Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

OnePlus 7 Pro: HDR10+-Unterstützung bestätigt

OnePlus 7 Pro: HDR10+-Unterstützung bestätigt.
OnePlus 7 Pro: HDR10+-Unterstützung bestätigt.
Jetzt ist es auch offiziell: OnePlus hat bestätigt, dass das neue Flaggschiff-Smartphone OnePlus 7 Pro neben schnellem UFS-3.0-Speicher auch ein HDR10+-Display inklusive Unterstützung für Netflix und YouTube erhalten wird.
Ronald Matta,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Schon in der vergangenen Woche berichteten wir darüber, dass das OnePlus 7 Pro ein Spitzendisplay erhalten wird. DisplayMate hatte in einem entsprechenden Tweet das "sehr gute OLED-Display" des kommenden OnePlus-Flaggschiffs bereits als A+-Panel gelobt. Jetzt hat OnePlus bekannt gegeben, dass das OnePlus 7 Pro das HDR10+-Zertifikat erhalten hat.

Zudem gab OnePlus in diesem Zusammenhang die Kooperation mit YouTube und Netflix bekannt. Damit können OnePlus 7 Pro-Nutzer ihre Lieblingssendungen künftig auch auf YouTube und Netflix in HDR10-Qualität genießen, so der Handy-Hersteller in einer Pressemitteilung von heute.

Dazu Pete Lau, CEO von OnePlus:

"Wir sind stolz darauf, eine Kooperation mit YouTube und Netflix eingegangen zu sein, um Nutzern die Möglichkeit zu geben, Videos in HDR10-Qualität anzusehen. HDR10+ ist die Zukunft, nicht nur für Fernseher, sondern auch für Smartphones. Wir wollen mit unserem aktuellsten Gerät neue Maßstäbe für die Smartphone-Industrie setzen und Nutzern eine neue Welt visueller Erfahrung eröffnen. Wir sind froh, dass wir führend darin sind, Qualitätstechnologie mit der Welt zu teilen."

Laut OnePlus hat DisplayMate das Smartphone-Display des neuen OnePlus 7 Pro mit der Bestnote A+ bewertet. VDE zertifizierte das Handy-Display mit "Safety for Eyes".

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 7 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13174 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > OnePlus 7 Pro: HDR10+-Unterstützung bestätigt
Autor: Ronald Matta,  6.05.2019 (Update:  6.05.2019)