Notebookcheck

OnePlus 3: Sechs Versionen geplant?

Alle 6 Kombinationen aus 4/6 GB RAM und 32/64/128 GB Speicher sind möglich.
Alle 6 Kombinationen aus 4/6 GB RAM und 32/64/128 GB Speicher sind möglich.
Sollten die Angaben des chinesischen Online-Händlers Oppomart stimmen, wird das OnePlus 3 ab 14. Juni in sechs unterschiedlichen Versionen erhältlich sein.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der Online-Händler Oppomarkt sorgt immer wieder für Leaks weit vor dem eigentlichen Launch. Kürzlich mit iPhone 7-Covers in den Schlagzeilen der Tech-Presse, sorgt er nun für Gerüchte zum bevorstehenden Launch der neuesten OnePlus-Smartphone-Generation. Aus dem bereits im Online-Shop gelisteten Eintrag zum OnePlus 3 lassen sich sechs unterschiedliche Versionen des zukünftigen Top-Modells aus dem Hause OnePlus ableiten. Diese werden sich nur in der Größe von Arbeitsspeicher und Onboard-Speicher unterscheiden. Varianten mit 4 oder 6 GB RAM sowie 32, 64 oder 128 GB Speicher sollen demnach ab 14. Juni erhältlich sein. Als Preis, vermutlich für die Basis-Ausstattung mit 4 GB RAM und 32 GB Speicher wurden 369 US-Dollar angegeben.

Auch weitere Spezifikationen, sofern korrekt, wurden im Shop bereits gelistet, so der erwartete Snapdragon 820 SOC, das 5,5 Zoll Full-HD-Display, die 16 MP Sony IMX298 Kamera, ein Fingerabdrucksensor sowie der 3650 mAh-Akku. Sollten die Angaben korrekt sein, werden leider nur vier LTE-Bänder unterstützt, immerhin wäre Europa größtenteils abgedeckt. Angeblich soll der Hersteller bereits 1 Million Stück des Smartphones auf Lager haben um rasch mit der Auslieferung des Geräts beginnen zu können. Das unbeliebte Invite-System hat OnePlus ja abgeschafft, der Launch des neuen Modells ist für den 14. Juni um 18.30 unserer Zeit angesetzt. 

Quelle(n)

http://www.oppomart.com/oneplus/3/oneplus-3.html

via: http://www.phonearena.com/news/Major-OnePlus-3-leak-found-on-Oppomart-6-variants-of-the-phone-coming_id81831

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-06 > OnePlus 3: Sechs Versionen geplant?
Autor: Alexander Fagot,  5.06.2016 (Update:  5.06.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.