Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nomad präsentiert schicke Apple Watch-Armbänder aus Edelstahl und Titan

Nomad bietet neue Edelstahl- und Titan-Armbänder für die Apple Watch an. (Bild: Nomad)
Nomad bietet neue Edelstahl- und Titan-Armbänder für die Apple Watch an. (Bild: Nomad)
Nomad hat zwei neue Alternativen zu Apples teurem Edelstahl-Armband vorgestellt, die ein recht schlichtes Design mit einer praktischen magnetischen Schließe und mit einem Aufbau aus Edelstahl oder Titan kombinieren.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das Apple Watch Gliederarmband von Apple kostet rund 500 Euro – mehr als einige Varianten der Smartwatch. Für all jene, die nicht derart viel für ein Armband ausgeben möchten, hat Nomad nun zwei neue Armbänder vorgestellt, die wahlweise aus Edelstahl oder aus Titan bestehen. Abgesehen vom Material gibt es kaum Unterschiede – die Armbänder kommen im recht klassischen Design, Innovationen gibt es vor allem bei der Schließe, diese ist nämlich nicht nur recht flach, sondern auch mit Magneten ausgestattet, wodurch sich das Armband besonders einfach schließen lässt.

Unabhängig vom Material setzt Nomad eine DLC-Beschichtung ein – genau wie Apple beim schwarzen Gliederarmband. Diese soll die Armbänder vor allem vor Kratzern schützen. Eine zusätzliche Beschichtung verringert sichtbare Fingerabdrücke. Die Größe kann mit einem mitgelieferten Werkzeug so angepasst werden, dass die Armbänder an Handgelenke mit einem Umfang zwischen 130 und 225 Millimeter passen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nomad betont, dass die Armbänder mit allen Apple Watch-Modellen kompatibel sind, allerdings bietet das Unternehmen derzeit nur eine Variante für die größeren Smartwatches an, sprich für die 42 mm Series 3 (oder älter) bzw. für die 44 mm Series 4 (oder neuer). 

Preise und Verfügbarkeit

Das Nomad Stainless Steel Band für die Apple Watch ist ab sofort über die Webseite des Herstellers zum Preis von 149,95 US-Dollar (ca. 122 Euro) verfügbar, die Titan-Version kostet 249,95 US-Dollar (ca. 204 Euro). Da die älteren Versionen der beiden Armbänder auch hierzulande über Amazon erhältlich sind dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis die neuen Armbänder in Europa verfügbar sind.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6682 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-05 > Nomad präsentiert schicke Apple Watch-Armbänder aus Edelstahl und Titan
Autor: Hannes Brecher, 19.05.2021 (Update: 19.05.2021)