Notebookcheck

Cooler Master MM720: Kleine, leichte Maus mit Löchern vorgestellt

Cooler Master MM720: Kleine, leichte Maus mit Löchern vorgestellt
Cooler Master MM720: Kleine, leichte Maus mit Löchern vorgestellt
Cooler Master hat zur Consumer Electronics Show eine neue, besonders leichte Maus auch und insbesondere für Videospieler vorgestellt.

Die MM720 von Cooler Master stellt gewissermaßen eine neue Modellvariante der MM711 respektive MM710 dar. Die asymmetrische Maus richtet sich dabei an Rechtshänder, welche die Claw- oder Fingertip-Haltung nutzen und eine leichte Maus bevorzugen - so bringt die Maus lediglich 45 Gramm auf die Waage.

Das Modell ist mit einem PMW3389 aus dem Hause Pixart ausgestattet und kommt mit Omron-Haupttastern, welche 20 Millionen Betätigungen aushalten sollen. Die MM720 ist mit einer RGB-Beleuchtung ausgestattet und misst 107 x 75 x 35 Millimeter und bringt Seitentasten mit.

Herstellerangaben zufolge soll die Maus im zweiten Quartal beziehungsweise um den April herum für 60 Dollar in den Handel gelangen. Die MM710 ist aktuell für 50 Euro zu haben.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-01 > Cooler Master MM720: Kleine, leichte Maus mit Löchern vorgestellt
Autor: Silvio Werner,  8.01.2020 (Update:  8.01.2020)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.