Notebookcheck

Roccat Leadr: Kabellose Gaming-Maus ab sofort erhältlich

Roccat Leadr: Kabellose Gaming-Maus ab sofort erhältlich
Roccat Leadr: Kabellose Gaming-Maus ab sofort erhältlich
Die von Roccat zur CES angekündigte Roccat Leadr ist ab sofort verfügbar und soll kabelloses Gaming „ohne Kompromisse“ ermöglichen.

Viele Videospieler stehen drahtlosen Gaming-Mäusen trotz unbestreitbarem Komfortgewinn aufgrund befürchteter Verbindungsabbrüche eher skeptisch gegenüber. Mit der 150 Euro teuren Roccat Leadr will Roccat diesbezügliche Vorbehalte ausräumen und setzt auf den neuen Pixart 3661-Sensor, der mit maximal 12.000 DPI auflöst.

Insgesamt 14 vollprogrammierte Tasten und das Mausrad versprechen auch in komplexen Spielen eine optimale Kontrollierbarkeit, wobei eine Zweitbelegung unterstützt wird. Ein analoger Daumentaster erlaubt zudem etwa den dosierten Einsatz der Beschleunigung in Rennspielen. Die 1.000 Hz-Abtastrate und Signalübertragung im 2,4-GHz-Band soll jederzeit eine störungsfreie, direkte Übertragung gewährleisten. 

Während der integrierte Akku bis zu 20 Stunden durchhalten soll, kann die Maus auch kabelgebunden betrieben werden. Eine Ladestation ist im Lieferumfang integriert und auch um die inzwischen obligatorische RGB-Beleuchtung kommen potentielle Käufer nicht herum.

Die Roccat Leadr soll ab sofort erhältlich sein. 

Eine Ladestation wird mitgeliefert
Eine Ladestation wird mitgeliefert

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-05 > Roccat Leadr: Kabellose Gaming-Maus ab sofort erhältlich
Autor: Silvio Werner, 15.05.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.