Notebookcheck

Samsung: Galaxy J5 und Galaxy J7 (2017) in Hands-On-Videos zu sehen

Samsung Galaxy J5 (2017) und J7 (2017) sind bereits in Hands-On-Videos zu sehen.
Samsung Galaxy J5 (2017) und J7 (2017) sind bereits in Hands-On-Videos zu sehen.
Obwohl weder das Galaxy J5 (2017) noch das Galaxy J7 (2017) offiziell vorgestellt wurden, sind zu beiden Geräten bereits Hands-On-Videos im Internet zu finden. Samsung selbst hat die Geräte unabsichtlich bestätigt, sie dürften bald zu haben sein.

Spätestens nachdem Samsung in der Beschreibung seiner "Kids Mode"-App die drei neuen Modelle Galaxy J3 (2017), Galaxy J5 (2107) und J7 (2017) erwähnte, ist klar: Auch die vergleichsweise günstige Galaxy J-Reihe erfährt dieses Jahr ein Update, obwohl bereits Tage zuvor erste Bilder und Spezifikationen geleakt sind. Hierzulande könnten vor allem die beiden Geräte Galaxy J5 und Galaxy J7 erhältlich sein, und genau zu diesen beiden sind auf Youtube bereits erste Hands-On-Videos aufgetaucht. Wir haben sie unten verlinkt, auch wenn sie in russisch sind.

Das Galaxy J5 ist das kleinere der beiden Einsteiger-Geräte und bietet ein 5,2 Zoll-Display mit HD-Auflösung und Fingerabdrucksensor. Ein Exynos 7870-Prozessor mit 2 GB RAM und 16 GB Speicher sollen Einsteiger-Bedürfnisse befriedigen, der Akku fasst 3.000 mAh. Das Galaxy J7 stößt mit 5,5 Zoll Full-HD-Display bereits in die untere Mittelklasse vor, auch hier arbeitet ein Exynos 7870-SOC mit 3 GB RAM und 16 GB Speicher, die Batterie wächst aber auf 3.600 mAh. Wann Samsung die Geräte offiziell vorstellen wird, ist derzeit noch nicht sicher, es dürfte aber nicht mehr lange dauern.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-05 > Samsung: Galaxy J5 und Galaxy J7 (2017) in Hands-On-Videos zu sehen
Autor: Alexander Fagot, 27.05.2017 (Update: 27.05.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.