  4.06.2020 (Update:  4.06.2020)