Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

OnePlus 3: Sechs Versionen geplant?

Alle 6 Kombinationen aus 4/6 GB RAM und 32/64/128 GB Speicher sind möglich.
Alle 6 Kombinationen aus 4/6 GB RAM und 32/64/128 GB Speicher sind möglich.
Sollten die Angaben des chinesischen Online-Händlers Oppomart stimmen, wird das OnePlus 3 ab 14. Juni in sechs unterschiedlichen Versionen erhältlich sein.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der Online-Händler Oppomarkt sorgt immer wieder für Leaks weit vor dem eigentlichen Launch. Kürzlich mit iPhone 7-Covers in den Schlagzeilen der Tech-Presse, sorgt er nun für Gerüchte zum bevorstehenden Launch der neuesten OnePlus-Smartphone-Generation. Aus dem bereits im Online-Shop gelisteten Eintrag zum OnePlus 3 lassen sich sechs unterschiedliche Versionen des zukünftigen Top-Modells aus dem Hause OnePlus ableiten. Diese werden sich nur in der Größe von Arbeitsspeicher und Onboard-Speicher unterscheiden. Varianten mit 4 oder 6 GB RAM sowie 32, 64 oder 128 GB Speicher sollen demnach ab 14. Juni erhältlich sein. Als Preis, vermutlich für die Basis-Ausstattung mit 4 GB RAM und 32 GB Speicher wurden 369 US-Dollar angegeben.

Auch weitere Spezifikationen, sofern korrekt, wurden im Shop bereits gelistet, so der erwartete Snapdragon 820 SOC, das 5,5 Zoll Full-HD-Display, die 16 MP Sony IMX298 Kamera, ein Fingerabdrucksensor sowie der 3650 mAh-Akku. Sollten die Angaben korrekt sein, werden leider nur vier LTE-Bänder unterstützt, immerhin wäre Europa größtenteils abgedeckt. Angeblich soll der Hersteller bereits 1 Million Stück des Smartphones auf Lager haben um rasch mit der Auslieferung des Geräts beginnen zu können. Das unbeliebte Invite-System hat OnePlus ja abgeschafft, der Launch des neuen Modells ist für den 14. Juni um 18.30 unserer Zeit angesetzt. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

http://www.oppomart.com/oneplus/3/oneplus-3.html

via: http://www.phonearena.com/news/Major-OnePlus-3-leak-found-on-Oppomart-6-variants-of-the-phone-coming_id81831

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7845 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-06 > OnePlus 3: Sechs Versionen geplant?
Autor: Alexander Fagot,  5.06.2016 (Update:  5.06.2016)