Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Razer Viper: Leichte Gaming-Maus mit optischen Switches

Razer Viper: Leichte  Gaming-Maus mit optischen Switches.
Razer Viper: Leichte Gaming-Maus mit optischen Switches.
Razers neueste Turnier-Maus für Gamer heißt Razer Viper und bringt statt klassischen Tasten schnelle optische Switches mit. Das soll die Betätigungsgeschwindigkeit bei Mausklicks in Spielen bis zu verdreifachen und blitzschnelle Reaktionen ermöglichen.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Diese Gaming-Maus ist etwas ganz Besonderes: Razer spendiert seiner brandfrischen und 69 Gramm leichten Razer Viper keine der üblichen Taster, sondern optische Mouse Switches. Außerdem arbeitet die Viper-Maus mit Razers 5G Optical-Sensor mit bis zu 16.000 dpi, bis zu 450 IPS, 50G-Beschleunigung und 1.000 Hz-Polling. Der Preis für die Razer Viper beträgt knapp 90 Euro. Auf Razer.com ist die Viper ab sofort erhältlich, im Retail im Laufe des 3. Quartals.

Razer hat für seine eigenen optischen Maus-Switches, die für 70 Millionen Klicks ausgelegt sind, eine eigene Infoseite geschaltet, auf der die Funktionsweise der superschnellen Minischalter genauer erklärt wird. Jeder Klick wird durch einen Infrarotlichtstrahl ausgelöst. Razer spricht von einer Reaktionszeit im Bereich von 0,2 Millisekunden. Das sei 3-mal schneller als bei traditionellen mechanischen Switches.

Da es sich bei der Razer Viper um eine kabelgebundene Gaming Mouse handelt und der Nager damit quasi angekettet ist, spendiert Razer seiner eSports-tauglichen Maus das besonders biegsame Razer Speedflex-Kabel, das sich durch einen minimalen Kabelzug auszeichnen soll. Zudem lässt sich die Viper-Maus über die Synapse 3-Software programmieren: 8 programmierbare Tasten können mit Makros und Sekundärfunktionen individualisiert werden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13277 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-08 > Razer Viper: Leichte Gaming-Maus mit optischen Switches
Autor: Ronald Matta,  2.08.2019 (Update: 19.08.2019)