Notebookcheck

Notebooks: Markt legt überraschend um 11,1 Prozent zu

Notebooks: Markt legt überraschend um 11,1 Prozent zu
Notebooks: Markt legt überraschend um 11,1 Prozent zu
Verzeichneten Analysten im 1. Halbjahr 2015 für den Markt mit Laptops und Notebooks noch stark rückläufige Absatzzahlen, so lief es im 3. Quartal 2015 für die Hersteller laut TrendForce wieder etwas besser.

Nach starken Einbrüchen bei den Absatzzahlen im 1. Halbjahr 2015 konnten die Hersteller von Notebooks offenbar ihre Lieferzahlen im 3. Quartal 2015 wieder steigern. Das berichten die Marktanalysten von TrendForce. Vor allem in den USA gab es laut TrendForce wieder eine deutlich höhere Nachfrage. Auch in China zog das Kundeninteresse für Laptops wieder leicht an. Demnach legte das weltweite Liefervolumen für Notebooks im 3. Quartal 2015 um 11,1 Prozent auf 43,17 Millionen Geräte zu.

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bleibt für den Laptop-Markt trotz des Aufschwungs allerdings ein Minus von 5,7 Prozent (Y-o-Y). TrendForce rechnet damit, dass sich der Aufwärtstrend im traditionell starken Jahresend- und Weihnachtsgeschäft nochmals verstärken wird. Neben dem Marktstart neuer Modelle mit Windows 10 werden die Hersteller die Kunden auch mit Preisnachlässen locken, so die Analysten.

Im Top 5 Ranking der weltweit größten Notebook-Hersteller behauptete Hewlett-Packard (HP) im Zuge der Aufspaltung des Weltkonzerns seine führende Position vor Lenovo (Platz 2). Beide Branchenschwergewichte konnten ihre Absatzzahlen für Notebooks stabilisieren. Dell folgt auf Rang 3 und konnte sich, wie Apple auf Position 4, über ein leichtes Absatzplus freuen. Acer sicherte sich Position 5. Deutliche Verluste gab es hingegen für Asus (Rang 6) und Samsung (Pos. 8). Toshiba auf Platz 7 konnte seine Marktanteile wieder etwas verbessern.  

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-11 > Notebooks: Markt legt überraschend um 11,1 Prozent zu
Autor: Ronald Tiefenthäler,  2.11.2015 (Update:  2.11.2015)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.