Notebookcheck

Nvidia Grafiktreiber 388.31: Optimierungen für SW Battlefront 2

Der Nvidia Game Ready Driver 388.31 ist da
Der Nvidia Game Ready Driver 388.31 ist da
Morgen erscheint die reguläre Retail-Ausführung von Star Wars Battlefront II, Grund genug für Nvidia, nochmal am GeForce-Grafiktreiber Hand anzulegen. Doch nicht nur für den Sci-Fi-Shooter wurde die GPU-Schnittstelle angepasst, sondern auch für Injustice 2. Des Weiteren soll es erheblich mehr Performance bei Destiny 2 geben.

Game Ready Driver 388.31 WHQL: Grafikkarten für neue Actionspiele gerüstet

Das Jahr 2017 brachte bislang viele Sequels zu actionlastigen  Games. Besonders die Fortsetzungen der Online-Multiplayer-Hits Destiny und Star Wars Battlefront sowie des Beat 'em up Injustice finden Anklang. Damit diese Titel auch möglichst frei von Fehlern und Framerate-Einbrüchen erlebt werden können, ist ein optimierter Grafiktreiber Pflicht. Das vor kurzem veröffentlichte Injustice 2 der Prügel-Experten NetherRealm Studios und das am morgigen Freitag erscheinende Star Wars Battlefront 2 profitieren dementsprechend von Treiber-Optimierungen des Nvidia Game Ready Driver 388.31. 

Mehr Leistung bei Destiny 2 

Einen mächtigen Performance-Schub soll es für den populären Online-Ego-Shooter Destiny 2 geben. Die hauseigenen Tests des Grafikkartenherstellers Nvidia bescheinigen eine um bis zu 53 Prozent gesteigerte Bildwiederholrate. Dieser Wert gilt zumindest für das Testsystem, bestehend aus Intel Core i7-7820X (3,6 GHz), zwei GeForce GTX 1080 im SLI-Verbund und Windows 10. Im Vergleich zum Game Ready Driver 388.13 ging es bei der Version 388.31 von 48 fps auf 73 fps hoch. Es wurde eine Bildschirmauflösung von 3.840 x 2.160 Pixel genutzt. Damit sich dieser potente Computer bei den Berechnungen nicht langweilte, kamen die maximalen Grafikeinstellungen zum Einsatz.

Auch schwächere Systeme profitieren

Besitzer kleinerer Grafiklösungen wie der GTX 1060 profitieren ebenfalls merklich vom Treiber-Update. Bei 2.560 x 1.440 Pixel und abermals dem Core i7-7820X unter der Haube erreichte Nvidia mit maximalen Details 62 fps anstatt 45 fps bei Destiny 2. Sie können den Game Ready Driver 388.31 WHQL hier herunterladen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-11 > Nvidia Grafiktreiber 388.31: Optimierungen für SW Battlefront 2
Autor: André Reinhardt, 16.11.2017 (Update: 16.11.2017)
André Reinhardt
André Reinhardt - Editor
Meine Passion für Mobilgeräte machte ich im Jahre 2010 zum Beruf. Der Einstieg in die redaktionelle Branche gelang mir durch eine freiwillige Tätigkeit bei einem US-amerikanischen Smartphone-Blog. Kurze Zeit später administrierte ich ein Handy-Forum und arbeitete als Vollzeit-Redakteur in der Android-Sektion einer bekannten Technik-Seite. Schließlich beschloss ich, Ende 2014 meine Selbstständigkeit einzuleiten. In meiner Freizeit fotografiere ich gerne und bin begeisterter Videospieler.