Notebookcheck

Plex startet eine kostenlose Netflix-Alternative

Auch Plex mischt mit – und das kostenlos, wenn auch mit Werbung. (Bild: Plex)
Auch Plex mischt mit – und das kostenlos, wenn auch mit Werbung. (Bild: Plex)
Spotify für Video: Plex startet einen Streaming-Dienst, der komplett kostenlos ist, dafür allerdings Werbung abspielt. Der Service verspricht 50 bis 60 Prozent weniger Werbung als traditionelles Fernsehen, während weit mehr Inhalte geboten werden sollen als bei anderen, kostenlosen Diensten.

Plex ist seit vielen Jahren eine der beliebtesten Apps zum organisieren und abspielen seiner eigenen Video-Bibliothek. Mit diesem Schritt wird nicht nur die Mediathek bestehender Kunden um eine riesige Menge an Content erweitert, sondern auch die Zielgruppe der App stark vergrößert – wer könnte nein zu einer kostenlosen Vorstellung von "Ghost in the Shell" sagen?

Bestehende Nutzer können den neuen Service auf Wunsch komplett ignorieren – Plex wird der eigenen Video-Bibliothek keinerlei Werbung hinzufügen, der Streaming-Dienst kann in der Benutzeroberfläche vollständig ausgeblendet werden. Wer sich dazu entscheidet, kostenlose Filme anzusehen, muss mit Werbung am Anfang und während des Films rechnen, wenn auch mit "50 bis 60 Prozent weniger" im Vergleich zu herkömmlichem TV.

Die Bibliothek beinhaltet "tausende Titel" von Warner Bros., MGM, Lionsgate, Legendary und weiteren Partnern. Der kostenlose Streaming-Service von Plex wird in den nächsten Tagen in über 200 Ländern verfügbar sein. Dazu ist lediglich die kostenlose Plex-App erforderlich, die es für eine Vielzahl an Geräten gibt, inklusive iOS, Android, Apple TV und vielen Smart TVs. Alle Informationen dazu gibt es auf plex.tv, wo auch der notwendige, kostenlose Account angelegt werden kann.

Zum aktuellen Zeitpunkt scheint das Update in Österreich noch nicht live zu sein, daher konnten wir den Service noch nicht testen, um uns einen näheren Eindruck der Werbung und vom gebotenen Content zu verschaffen. Ob der Großteil der Filme nur in Englisch oder auch in anderen Sprachen verfügbar ist wird von Plex derzeit nicht angegeben.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-12 > Plex startet eine kostenlose Netflix-Alternative
Autor: Hannes Brecher,  4.12.2019 (Update:  4.12.2019)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.