Notebookcheck

Thermaltake: Maus-Debüt mit 16.000 DPI und RGB-Beleuchtung

Thermaltake: Maus-Debüt mit 16.000 DPI und RGB-Beleuchtung
Thermaltake: Maus-Debüt mit 16.000 DPI und RGB-Beleuchtung
Thermaltake steigt direkt in den Markt für Gaming-Mäuse ein und bringt in Zukunft nicht nur unter der Tt eSports-Marke Mäuse auf den Markt. Die Level 20 bringt einen hochauflösenden Sensor und RGB-Beleuchtung mit.

Bei der Thermaltake Level 20 RGB handelt es sich um eine optische Maus, die mit einem PixArt 3389 ausgestattet ist. Dessen maximale Auflösung liegt bei 16.000 DPI, die maximale Abtastrate bei 2.000 Hz.

Die Maus bringt Taster aus dem Hause Omron mit, welche Herstellerangaben zufolge 50 Millionen Betätigungen verkraften sollen.

Insgesamt ist das symmetrische Modell mit acht programmierbaren Tasten ausgestattet, wobei entsprechende Konfigurationen auch auf dem internen Speicher abgelegt werden können.

Die - inzwischen fast schon obligatorische - RGB-Beleuchtung lässt sich in vier Zonen einstellen, dabei wird Razer Chroma ebenso unterstützt wie iTame Gaming Engine.

Die Thermaltake Level 20 soll im September erscheinen, aktuell liegen allerdings keine Preisinformationen vor.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-08 > Thermaltake: Maus-Debüt mit 16.000 DPI und RGB-Beleuchtung
Autor: Silvio Werner, 19.08.2019 (Update: 19.08.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.