Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Realme macht nun auch in Körperpflege: Zwei Barttrimmer mit USB-C und ein Fön angekündigt

Ungewöhnlich? Der Smartphone-Hersteller expandiert in die Körperpflege und bringt Fön und Barttrimmer, zumindest mal in Indien.
Ungewöhnlich? Der Smartphone-Hersteller expandiert in die Körperpflege und bringt Fön und Barttrimmer, zumindest mal in Indien.
Realme will es wohl Xiaomi gleich tun und expandiert fleißig in neue Produktkategorien. Etwas ungewöhnlich für den Smartphone- und bald auch Laptop-Hersteller ist allerdings die Exkursion ins Körperpflegesegment. Vorerst mal in Indien startet Realme mit zwei Bart Trimmern und mit einem Fön.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Selten, dass wir hier über Körperpflege-Artikel schreiben, auch wenn mobile Technologien wie Bluetooth im Körpflege-Segment nichts Neues mehr sind, wenn man etwa die auch bei uns verbreiteten elektrischen Zahnbürsten mit App-Kontrolle und Bluetooth als Beispiel heranzieht. Die Oppo-Tochter Realme, hierzulande bisher primär mit Smartphones und Audio-Zubehör bekannt, hat zuletzt bereits eine Expansion in neue Produktkategorien angekündigt, etwa mit den Dizo-Artikeln für AIoT-Geräte oder Realme Book und Realme Pad für Notebooks und Laptops. Zuletzt wurde auch bereits ein Staubsauger-Robot vorgestellt, dennoch kommen die Realme Barttrimmer und der Realme Fön nun doch etwas überraschend.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

In Indien starten Realme Bart Trimmer und Fön am 1. Juli

Vorerst gibt es die drei Realme Körperpflege-Artikel mal in Indien, ob sie mittelfristig auch in Europa auf den Markt kommen werden, bleibt abzuwarten, Konkurrenz gäbe es hierzulande eigentlich genug. Während wir beim Realme Fön kaum spannende technische Neuerungen entdecken können, ist zumindest das Barttrimmer-Portfolio dank USB-C-Port praktischerweise mit jedem x-beliebigem USB-C-Kabel an USB-Netzteil oder USB-Powerbank aufladbar. Neben dem regulären Realme Beard Trimmer gibt es auch einen Realme Beard Trimmer Plus, der doppelt so viele Abstufungen besitzt und zudem nach IPX7 wasser-resistent ist. Die offiziellen Teaser-Webseiten (123sind bereits online, zu Preisen wird sich Realme aber wohl erst am 1. Juli äußern.

Quelle(n)

Realme Indien (1, 2, 3)

@MadhavSheth1

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7742 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > Realme macht nun auch in Körperpflege: Zwei Barttrimmer mit USB-C und ein Fön angekündigt
Autor: Alexander Fagot, 25.06.2021 (Update: 25.06.2021)