Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Test realme GT 5G Smartphone - Starke Alternative zum Poco F3

Mehr Power! Das realme GT 5G überzeugt im Test mit einer starken Performance und greift direkt Xiaomis Poco-Serie an, denn das Smartphone ist trotz Highend-SoC bereits unterhalb von 400 Euro zu haben. Was es noch zu bieten hat und an welchen Stellen gespart wurde, erfahren Sie in unserem Test.

Das realme GT 5G ist ein spannendes Budget-Flaggschiff-Smartphone. Das Unternehmen ist Teil von BBK Electronics, zu dem auch Hersteller wie Oppo und OnePlus zählen.

Es ist mit einem 6,43 Zoll messenden Super-AMOLED-Display ausgestattet, welches mit bis zu 120 Hz arbeiten kann. Angetrieben wird es von einem Snapdragon 888 und kann je nach Ausstattungsvariante auf 8 oder 12 GB RAM zurückgreifen. Der interne Speicher beläuft sich auf 128 beziehungsweise 256 GB. Außerdem werden Dual-Lautsprecher, eine 64-MP-Triple-Kamera, Schnellladen mit 65 Watt sowie ein Akku mit 4.500 mAh geboten.

Das kleinere Modell kostet 449 Euro (UVP) und für das größere werden 549 Euro fällig. Bei unserem Testgerät handelt es sich um das günstigere Smartphone, welches über Aktionen immer wieder mal für unter 400 Euro offeriert wird.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
realme GT 5G (GT Serie)
Prozessor
Qualcomm Snapdragon 888 5G 8 x 1.8 - 2.8 GHz, Cortex-X1 / A78 / A55 (Kryo 680)
Hauptspeicher
8192 MB 
, LPDDR5
Bildschirm
6.43 Zoll 20:9, 2400 x 1080 Pixel 409 PPI, Capacitive, 10 Multi-Touch-Points, Super AMOLED, 360 Hz Touch Sampling Rate, spiegelnd: ja, 120 Hz
Massenspeicher
128 GB UFS 3.1 Flash, 128 GB 
, 109.5 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, USB-C Power Delivery (PD), Audio Anschlüsse: 3.5mm, 1 Fingerprint Reader, NFC, Helligkeitssensor, Sensoren: Accelerometer, gyro, proximity, compass, OTG
Netzwerk
Wi-Fi 6E (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.2, 2G (850, 900, 1800, 1900 MHz), 3G (Band 1, 2, 4, 5, 6, 8, 19), 4G (Band 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 13, 17, 18, 19, 20, 25, 26, 28, 32, 34, 38, 39, 40, 41, 66), 5G (Band 1, 3, 5, 7, 8, 20, 28, 38, 40, 41, 77, 78, 79), Dual SIM, LTE, 5G, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8.4 x 158.5 x 73.3
Akku
4500 mAh Lithium-Polymer
Laden
Schnellladen / Quick Charge
Betriebssystem
Android 11
Kamera
Primary Camera: 64 MPix (Sony IMX682, f/1.8, 26 mm, 1/1.73", 0.8µm) + 8 MPix (Ultra Wide, f/2.3, 15.7 mm, 1/4.0", 1.12 µm) + 2 MPix (Macro, f/2.4); Camera2-API-Level: Level 3
Secondary Camera: 16 MPix (f/2.5, 26 mm, 1/3.0", 1.0 µm)
Sonstiges
Tastatur: Onscreen, 65W-Charger, USB-Kabel, Headset, Protect Case, SIM Card Tool, Screen Protect Film, Quick Start Guide, realme UI 2.0, 12 Monate Garantie, DRM Widevine L1, GNSS: GPS (L1, L5), Glonass (L1), QZSS (L1, L5), BeiDou (B1, B1C, B2a), Galileo (E1, E5a), NavIC (L5); SAR: 1.470 W/kg, Lüfterlos
Gewicht
186 g, Netzteil: 147 g
Preis
449 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

mögliche Konkurrenten im Vergleich

Bew.
Datum
Modell
Gewicht
Laufwerk
Größe
Auflösung
Preis ab
86 %
07.2021
realme GT 5G
SD 888 5G, Adreno 660
186 g128 GB UFS 3.1 Flash6.43"2400x1080
86 %
05.2021
Xiaomi Poco F3
SD 870, Adreno 650
196 g128 GB UFS 3.1 Flash6.67"2400x1080
85 %
05.2021
Motorola Moto G100
SD 870, Adreno 650
207 g128 GB UFS 3.1 Flash6.70"2520x1080
86 %
05.2021
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
SD 780G 5G, Adreno 642
159 g128 GB UFS 2.2 Flash6.55"2400x1080
83 %
04.2021
Samsung Galaxy A52 5G
SD 750G 5G, Adreno 619
189 g128 GB UFS 2.1 Flash6.50"2400x1080

Gehäuse - Viel Glas und nicht zu schwer

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das realme GT 5G nicht zu schwer und liegt gut in der Hand, durch die abgerundete Rückseite erweckt es zudem einen sehr schlanken Eindruck. Die Kameras auf der Rückseite ragen 1,35 Millimeter empor, was dafür sorgt, dass das Smartphone auf einem flachen Untergrund kräftig kippeln kann.

Die Verarbeitung weiß zu gefallen. Auf der Vorder- und Rückseite befindet sich ein nicht näher spezifiziertes Glas, während der Rahmen mit einem metallisch anmutenden Kunststoff überzogen ist. Den wertigen Eindruck schmälert dies jedoch nicht. Das trifft schon eher auf den schwarzen Plastikrahmen zu, welcher das Display einfasst. Die Spaltmaße sind enganliegend und gleichmäßig. Verwindungsversuche lässt das GT 5G ungerührt über sich ergehen.

Das realme-Smartphone ist den Farbvarianten Dashing Blue, Dashing Silver sowie Racing Yellow erhältlich, Letzteres besitzt eine Kunstlederrückseite. Der Akku ist fest verbaut und eine IP-Zertifizierung ist nicht vorhanden.

Größenvergleich

168.4 mm 74 mm 9.7 mm 207 g163.7 mm 76.4 mm 7.8 mm 196 g159.9 mm 75.1 mm 8.4 mm 189 g160.53 mm 75.72 mm 6.81 mm 159 g158.5 mm 73.3 mm 8.4 mm 186 g

Ausstattung - realme GT mit Audioklinke, aber ohne microSD

Das realme GT 5G nutzt einen USB-2.0-Port, welcher die Typ-C-Bauform besitzt. Eine kabelgebundene Bildausgabe ist darüber nicht möglich, sehr wohl aber die Wiedergabe von Audioinhalten und die Nutzung von Peripheriegeräten mittels OTG. Für Letzteres muss die Funktion jedoch in den Einstellungen aktiviert werden und schaltet sich nach zehnminütiger Inaktivität wieder ab.

Positiv empfinden wir die Integration einer Audioklinke sowie die Nutzung aktueller Standards wie NFC, Bluetooth 5.2 und Wi-Fi 6E.

Software - Android 11 und realme UI 2.0

Das realme GT 5G wird mit Googles Android 11 ausgeliefert, über welches der Hersteller seine realme UI 2.0 stülpt. Dies ist eine optisch leicht abgewandelte Version von Oppos ColorOS 11.1. Vor allem im Menü sind kaum Unterschiede auszumachen, dazu zählt jedoch unter anderem die Integration von HeyTap Cloud.

Neben ein paar Apps von realme sind auch Drittanbieter-Anwendungen wie Facebook oder Booking vorinstalliert, welche sich jedoch alle vollständig deinstallieren lassen. Außerdem ist auch die Benutzerkontensteuerung von Google aktiv.

Zum Zeitpunkt des Tests wurde das Smartphone mit den aktuellen Sicherheitspatches für Juni 2021 versorgt, genaue Angaben über die Intervalle oder generelle Update-Zeiträume macht realme jedoch nicht.

Kommunikation und GNSS - realme GT mit 5G und Wi-Fi 6E

In puncto Kommunikationsanbindungen beherrscht das realme GT 5G alle aktuellen Standards und kann sich mobil problemlos mit allen Netzen verbinden, was nicht zuletzt auch auf die breite Frequenzausstattung zurückzuführen ist.

Für lokale Netzwerke steht Wi-Fi 6E zur Verfügung, welches im Test mit unserem Referenzrouter Netgear Nighthawk AX12 nicht nur hohe, sondern auch stabile Übertragungsraten ermöglicht. Auch die Reichweite des WLAN-Empfängers kann im Test überzeugen.

Networking
iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10
realme GT 5G
Adreno 660, SD 888 5G, 128 GB UFS 3.1 Flash
1164 (603min - 1211max) MBit/s ∼100%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Adreno 642, SD 780G 5G, 128 GB UFS 2.2 Flash
891 (847min - 921max) MBit/s ∼77% -23%
Xiaomi Poco F3
Adreno 650, SD 870, 128 GB UFS 3.1 Flash
884 (444min - 914max) MBit/s ∼76% -24%
Motorola Moto G100
Adreno 650, SD 870, 128 GB UFS 3.1 Flash
692 (643min - 704max) MBit/s ∼59% -41%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (5.59 - 1599, n=303, der letzten 2 Jahre)
415 MBit/s ∼36% -64%
Samsung Galaxy A52 5G
Adreno 619, SD 750G 5G, 128 GB UFS 2.1 Flash
282 (275min - 287max) MBit/s ∼24% -76%
iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Adreno 642, SD 780G 5G, 128 GB UFS 2.2 Flash
874 (833min - 900max) MBit/s ∼100% +4%
realme GT 5G
Adreno 660, SD 888 5G, 128 GB UFS 3.1 Flash
841 (768min - 888max) MBit/s ∼96%
Motorola Moto G100
Adreno 650, SD 870, 128 GB UFS 3.1 Flash
788 (733min - 833max) MBit/s ∼90% -6%
Xiaomi Poco F3
Adreno 650, SD 870, 128 GB UFS 3.1 Flash
654 (311min - 702max) MBit/s ∼75% -22%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (15.5 - 1414, n=303, der letzten 2 Jahre)
419 MBit/s ∼48% -50%
Samsung Galaxy A52 5G
Adreno 619, SD 750G 5G, 128 GB UFS 2.1 Flash
331 (322min - 337max) MBit/s ∼38% -61%
06513019526032539045552058565071578084591097510401105117085984287180182987987486186288081285085388882081777280477880388686787986487484383782976879185984287180182987987486186288081285085388882081777280477880388686787986487484383782976879160311931191118212111187118312101197119011661179120011871057110811411115115611291195120411481155112111351130111611581163Tooltip
; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø840 (768-888)
; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø1144 (603-1211)
GPS Test: im Freien
GPS Test: im Freien
GPS Test: im Gebäude
GPS Test: im Gebäude
GPSTest: GNSS
GNSS

Für die Ortung versteht sich das realme GT 5G mit allen gängigen Satellitennetzwerken und baut einen sehr schnellen Satfix auf.

Bei einer kleinen Testfahrt muss sich das Smartphone dem Vergleich mit dem Garmin Edge 500 stellen. Dabei demonstriert das realme GT ein paar unerwartete Schwächen und liegt gelegentlich auch mal etwas neben der Strecke, obwohl die Verbindungsmöglichkeiten so umfassend sind. Bei täglichen Navigationsaufgaben erwarten wir jedoch keine Einschränkungen.

GNSS-Testfahrt: Seeumrundung
GNSS-Testfahrt: Seeumrundung
GNSS-Testfahrt: Wendepunkt
GNSS-Testfahrt: Wendepunkt
GNSS-Testfahrt: Zusammenfassung
GNSS-Testfahrt: Zusammenfassung

Telefonfunktionen und Sprachqualität

Das realme GT 5G setzt auf die Standard-Android-Telefonie-App, jedoch ohne direkte SIP-Unterstützung. Ebenso wenig ist eine Implementierung für WLAN-Calling vorhanden, VoLTE ist jedoch an Bord.

Die Sprachqualität überzeugt, solange das Smartphone ans Ohr gehalten wird, mit einer guten Verständigung in beide Richtungen. Die Geräuschunterdrückung arbeitet zuverlässig, selbst bei lauten Störgeräuschen sind diese nicht zu hören, jedoch wird die Stimme des Nutzers in einem solchen Fall hohl und näselnd übertragen. Wer den Lautsprecher nutzt, muss sich auf ein kräftiges Hallen gefasst machen.

Kameras - Etwas lieblose Triple-Optik im realme GT

Selfie mit dem realme GT 5G
Selfie mit dem realme GT 5G

Die Fronkamera des realme GT 5G ermöglicht ordentliche Selfie mit vielen Einstellungsmöglichkeiten, Videos werden jedoch bestenfalls in Full HD aufgezeichnet. Über Dual-View-Video lassen sich auch Filme mit der Front- und Rückoptik gleichzeitig aufzeichnen.

Die Hauptkamera setzt auf einen vielversprechend anmutenden 64-MP-Sensor. Bei Tageslicht gelingen recht ordentlich Aufnahmen, diese sind jedoch von einer vergleichsweise geringen Dynamik und unausgewogenen Farbdarstellung geprägt, welche vor allem Blau- und Brauntöne zu dunkel einfängt. Panoramaaufnahmen wirken mitunter künstlich, übersättigt und präsentieren nur wenige Details. Hier hätten wir ein wenig mehr erwartet, denn die mäßigen Bildergebnisse werden vor allem auf unausgereifte Bildalgorithmen zurückzuführen sein.

Die Makrooptik ist eine nette Idee. In den meisten Situationen wird ein zweifacher Digitalzoom (max. zwanzigfache Vergrößerung) jedoch bessere Ergebnisse liefern. Der Ultraweitwinkel enttäuscht und ist nicht nur detailarm, sondern zeigt in den Randbereichen auch starke Aberrationen.

Videos mit der Hauptkamera sind in Ultra HD mit bis zu 60 FPS möglich.

Bildervergleich

Wählen Sie eine Szene und navigieren Sie im ersten Bild. Ein Klick ändert die Position bei Touchscreens. Ein Klick auf die vergrößerten Bilder öffnet das Original in einem neuen Fenster. Das erste Bild zeigt das skalierte Foto, welches mit dem Testgerät aufgenommen wurde.

WeitwinkelWeitwinkelZoom (5-fach)UltraweitwinkelLow-Light
ColorChecker
15.8 ∆E
6 ∆E
10.4 ∆E
14.1 ∆E
8.7 ∆E
4.8 ∆E
7.6 ∆E
13 ∆E
7.5 ∆E
4.6 ∆E
4.6 ∆E
5 ∆E
13.4 ∆E
10.5 ∆E
9 ∆E
2.1 ∆E
6 ∆E
8.5 ∆E
8.2 ∆E
3.4 ∆E
5 ∆E
3.7 ∆E
3.4 ∆E
6.3 ∆E
ColorChecker realme GT 5G: 7.56 ∆E min: 2.1 - max: 15.79 ∆E
ColorChecker
28.1 ∆E
48.4 ∆E
38.3 ∆E
33.9 ∆E
43 ∆E
58.5 ∆E
48.4 ∆E
33.4 ∆E
34.8 ∆E
26.2 ∆E
60.6 ∆E
60.9 ∆E
29.9 ∆E
45.4 ∆E
30.4 ∆E
69.1 ∆E
39.2 ∆E
42.5 ∆E
68.4 ∆E
66.2 ∆E
49.5 ∆E
35.9 ∆E
23.3 ∆E
13 ∆E
ColorChecker realme GT 5G: 42.81 ∆E min: 12.99 - max: 69.08 ∆E

Zubehör und Garantie - Nur ein Jahr Garantie

Der Hersteller gewährt auf das realme GT 5G lediglich 12 Monate Garantie, davon unberührt bleibt die gesetzliche Händlergewährleistung.

Im Lieferumfang befindet sich ein wuchtiger 65-Watt-Schnellladeadapter, ein USB-Kabel, ein Silikonbumper, eine SIM-Nadel sowie ein paar Faltblättchen mit Garantiebestimmungen und Sicherheitshinweisen. Eine Displayschutzfolie ist bereits aufgetragen.

Eingabegeräte & Bedienung - Zuverlässiger Fingerabdrucksensor im realme GT 5G

Der kapazitive Touchscreen besitzt gute Gleiteigenschaften und erkennt bis zu zehn Berührungen gleichzeitig. Als Tastatur-Layout ist Googles GBoard vorinstalliert, welches jedoch durch jedes beliebe aus dem Play Store ersetzt werden kann.

Für die biometrische Sicherheit steht ein optischer Fingerabdruckscanner unter dem Display zur Verfügung, welcher recht nahe am unteren Displayrand platziert ist. Dieser erkennt die gespeicherten Gliedmaßen sehr schnell und zuverlässig. Alternativ oder zusätzlich ist eine Gesichtserkennung über die Frontkamera möglich.

Die physischen Tasten besitzen einen klaren Druckpunkt, kurzen Hub und sitzen gut eingefasst im Rahmen.

Display - Super AMOLED mit 120 Hz

Subpixelstruktur
Subpixelstruktur
OLED-Flackern oberhalb von 59 Prozent
OLED-Flackern oberhalb von 59 Prozent

Das OLED-Display des realme GT 5G misst 6,43 Zoll (16,33 cm) und bietet aufgrund seiner hohen Pixeldichte eine knackscharfe Darstellung. Das Panel arbeitet wahlweise mit 60 oder 120 Hz, eine adaptive Steuerung ist nicht vorhanden. Neben HLG werden auch HDR10 sowie HDR10+ unterstützt.

Für eine optimale HDR-Darstellung könnten jedoch gerne ein paar mehr Leuchtkraftreserven verfügbar sein, denn mit aktivierten Umgebungslichtsensor erreicht das Panel im Schnitt 606 cd/m², bei einer gleichmäßigen Verteilung von hellen und dunklen Flächen (APL50) sind es in der Bildmitte 762 cd/m². Diesbezüglich besitzt das Poco F3 (bis zu 1.175 cd/m²) deutlich mehr Reserven. Wer die Helligkeit manuell regeln möchte, erreicht bis zu 421 cd/m².

Auch ein Super-AMOLED-Display ist nicht gefeit vor dem typischen OLED-Flackern. Zwar besitzt das realme GT nominell kein aktivierbares DC-Dimming, jedoch ist die Panelsteuerung vergleichsweise augenfreundlich ausgelegt. Unterhalb von 60 Prozent der einstellbaren Helligkeit arbeitet es zwischen 235,8 und 242,7 Hz. Dies ist für ein 120-Hz-Panel zwar nicht sonderlich hoch, jedoch ist der Amplitudenverlauf recht gleichmäßig, sodass die Belastung für sensitive Personen gering ausfallen sollte. Oberhalb von 60 Prozent arbeitet das Panel konstant in einem 120-Hz-Modus.

606
cd/m²
602
cd/m²
595
cd/m²
614
cd/m²
605
cd/m²
601
cd/m²
616
cd/m²
606
cd/m²
606
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
X-Rite i1Pro 3
Maximal: 616 cd/m² Durchschnitt: 605.7 cd/m² Minimum: 1.93 cd/m²
Ausleuchtung: 97 %
Helligkeit Akku: 605 cd/m²
Kontrast: ∞:1 (Schwarzwert: 0 cd/m²)
ΔE Color 1.3 | 0.59-29.43 Ø5.6
ΔE Greyscale 1.3 | 0.64-98 Ø5.8
96% sRGB (Calman 2D)
Gamma: 2.25
realme GT 5G
Super AMOLED, 2400x1080, 6.43
Xiaomi Poco F3
AMOLED, 2400x1080, 6.67
Motorola Moto G100
IPS/LTPS, 2520x1080, 6.70
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
AMOLED, 2400x1080, 6.55
Samsung Galaxy A52 5G
Super AMOLED, 2400x1080, 6.50
Bildschirm
27%
-141%
-56%
-35%
Helligkeit Bildmitte
605
889
47%
562
-7%
863
43%
744
23%
Brightness
606
902
49%
535
-12%
860
42%
749
24%
Brightness Distribution
97
95
-2%
90
-7%
93
-4%
98
1%
Schwarzwert *
0.57
DeltaE Colorchecker *
1.3
0.9
31%
3.99
-207%
3.2
-146%
2.2
-69%
Colorchecker DeltaE2000 max. *
3.1
1.9
39%
9.74
-214%
5.2
-68%
7
-126%
DeltaE Graustufen *
1.3
1.3
-0%
6.5
-400%
3.9
-200%
2.1
-62%
Gamma
2.25 98%
2.26 97%
2.174 101%
2.33 94%
2.06 107%
CCT
6372 102%
6614 98%
6882 94%
7299 89%
6516 100%
Kontrast
986

* ... kleinere Werte sind besser

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM festgestellt 242.7 Hz ≤ 59 % Helligkeit

Das Display flackert mit 242.7 Hz (höchstwahrscheinlich durch Pulsweitenmodulation PWM) bei einer eingestellten Helligkeit von 59 % und darunter. Darüber sollte es zu keinem Flackern kommen.

Die Frequenz von 242.7 Hz ist relativ gering und daher sollte es bei sensiblen Personen zu Problemen wie Flackern oder Augenbeschwerden führen.

Im Vergleich: 52 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 14804 (Minimum 5, Maximum 2500000) Hz.

Wer eine möglichst natürliche Darstellung seiner Inhalte erreichen möchte, sollte beim realme GT 5G den Bildschirmmodus Mild wählen, nutzt dann jedoch lediglich den kleineren sRGB-Farbraum. Im Auslieferungszustand ist Lebhaft voreingestellt, welcher DCI-P3 ansteuert und diesen auch zu 91,6 Prozent (CalMAN-Messung) abdeckt.

Graustufen (Profil: Mild, Zielfarbraum: sRGB)
Graustufen (Profil: Mild, Zielfarbraum: sRGB)
Farbdarstellung (Profil: Mild, Zielfarbraum: sRGB)
Farbdarstellung (Profil: Mild, Zielfarbraum: sRGB)
Farbraum (Profil: Mild, Zielfarbraum: sRGB)
Farbraum (Profil: Mild, Zielfarbraum: sRGB)
Sättigung (Profil: Mild, Zielfarbraum: sRGB)
Sättigung (Profil: Mild, Zielfarbraum: sRGB)

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiß
2.4 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 1.2 ms steigend
↘ 1.2 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind sehr kurz, wodurch sich der Bildschirm auch für schnelle 3D Spiele eignen sollte.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 1 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (24 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
3.2 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 2 ms steigend
↘ 1.2 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind sehr kurz, wodurch sich der Bildschirm auch für schnelle 3D Spiele eignen sollte.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 1 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (38.1 ms).

Die meisten Lichtsituation meistert das realme-Smartphone im Freien problemlos, lediglich an sehr hellen Sommertagen würden wir uns ein paar mehr Leuchtkraftreserven wünschen.

Die Blickwinkelstabilität des OLED-Panels ist sehr gut, lediglich bei sehr flachen Betrachtungswinkeln fällt ein für diesen Displaytyp verbreitetes Schillern ins Auge. Im Alltag stört dies jedoch nicht.

im Freien
im Freien
Blickwinkelstabilität
Blickwinkelstabilität

Leistung - realme GT mit Snapdragon 888

Das realme GT 5G wird von einem Snapdragon 888 angetrieben, welches zum Zeitpunkt des Tests das schnellste SoC für Android-Smartphones ist. Viel Rechenleistung ist also garantiert und das System kann je nach Ausstattungsvariante auf 8 oder 12 GB LPDDR5-RAM zurückgreifen. Die Grafikberechnungen übernimmt die integrierte Adreno 660, welche für alle Spiele eine flüssige Darstellung in höchster Detailstufe gewährleistet.

In den Benchmarks operiert das realme-Smartphone größtenteils im erwarteten Leistungsbereich, beim Geekbench Multi-Core-Test ist es jedoch etwa langsamer. Die Systembenchmarks liefern sehr gute Ergebnisse und bestätigen unseren subjektiven Eindruck, eines flüssigen Betriebs. Schwächen zeigen sich beim Websurfen, in den meisten Benchmarks bleibt das GT hinter den Erwartungen zurück, in der Praxis fällt dies jedoch nicht auf.

Geekbench 5.3
64 Bit Single-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
1132 Points ∼100%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
998 Points ∼88% -12%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
972 Points ∼86% -14%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
809 Points ∼71% -29%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
636 Points ∼56% -44%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (989 - 1156, n=14)
1119 Points ∼99% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (58 - 1604, n=235, der letzten 2 Jahre)
565 Points ∼50% -50%
64 Bit Multi-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
3379 Points ∼94%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
3368 Points ∼93% 0%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
2870 Points ∼80% -15%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
2998 Points ∼83% -11%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
1878 Points ∼52% -44%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (3379 - 3810, n=14)
3609 Points ∼100% +7%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (248 - 4455, n=235, der letzten 2 Jahre)
1939 Points ∼54% -43%
Vulkan Score 5.3 (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
4620 Points ∼98%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
3587 Points ∼76% -22%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
3369 Points ∼72% -27%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
2805 Points ∼60% -39%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
1272 Points ∼27% -72%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (3894 - 6176, n=13)
4698 Points ∼100% +2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (72 - 6524, n=125, der letzten 2 Jahre)
2045 Points ∼44% -56%
OpenCL Score 5.3 (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
4658 Points ∼100%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
3606 Points ∼77% -23%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
3555 Points ∼76% -24%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
2809 Points ∼60% -40%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
1304 Points ∼28% -72%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (4566 - 4764, n=13)
4662 Points ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (255 - 7514, n=129, der letzten 2 Jahre)
2133 Points ∼46% -54%
PCMark for Android - Work 3.0 (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
14457 Points ∼98%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
13610 Points ∼93% -6%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
11218 Points ∼76% -22%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (11705 - 16564, n=8)
14710 Points ∼100% +2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (4436 - 16564, n=45, der letzten 2 Jahre)
9536 Points ∼65% -34%
3DMark
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
11018 Points ∼100%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
7970 Points ∼72% -28%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
8035 Points ∼73% -27%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
5587 Points ∼51% -49%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
4040 Points ∼37% -63%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (8562 - 11302, n=8)
10164 Points ∼92% -8%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (149 - 11895, n=277, der letzten 2 Jahre)
3947 Points ∼36% -64%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
16863 Points ∼100%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
12033 Points ∼71% -29%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
13531 Points ∼80% -20%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
8380 Points ∼50% -50%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
4239 Points ∼25% -75%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (11227 - 16863, n=8)
15057 Points ∼89% -11%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (122 - 22052, n=277, der letzten 2 Jahre)
4982 Points ∼30% -70%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
4978 Points ∼100%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
3653 Points ∼73% -27%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
3318 Points ∼67% -33%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
2567 Points ∼52% -48%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
3469 Points ∼70% -30%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (3895 - 5344, n=8)
4781 Points ∼96% -4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (620 - 5784, n=275, der letzten 2 Jahre)
2908 Points ∼58% -42%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
8987 Points ∼100%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
7377 Points ∼82% -18%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
6960 Points ∼77% -23%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
4478 Points ∼50% -50%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
2927 Points ∼33% -67%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (6110 - 9839, n=9)
8882 Points ∼99% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (91 - 9839, n=275, der letzten 2 Jahre)
3191 Points ∼36% -64%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
12714 Points ∼100%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
9498 Points ∼75% -25%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
10199 Points ∼80% -20%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
6148 Points ∼48% -52%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
2802 Points ∼22% -78%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (10037 - 12914, n=9)
11966 Points ∼94% -6%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (73 - 12914, n=275, der letzten 2 Jahre)
3565 Points ∼28% -72%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
4436 Points ∼94%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
4140 Points ∼88% -7%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
3296 Points ∼70% -26%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
2354 Points ∼50% -47%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
3466 Points ∼73% -22%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (2579 - 5366, n=9)
4721 Points ∼100% +6%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (620 - 5793, n=275, der letzten 2 Jahre)
2959 Points ∼63% -33%
Wild Life Score (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
5942 Points ∼100%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
4288 Points ∼72% -28%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
4166 Points ∼70% -30%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
3196 Points ∼54% -46%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
1103 Points ∼19% -81%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (5598 - 5942, n=13)
5760 Points ∼97% -3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (153 - 7275, n=91, der letzten 2 Jahre)
2735 Points ∼46% -54%
Wild Life Unlimited Score (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
5925 Points ∼100%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
4271 Points ∼72% -28%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
4152 Points ∼70% -30%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
3212 Points ∼54% -46%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
1097 Points ∼19% -81%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (5578 - 5925, n=13)
5768 Points ∼97% -3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (205 - 8672, n=88, der letzten 2 Jahre)
2941 Points ∼50% -50%
Wild Life Extreme (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
1559 Points ∼100%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
1223 Points ∼78% -22%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
865 Points ∼55% -45%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (1497 - 1559, n=8)
1535 Points ∼98% -2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (83 - 2288, n=39, der letzten 2 Jahre)
856 Points ∼55% -45%
Wild Life Extreme Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
1555 Points ∼100%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
1222 Points ∼79% -21%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
786 Points ∼51% -49%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (1423 - 1555, n=8)
1497 Points ∼96% -4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (117 - 1982, n=37, der letzten 2 Jahre)
873 Points ∼56% -44%
GFXBench (DX / GLBenchmark) 2.7
T-Rex HD Onscreen C24Z16 (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
60 fps ∼61%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
71 fps ∼72% +18%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
90 fps ∼92% +50%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
90 fps ∼92% +50%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
53 fps ∼54% -12%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (60 - 143, n=10)
98.3 fps ∼100% +64%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (8.2 - 143, n=216, der letzten 2 Jahre)
57 fps ∼58% -5%
1920x1080 T-Rex HD Offscreen C24Z16 (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
268 fps ∼100%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
200 fps ∼75% -25%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
224 fps ∼84% -16%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
153 fps ∼57% -43%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
56 fps ∼21% -79%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (230 - 290, n=10)
266 fps ∼99% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (4.3 - 322, n=216, der letzten 2 Jahre)
106 fps ∼40% -60%
GFXBench 3.0
on screen Manhattan Onscreen OGL (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
60 fps ∼67%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
60 fps ∼67% 0%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
89 fps ∼99% +48%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
79 fps ∼88% +32%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
33 fps ∼37% -45%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (55 - 120, n=10)
89.8 fps ∼100% +50%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (4.5 - 120, n=214, der letzten 2 Jahre)
44.9 fps ∼50% -25%
off screen Manhattan Offscreen OGL (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
162 fps ∼100%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
119 fps ∼73% -27%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
131 fps ∼81% -19%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
90 fps ∼56% -44%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
33 fps ∼20% -80%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (101 - 177, n=10)
151 fps ∼93% -7%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1 - 180, n=215, der letzten 2 Jahre)
61.9 fps ∼38% -62%
GFXBench 3.1
on screen Manhattan ES 3.1 Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
60 fps ∼76%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
59 fps ∼75% -2%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
79 fps ∼100% +32%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
57 fps ∼72% -5%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
25 fps ∼32% -58%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (36 - 105, n=10)
72.2 fps ∼91% +20%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (3.1 - 106, n=213, der letzten 2 Jahre)
35.4 fps ∼45% -41%
off screen Manhattan ES 3.1 Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
119 fps ∼100%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
81 fps ∼68% -32%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
92 fps ∼77% -23%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
65 fps ∼55% -45%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
26 fps ∼22% -78%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (69 - 121, n=10)
105 fps ∼88% -12%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.4 - 121, n=213, der letzten 2 Jahre)
42.4 fps ∼36% -64%
GFXBench
on screen Car Chase Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
59 fps ∼100%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
44 fps ∼75% -25%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
47 fps ∼80% -20%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
35 fps ∼59% -41%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
16 fps ∼27% -73%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (28 - 61, n=10)
46.4 fps ∼79% -21%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.5 - 61, n=212, der letzten 2 Jahre)
22.1 fps ∼37% -63%
off screen Car Chase Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
72 fps ∼100%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
48 fps ∼67% -33%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
57 fps ∼79% -21%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
40 fps ∼56% -44%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
16 fps ∼22% -78%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (42 - 72, n=10)
63.1 fps ∼88% -12%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.8 - 75, n=212, der letzten 2 Jahre)
25.4 fps ∼35% -65%
Aztec Ruins Normal Tier Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
59 fps ∼100%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
49 fps ∼83% -17%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
49 fps ∼83% -17%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
42 fps ∼71% -29%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
18 fps ∼31% -69%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (38 - 73, n=13)
56.4 fps ∼96% -4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.5 - 73, n=281, der letzten 2 Jahre)
22.2 fps ∼38% -62%
1920x1080 Aztec Ruins Normal Tier Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
71 fps ∼97%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
57 fps ∼78% -20%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
57 fps ∼78% -20%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
50 fps ∼68% -30%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
20 fps ∼27% -72%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (57 - 87, n=14)
73.5 fps ∼100% +4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.95 - 257, n=280, der letzten 2 Jahre)
25.5 fps ∼35% -64%
Aztec Ruins High Tier Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
44 fps ∼100%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
33 fps ∼75% -25%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
31 fps ∼70% -30%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
26 fps ∼59% -41%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
11 fps ∼25% -75%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (25 - 46, n=13)
37.8 fps ∼86% -14%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.2 - 60, n=281, der letzten 2 Jahre)
14.7 fps ∼33% -67%
2560x1440 Aztec Ruins High Tier Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
28 fps ∼98%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
22 fps ∼77% -21%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
22 fps ∼77% -21%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
18 fps ∼63% -36%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
7.6 fps ∼26% -73%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (26 - 32, n=13)
28.7 fps ∼100% +3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.35 - 101, n=280, der letzten 2 Jahre)
10.1 fps ∼35% -64%
Antutu v9 - Total Score (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
811533 Points ∼100%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
680139 Points ∼84% -16%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
678958 Points ∼84% -16%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
521880 Points ∼64% -36%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
393060 Points ∼48% -52%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (795730 - 815441, n=7)
807622 Points ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (121238 - 815441, n=37, der letzten 2 Jahre)
465139 Points ∼57% -43%
AImark - Score v2.x (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
263702 Points ∼100%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
111838 Points ∼42% -58%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
6472 Points ∼2% -98%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
42629 Points ∼16% -84%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (171404 - 264766, n=8)
233278 Points ∼88% -12%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (4293 - 264766, n=65, der letzten 2 Jahre)
58160 Points ∼22% -78%
BaseMark OS II
Overall (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
6031 Points ∼92%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
6356 Points ∼97% +5%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
5916 Points ∼90% -2%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
5068 Points ∼77% -16%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
3459 Points ∼53% -43%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (6031 - 6959, n=10)
6558 Points ∼100% +9%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (323 - 6959, n=199, der letzten 2 Jahre)
3623 Points ∼55% -40%
System (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
10443 Points ∼96%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
9997 Points ∼92% -4%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
8852 Points ∼82% -15%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
9557 Points ∼88% -8%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
6242 Points ∼58% -40%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (9696 - 11774, n=10)
10849 Points ∼100% +4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1160 - 14189, n=199, der letzten 2 Jahre)
6633 Points ∼61% -36%
Memory (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
5352 Points ∼70%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
7692 Points ∼100% +44%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
6757 Points ∼88% +26%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
6172 Points ∼80% +15%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
4211 Points ∼55% -21%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (5352 - 9044, n=10)
7590 Points ∼99% +42%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (522 - 9044, n=199, der letzten 2 Jahre)
4238 Points ∼55% -21%
Graphics (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
15346 Points ∼100%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
12801 Points ∼83% -17%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
11431 Points ∼74% -26%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
7202 Points ∼47% -53%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
3989 Points ∼26% -74%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (12630 - 15628, n=10)
13643 Points ∼89% -11%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (349 - 16996, n=199, der letzten 2 Jahre)
5605 Points ∼37% -63%
Web (nach Ergebnis sortieren)
realme GT 5G
Qualcomm Snapdragon 888 5G, Adreno 660, 8192
1543 Points ∼86%
Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 6144
1658 Points ∼93% +7%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
1791 Points ∼100% +16%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
1563 Points ∼87% +1%
Samsung Galaxy A52 5G
Qualcomm Snapdragon 750G 5G, Adreno 619, 6144
1365 Points ∼76% -12%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
  (1434 - 1983, n=10)
1685 Points ∼94% +9%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (10 - 2169, n=199, der letzten 2 Jahre)
1272 Points ∼71% -18%
JetStream 1.1 - Total Score
Motorola Moto G100 (Chrome 90)
160.92 Points ∼100% +36%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G (119 - 192, n=9)
152 Points ∼94% +28%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G (Chrome90)
135.67 Points ∼84% +14%
realme GT 5G (Chrome 91)
118.55 Points ∼74%
Xiaomi Poco F3 (Chrome 90)
105.4 Points ∼65% -11%
Samsung Galaxy A52 5G (Chrome 89)
92.34 Points ∼57% -22%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (10.8 - 375, n=193, der letzten 2 Jahre)
89.7 Points ∼56% -24%
WebXPRT 3 - ---
Motorola Moto G100 (Chrome 90)
147 Points ∼100% +40%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G (103 - 160, n=9)
132 Points ∼90% +26%
Xiaomi Poco F3 (Chrome 90)
125 Points ∼85% +19%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G (Chrome90)
106 Points ∼72% +1%
realme GT 5G (Chrome 91)
105 Points ∼71%
Samsung Galaxy A52 5G (Chrome 89)
82 Points ∼56% -22%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (20 - 194, n=203, der letzten 2 Jahre)
77.9 Points ∼53% -26%
Octane V2 - Total Score
Motorola Moto G100 (Chrome 90)
34161 Points ∼100% +45%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G (23491 - 38401, n=10)
31439 Points ∼92% +34%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G (Chrome90)
26943 Points ∼79% +15%
Xiaomi Poco F3 (Chrome 90)
26577 Points ∼78% +13%
realme GT 5G (Chrome 91)
23491 Points ∼69%
Samsung Galaxy A52 5G (Chrome 89)
17730 Points ∼52% -25%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (1986 - 58632, n=210, der letzten 2 Jahre)
17317 Points ∼51% -26%
Mozilla Kraken 1.1 - Total Score
Durchschnitt der Klasse Smartphone (460 - 29635, n=212, der letzten 2 Jahre)
3993 ms * ∼100% -117%
Samsung Galaxy A52 5G (Chrome 89)
2393.3 ms * ∼60% -30%
realme GT 5G (Chrome 91)
1841.4 ms * ∼46%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G (Chrome90)
1802.32 ms * ∼45% +2%
Xiaomi Poco F3 (Chrome 90)
1743.8 ms * ∼44% +5%
Motorola Moto G100 (Chrome 90)
1589.3 ms * ∼40% +14%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G (1297 - 1841, n=10)
1583 ms * ∼40% +14%

* ... kleinere Werte sind besser

realme GT 5GXiaomi Poco F3Motorola Moto G100Xiaomi Mi 11 Lite 5GSamsung Galaxy A52 5GDurchschnittliche 128 GB UFS 3.1 FlashDurchschnitt der Klasse Smartphone
AndroBench 3-5
-2%
21%
-3%
-21%
16%
-43%
Sequential Read 256KB
1587.31
1378.12
-13%
1729.8
9%
949.43
-40%
926.67
-42%
1566 (1330 - 1730, n=18)
-1%
751 (41.9 - 2037, n=286, der letzten 2 Jahre)
-53%
Sequential Write 256KB
575.05
684.13
19%
716.8
25%
710.31
24%
484.62
-16%
754 (527 - 1095, n=18)
31%
328 (11.9 - 1321, n=286, der letzten 2 Jahre)
-43%
Random Read 4KB
198.72
208.02
5%
253.6
28%
207.95
5%
176.05
-11%
236 (133 - 317, n=18)
19%
134 (13.5 - 325, n=286, der letzten 2 Jahre)
-33%
Random Write 4KB
208.42
170.57
-18%
252.9
21%
206.89
-1%
179.23
-14%
235 (121 - 306, n=18)
13%
120 (4.97 - 330, n=286, der letzten 2 Jahre)
-42%

Emissionen - Schwache SoC-Kühlung

Temperatur

Bereits im Leerlauf macht sich die Erwärmung des realme GT 5G bemerkbar und wird unter andauernder Last bis zu 37,7 °C warm. Dies zwar gut spürbar, jedoch absolut unbedenklich.

Problematischer ist die Kühlung des SoCs, denn hier offenbaren die Stresstests des 3DMark starke Leistungseinbußen. So bleibt vom eigentlichen Leistungsvorsprung des Snapdragon 888 kaum noch etwas übrig, denn auch wenn das Poco F3 den nominell langsameren Prozessor (Snapdragon 870) besitzt, ist dessen Minimalwert deutlich höher als der des GT und selbst das Mi 11 Lite 5G (Snapdragon 780) ist in diesem Szenario auf Dauer kaum langsamer.

3DMark
Wild Life Stress Test Stability
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Adreno 642, SD 780G 5G, 128 GB UFS 2.2 Flash
99.8 (3150min - 3144max) % ∼100% +82%
Samsung Galaxy A52 5G
Adreno 619, SD 750G 5G, 128 GB UFS 2.1 Flash
99.7 (1097min - 1100max) % ∼100% +82%
Motorola Moto G100
Adreno 650, SD 870, 128 GB UFS 3.1 Flash
99.2 (4109min - 4141max) % ∼99% +81%
Xiaomi Poco F3
Adreno 650, SD 870, 128 GB UFS 3.1 Flash
82.2 (3521min - 4286max) % ∼82% +50%
realme GT 5G
Adreno 660, SD 888 5G, 128 GB UFS 3.1 Flash
54.7 (3251min - 5948max) % ∼55%
Wild Life Extreme Stress Test
Xiaomi Poco F3
Adreno 650, SD 870, 128 GB UFS 3.1 Flash
82.2 (1002min - 1219max) % ∼100% +50%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Adreno 642, SD 780G 5G, 128 GB UFS 2.2 Flash
82.1 (683min - 832max) % ∼100% +50%
realme GT 5G
Adreno 660, SD 888 5G, 128 GB UFS 3.1 Flash
54.9 (861min - 1568max) % ∼67%
Max. Last
 37.7 °C37.1 °C35.7 °C 
 37.3 °C37.5 °C35.2 °C 
 37 °C36.2 °C35.5 °C 
Maximal: 37.7 °C
Durchschnitt: 36.6 °C
34.8 °C36.7 °C36.5 °C
34.7 °C36.7 °C37.1 °C
34.8 °C35.7 °C36.3 °C
Maximal: 37.1 °C
Durchschnitt: 35.9 °C
Netzteil (max.)  31.8 °C | Raumtemperatur 22 °C | Fluke t3000FC (calibrated) & Voltcraft IR-260
(±) Die Durchschnittstemperatur auf der Oberseite unter extremer Last ist 36.6 °C. Im Vergleich erhitzte sich der Durchschnitt der Geräteklasse Smartphone v7 auf 32.9 °C.
(+) Die maximale Temperatur auf der Oberseite ist 37.7 °C. Im Vergleich liegt der Klassendurchschnitt bei 35.2 °C (von 22.4 bis 52.9 °C für die Klasse Smartphone v7).
(+) Auf der Unterseite messen wir eine maximalen Wert von 37.1 °C (im Vergleich zum Durchschnitt von 33.8 °C).
(+) Ohne Last messen wir eine durchschnittliche Temperatur von 31.3 °C auf der Oberseite. Der Klassendurchschnitt erreicht 32.9 °C.

Lautsprecher

Die beiden Lautsprecher des realme GT 5G sorgen für eine ordentliche Beschallung, lassen jedoch vor allem Tiefe vermissen. Bei einem lauten Pegel werden die Höhen nicht akkurat wiedergegeben, was dem Klang einen hohlen Charakter verleiht.

Die Audioklinke (3,5 mm, SNR: 87,60 dBFS) des Smartphones hinterlässt einen guten Eindruck und transportiert den Klang rauscharm und ausgewogen.

dB(A) 0102030405060708090Deep BassMiddle BassHigh BassLower RangeMidsHigher MidsLower HighsMid HighsUpper HighsSuper Highs2041.742.12531.837.43126.527.84023.629.75038.542.2633030.48027.629.410024.535.712514.834.416018.344.320015.947.325016.652.731515.359.440014.262.450015.167.763014.168.880012.574.3100014.775.7125015.173.8160014.774.1200014.374.8250014.777.5315014.579.4400014.382.9500014.182.9630014.379.9800014.473.51000014.372.81250014.363.11600013.154.5SPL26.790.1N0.879.5median 14.5median 72.8Delta0.79.728.323.923.320.520.3241926.529.835.717.225.712.926.219.426.112.139.51149.99.548.812.655.313.660.210.562.31167.99.768.411.174.811.576.812.778.913.479.112.775.813.676.314.180.41380.113.276.813.978.613.475.213.773.214.467.816.76525.189.40.679.5median 13median 73.20.99.8hearing rangehide median Pink Noiserealme GT 5GXiaomi Poco F3
Frequenzdiagramm (für Vergleiche die Checkboxen oben an-/abwählen)
realme GT 5G Audio Analyse

(+) | Die Lautsprecher können relativ laut spielen (90.1 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(-) | kaum Bass - 27.1% niedriger als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (9.3% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(+) | ausgeglichene Mitten, vom Median nur 3.5% abweichend
(+) | lineare Mitten (4.1% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(±) | zu hohe Hochtöne, vom Median nur 5.7% abweichend
(+) | sehr lineare Hochtöne (4.5% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(±) | hörbarer Bereich ist durchschnittlich linear (19.3% Abstand zum Median)
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 15% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 8% vergleichbar, 77% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 12%, durchschnittlich ist 24%, das schlechteste Gerät hat 65%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 42% aller getesteten Geräte waren besser, 7% vergleichbar, 50% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 21%, das schlechteste Gerät hat 65%

Xiaomi Poco F3 Audio Analyse

(+) | Die Lautsprecher können relativ laut spielen (89.4 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(-) | kaum Bass - 26.6% niedriger als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (10.1% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(±) | verringerte Mitten, vom Median 5.1% abweichend
(+) | lineare Mitten (4.6% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(+) | ausgeglichene Hochtöne, vom Median nur 4% abweichend
(+) | sehr lineare Hochtöne (3.6% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(±) | hörbarer Bereich ist durchschnittlich linear (17.4% Abstand zum Median)
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 5% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 6% vergleichbar, 90% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 12%, durchschnittlich ist 24%, das schlechteste Gerät hat 65%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 29% aller getesteten Geräte waren besser, 7% vergleichbar, 63% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 21%, das schlechteste Gerät hat 65%

Akkulaufzeit - Gute Laufzeiten, trotz 120 Hz

Energieaufnahme

Die Leistungsaufnahme des realme GT 5G zeigt sich bei den Messungen im Leerlauf leicht erhöht, vor allem unter voller Last fällt diese jedoch geringer aus, was auf die wärmebedingte SoC-Drosslung zurückzuführen sein wird. Dies wird auch bei unseren Messungen des GFXBench mit angepasster Displayhelligkeit sehr deutlich dargestellt.

Der 4.500 mAh starke Akku lässt sich mit dem 65-Watt-Netzteil blitzschnell (ca. 45 Minuten) wieder aufladen. Kabelloses Laden wird jedoch nicht unterstützt.

Stromverbrauch
Aus / Standbydarklight 0.03 / 0.38 Watt
Idledarkmidlight 1.14 / 1.84 / 1.87 Watt
Last midlight 4.21 / 8.07 Watt
 color bar
Legende: min: dark, med: mid, max: light        Metrahit Energy
Derzeit nutzen wir das Metrahit Energy, ein professionelles TRMS Leistungs-Multimeter und PQ Analysator, für unsere Messungen. Mehr Details zu dem Messgerät finden Sie hier. Alle unsere Testmethoden beschreiben wir in diesem Artikel.
realme GT 5G
4500 mAh
Xiaomi Poco F3
4520 mAh
Motorola Moto G100
5000 mAh
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
4250 mAh
Samsung Galaxy A52 5G
4500 mAh
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 888 5G
 
Durchschnitt der Klasse Smartphone
 
Stromverbrauch
13%
-7%
4%
11%
-6%
2%
Idle min *
1.14
0.76
33%
0.9
21%
0.83
27%
0.92
19%
1.065 (0.59 - 1.6, n=13)
7%
0.934 (0.37 - 2.5, n=234, der letzten 2 Jahre)
18%
Idle avg *
1.84
1.29
30%
1.5
18%
1.92
-4%
1.78
3%
1.597 (1.08 - 2, n=13)
13%
1.843 (0.65 - 3.94, n=234, der letzten 2 Jahre)
-0%
Idle max *
1.87
1.45
22%
2.1
-12%
1.97
-5%
1.81
3%
1.777 (1.14 - 2.7, n=13)
5%
2.1 (0.69 - 4.2, n=234, der letzten 2 Jahre)
-12%
Last avg *
4.21
4.6
-9%
6.7
-59%
3.84
9%
3.86
8%
5.53 (4.21 - 6.44, n=13)
-31%
4.46 (2.1 - 8.4, n=234, der letzten 2 Jahre)
-6%
Last max *
8.07
8.87
-10%
8.5
-5%
8.6
-7%
6.14
24%
10 (6.83 - 11.7, n=13)
-24%
7.24 (3.16 - 12.3, n=234, der letzten 2 Jahre)
10%

* ... kleinere Werte sind besser

Leistungsaufnahme: Geekbench (150 cd/m²)

012345678910114.664.794.624.514.514.521.4414.652.784.144.285.084.651.6422.674.091.5182.452.591.884.911.4385.021.7815.715.835.871.8263.151.7035.117.357.214.881.7261.8165.425.422.421.8915.195.365.452.992.074.665.65.865.775.331.6655.255.741.7072.743.493.58.678.529.138.838.678.948.749.518.878.759.148.968.944.489.319.446.961.5615.929.148.498.969.152.674.788.117.339.512.028.59.743.649.481.8289.689.588.061.6869.725.034.349.441.7179.299.241.7459.877.292.679.781.6719.689.559.462.175.339.523.139.869.319.819.169.67.862.143.574.389.889.589.849.8710.810.410.210.29.4210.110.22.014.895.25.210.210.11010.19.6210.21.6899.81.4652.883.643.53.543.352.61.6273.32.262.033.173.973.84.11.4353.541.6021.6623.73.653.581.5713.711.3913.361.3584.714.484.564.441.4363.281.6345.3755.052.731.4622.314.34.241.4524.221.4983.763.922.351.7962.513.753.713.773.653.954.082.674.784.341.6892.233.691.4797.587.217.87.757.247.897.346.987.477.127.527.61.5717.887.117.441.8553.145.797.987.988.027.8651.4534.673.399.251.3818.929.631.4921.4021.3789.099.910.61.5349.943.444.747.891.9447.647.281.48111.14.381.5488.141.6910.29.558.459.531.4919.29.331.4510.810.9119.0910.72.852.149.955.0310.91110.710.58.93106.3610.47.7910.39.91.593.613.393.458.798.147.899.338.558.5510.11.52210.41.5951.686Tooltip
realme GT 5G Qualcomm Snapdragon 888 5G: Ø6.16 (1.438-10.8)
Xiaomi Mi 11 Ultra Qualcomm Snapdragon 888 5G: Ø5.28 (1.358-11.1)

Leistungsaufnahme: GFXBench (150 cd/m²)

0123456789108.259.599.539.499.649.5910.410.710.69.599.539.679.649.569.629.699.699.759.589.629.749.799.729.669.659.739.749.789.699.669.649.719.729.749.749.79.779.739.749.749.729.729.739.689.656.548.448.438.448.438.468.518.458.468.468.458.468.498.468.458.448.488.518.485.925.645.856.1810.510.610.610.510.610.710.710.610.710.510.610.610.810.810.810.710.610.910.810.610.610.710.710.610.610.710.710.710.810.710.710.810.610.710.710.810.710.710.710.710.710.710.710.610.610.610.610.610.610.610.710.610.610.510.610.610.610.510.610.810.710.610.710.65.948.259.599.539.499.649.5910.410.710.69.599.539.679.649.569.629.699.699.759.589.629.749.799.729.669.659.739.749.789.699.669.649.719.729.749.749.79.779.739.749.749.729.729.739.689.656.548.448.438.448.438.468.518.458.468.468.458.468.498.468.458.448.488.518.485.925.645.856.1810.510.610.610.510.610.710.710.610.710.510.610.610.810.810.810.710.610.910.810.610.610.710.710.610.610.710.710.710.810.710.710.810.610.710.710.810.710.710.710.710.710.710.710.610.610.610.610.610.610.610.710.610.610.510.610.610.610.510.610.810.710.610.710.65.941.4681.5921.4791.3971.5411.6771.5951.4521.4791.5981.3921.6081.5511.661.6231.4821.8151.4621.5131.4331.451.6511.4961.5571.5571.5311.5591.4911.4561.4561.6371.5171.4251.511.5981.3971.6571.4621.5931.4451.3641.6151.6791.3781.4811.3941.5161.4771.371.471.4931.391.4881.3961.481.4941.7211.5611.3151.6711.4041.7811.561.3581.4131.6481.5521.4091.5571.2011.2261.4911.2581.511.7151.7151.2381.2011.5511.7011.5691.5161.2841.4141.581.231.2921.2531.281.3851.3631.2431.261.2171.2461.241.2641.2371.2181.2461.2451.2331.2141.2891.5761.531.4671.2791.2391.2221.2321.61.3181.6071.3161.2391.4271.4211.2711.591.7291.3191.3451.3981.3161.562Tooltip
realme GT 5G Qualcomm Snapdragon 888 5G; Aztec Ruins Normal Offscreen: Ø9.3 (6.54-10.7)
Xiaomi Mi 11 Ultra Qualcomm Snapdragon 888 5G; Aztec Ruins Normal Offscreen: Ø10.3 (5.64-10.9)
realme GT 5G Qualcomm Snapdragon 888 5G; Idle 1min: Ø1.518 (1.315-1.815)
Xiaomi Mi 11 Ultra Qualcomm Snapdragon 888 5G; Idle 1min: Ø1.377 (1.201-1.729)

Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeiten haben wir mit aktiviertem 120-Hz-Modus ermittelt und liegen auf einem guten Niveau. Wem eine Bildwiederholrate von 60 Hz reicht, wird noch längere Laufzeiten aus dem realme GT 5G herauskitzeln können.

Akkulaufzeit
NBC WiFi Websurfing Battery Test 1.3 (Chrome 91)
12h 35min
realme GT 5G
4500 mAh
Xiaomi Poco F3
4520 mAh
Motorola Moto G100
5000 mAh
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
4250 mAh
Samsung Galaxy A52 5G
4500 mAh
Akkulaufzeit
7%
39%
-3%
-6%
Idle
1562
2846
1509
1917
WLAN
755
805
7%
1049
39%
734
-3%
710
-6%
Last
329
302
223
324
H.264
918
1285
1248
1052

Pro

+ 120-Hz-Display mit guter PWM-Steuerung
+ Wi-Fi 6E und 5G
+ gute Audioklinke
+ nominell schnelles SoC ...

Contra

- ... mit starken Leistungseinbußen unter andauernder Last
- schwache Zusatzlinsen für die Kamera
- nur 12 Monate Garantie
- kein microSD-Support

Fazit - Kampfansage an Poco

Im Test: realme GT 5G. Testgerät zur Verfügung gestellt von realme Deutschland.
Im Test: realme GT 5G. Testgerät zur Verfügung gestellt von realme Deutschland.

Auf dem Datenblatt verspricht das realme GT 5G Flaggschiff-Niveau für kleines Geld und tatsächlich ist das gebotene Gesamtpaket mit einem Snapdragon 888, Dual-Lautsprechern, 120-Hz-OLED-Display, 64-MP-Kamera und leistungsstarkem Akku bei den meisten Konkurrenten deutlich teurer. Mit dem geringen Einstiegspreis von 449 Euro ist das GT zudem eine selbstbewusste Kampfansage an das Poco F3, welches vom Konzept sehr ähnlich ist, jedoch andere Schwerpunkte setzt.

Das realme GT 5G offeriert ein attraktives Gesamtpaket, birgt jedoch auch Verbesserungspotenzial.

Bedauerlich ist, dass realme es nicht gelingt, das leistungsstarke SoC gut genug zu kühlen, was sich jedoch nur bei anspruchsvollen Spielen bemerkbar machen wird. Die Systemleistung ist im Gegenzug richtig gut. Kritik muss sich die BBK-Tochter jedoch auch bei der Triple-Kamera gefallen lassen. Die zusätzlichen Linsen sind schwach und auch die Bildalgorithmen der Hauptkamera bedürfen der Nachbesserung.

Dennoch gelingt realme mit dem GT 5G ein gutes Smartphone, welches im Anbetracht seines Preises ein starkes Gesamtpaket schnürt. Lediglich der Aufpreis für die größere Speichervariante fällt etwas hoch aus. Starke Alternativen sind neben dem Poco F3 auch das Galaxy A52 5G sowie das Nord CE 5G.

Preis und Verfügbarkeit

Das realme GT 5G ist in allen Varianten im Online-Shop des Herstellers verfügbar. Darüber hinaus ist es bei Amazon und Kaufland erhältlich.

realme GT 5G - 14.07.2021 v7
Daniel Schmidt

Gehäuse
84%
Tastatur
67 / 75 → 89%
Pointing Device
94%
Konnektivität
54 / 70 → 76%
Gewicht
89%
Akkulaufzeit
89%
Display
90%
Leistung Spiele
59 / 64 → 91%
Leistung Anwendungen
79 / 86 → 92%
Temperatur
90%
Lautstärke
100%
Audio
78 / 90 → 86%
Kamera
64%
Durchschnitt
80%
86%
Smartphone - gewichteter Durchschnitt
Weitere Informationen über unsere Bewertung finden sie hier.

Preisvergleich

Alle 7 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Daniel Schmidt
Daniel Schmidt - Managing Editor Mobile - 375 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2013
Bereits als kleiner Zwerg fesselte mich mein Commodore 16 und entfachte meinen Enthusiasmus für Computer. Mit meinem ersten Modem surfte ich im Btx und später auch im World Wide Web. Die neuesten Techniktrends haben mich von jeher gefesselt und das gilt vor allem auch für mobile Geräte, wie Smartphones und Tablets. Für Notebookcheck bin ich seit 2013 am Ball und habe zeitweise ebenfalls für Notebookinfo.de geschrieben. Ich freue mich auf die Neuerungen, die noch kommen und wir für Sie auf Herz und Nieren testen werden. Privat vertreibe ich mir die Zeit mit Fotografie, Grillen und meiner Familie.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Notebook Testberichte > Test realme GT 5G Smartphone - Starke Alternative zum Poco F3
Autor: Daniel Schmidt, 14.07.2021 (Update: 14.07.2021)