Notebookcheck

Offizielle Teaser vom Nokia X7 (7.1 Plus) enthüllen Front- und Back-Design

Offizielle Teaser vom Nokia X7 (7.1 Plus) enthüllen Front- und Back-Design
Offizielle Teaser vom Nokia X7 (7.1 Plus) enthüllen Front- und Back-Design
Kürzlich hat das finnische Unternehmen HMD Global das Nokia 7.1 veröffentlicht, doch schon steht für den 16. Oktober das nächste Launchevent an. Die letzten Berichte sprechen von einer Vorstellung des Nokia 7.1 Plus (Nokia X7) mit Notch. Die neuesten Teaser-Bilder zeigen das komplette Design.

Vorherige Teaser haben sich zunächst nur der Rückseite des Nokia X7 und seiner beiden vertikal angeordneten Kameras angenommen. Jetzt veröffentlichte der Hersteller neues Teasermaterial, welches nicht nur die Rückseite, sondern auch die Vorderseite mit Notch zeigt.

Die neuen Bilder zeigen die bereits vermutete Notch des X7, welcher beim neuen Nokia doch recht breit ausfällt. Denn neben der Frontkamera ist auch der Ohrlautsprecher hier integriert. Der untere Rand ist ebenfalls deutlich sichtbar und beherbergt den Nokia-Schriftzug.

Auf der Rückseite prangt die vertikale Dualkamera, links daneben befindet sich die lichtgebende Blitz-LED. Mittig unterhalb der beiden Kameras befindet sich der runde Fingerabdrucksensor. Womöglich ist die Rückseite aus Glas gefertigt.

Technisch bietet das 7.1 Plus bzw. X7 einen 6,18 Zoll großen Bildschirm mit einer Auflösung von 2.246 x 1.080 Pixel. Ein Eintrag auf Geekbench hatte einen Snapdragon 710 als Prozessor enthüllt. Die Dualkameras bieten 13 + 12 Megapixel, vorne schafft die Selfiekamera sogar 20 MP. In China erscheint es als Nokia X7, außerhalb von China wird das Gerät als Nokia 7.1 Plus erscheinen.

Quelle(n)

Gizmochina

Bilder: Nokia

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-10 > Offizielle Teaser vom Nokia X7 (7.1 Plus) enthüllen Front- und Back-Design
Autor: Christian Hintze, 15.10.2018 (Update: 15.10.2018)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).