Notebookcheck

Packard Bell: Fortsetzung des Akku-Austauschprogramms für die Notebookserien Easynote MX36, MX37, MX51 und MX52

Packard Bell hat die Fortsetzung des Austauschprogramms für Akkus vom Dezember 2009 angekündigt und den Zeitraum für betroffene Geräte nochmals erweitert. Aufgerufen sind Besitzer eines Easynote MX36, MX37, MX51 oder MX52.

Entgegen anders lautenden Medienberichten handelt es sich bei dem aktuellen Akku-Austauschprogramm von Packard Bell nicht um eine "neue Rückrufaktion" für Batterien der Notebookserien Easynote MX36MX37MX51 oder MX52, sondern um die Fortführung der Aktion aus dem Jahr 2009.

Wie wir im Dezember 2009 berichteten, hatte Packard Bell als Vorsichtsmaßnahme Akkus der Serien Packard Bell Easynote MX36, MX37, MX51 und MX52 Notebooks zurückgerufen. Damals tauschte Packard Bell auf freiwilliger Basis und als Vorsichtsmaßnahme eventuell schadhafte Notebook-Akkus aus. Laut Packard Bell könne es bei betroffenen Akkus zu Kurzschlüssen kommen und infolge einer Überhitzung der Batteriezellen bestehe auch eine mögliche Brandgefahr.

Laut der Meldung von Packard Bell im Jahr 2009 wurden die fehleranfälligen Batterien im Zeitraum von Juli bis Dezember 2007 produziert und vorwiegend in Europa verkauft. Offenbar liegen dem Hersteller nun neue Erkenntnisse vor und Packard Bell erweitert den Zeitraum, in welchem die betroffenen Geräte hergestellt wurden bis Dezember 2008.

Bis zu diesem Zeitpunkt gab es laut Packard Bell lediglich 26 Meldungen von geringen Schäden, die sich vor allem in oberflächlichen, kleineren Verschmorungen äußerten. Packard Bell bittet seine Kunden, die ein Notebook der Serie Easynote MX36, MX37, MX51 oder MX52 erworben haben  trotzdem erneut, ihre Akkus auf einer speziell eingerichteten Support-Seite zu prüfen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-01 > Packard Bell: Fortsetzung des Akku-Austauschprogramms für die Notebookserien Easynote MX36, MX37, MX51 und MX52
Autor: Ronald Tiefenthäler, 10.01.2012 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.