Notebookcheck

Ältere Samsung-TVs verlieren die Netflix-App am 1. Dezember

Wer Netflix über einen älteren Samsung Smart TV schaut muss sich bald nach einer Alternative umsehen. (Bild: Samsung)
Wer Netflix über einen älteren Samsung Smart TV schaut muss sich bald nach einer Alternative umsehen. (Bild: Samsung)
Wer Netflix auf einem älteren Smart-TV von Samsung nutzt muss sich unter Umständen bald nach einer neuen Lösung umsehen: Einige älteren Modelle werden den Dienst ab Anfang Dezember nicht mehr unterstützen.

Als Grund dafür gibt Samsung "technische Einschränkungen" an, ohne näher ins Detail zu gehen. Nicht einmal eine Liste der betroffenen Modelle gibt es, auf der Webseite von Netflix findet sich lediglich eine allgemeine Liste der unterstützten Geräte. Samsung hat auf eine Anfrage noch kein Statement dazu abgegeben.

Wie cnet berichtet werden betroffene Nutzer vom Streaming-Anbieter kontaktiert, sodass sich diese rechtzeitig nach einer Alternative umsehen können. Nach dem 1. Dezember werden die Nutzer der nicht länger unterstützten Smart-TVs auf Produkte wie zum Beispiel den Fire TV Stick 4K (59 Euro auf Amazon) oder auf das Apple TV 4K (199 Euro auf Amazon) umsteigen müssen.

Quelle(n)

Samsung, via BGR

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-11 > Ältere Samsung-TVs verlieren die Netflix-App am 1. Dezember
Autor: Hannes Brecher,  7.11.2019 (Update:  7.11.2019)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.