Notebookcheck

OnePlus 5(T): Wer Netflix in HD sehen will, muss Phone einschicken

Auf den OnePlus 5/5T-Phones muss erst ein Update eingespielt werden, bevor diese in HD streamen können.
Auf den OnePlus 5/5T-Phones muss erst ein Update eingespielt werden, bevor diese in HD streamen können.
Eine etwas kuriose Meldung kommt dieser Tage aus dem OnePlus-Forum. Wie einige User schon länger beklagen, kann das OnePlus 5 und 5T auf bekannten Streaming-Seiten wie Netflix oder Amazon Prime nicht auf HD-Inhalte zugreifen. Es gibt jetzt eine offizielle Lösung, dazu müssen die Geräte aber für ein Update an OnePlus geschickt werden.

Widevine L1 Certification nennt sich eine Voraussetzung der Industrie, damit ein Gerät kopiergeschützte HD-Inhalte auf Streaming-Seiten wie Netflix, Amazon Prime oder Google Play wiedergeben darf und genau diese fehlt den OnePlus 5 und OnePlus 5T-Modellen, was im OnePlus-Forum schon seit dem Vorjahr bemängelt wird. OnePlus hat nun offiziell reagiert und eine Lösung vorgestellt, die allerdings vergleichsweise aufwändig ist. 

Prinzipiell würde ein Update reichen, dieses muss allerdings auf einem authentifizierten Gerät über eine physikalische Verbindung eingespielt werden, was ein OTA-Update oder auch ein Update über den heimischen PC verbietet. OnePlus bietet seinen Kunden in den USA, Europa, China und Indien nun an, ihre Geräte auf Kosten von OnePlus einzuschicken um das Update zu erhalten. 

Das soll nicht länger als 5 Tage dauern und auch keine Kosten verursachen, allerdings muss man natürlich fast eine Woche lang auf sein Smartphone verzichten. Das kostenlose Einschicken ist auf Regionen beschränkt, in denen OnePlus Service-Zentralen betreibt, europäische Kunden sind darunter. Wer sich die Prozedur antun will, kann den OnePlus Kundendienst kontaktieren.

We have good news for you on this, we’ve just rolled out a program to update OnePlus 5 and OnePlus 5T handsets. Due to the security processes involved with updating the devices, we can only deliver the update via a physical connection from an authenticated PC. If you are interested in this update, please contact our CS team for more information. We’re covering the courier costs for OnePlus 5 and OnePlus 5T customers who would like the update, as you will need to send your device to us to update. We have a process in place which means we’ll have your handset back to you in no more than five working days from when we receive it. We’ve worked hard to streamline this process as much as possible, and because of this we’re unable to cover the courier costs for customers outside of our service regions, which are North America, Europe, India, and China.

Quelle(n)

https://forums.oneplus.net/threads/important-oneplus-5t-does-not-support-hd-viewing-for-netflix-google-play-movies-etc.704333/

via: https://www.androidpolice.com/2018/02/24/oneplus-fixing-5-5t-play-netflix-hd-physically-send-phone-get/

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-02 > OnePlus 5(T): Wer Netflix in HD sehen will, muss Phone einschicken
Autor: Alexander Fagot, 26.02.2018 (Update: 26.02.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.