Notebookcheck

Samsung Galaxy S9 mit Exynos 9810 auf Geekbench gesichtet

Samsung Galaxy S9 mit Exynos 9810 auf Geekbench gesichtet
Samsung Galaxy S9 mit Exynos 9810 auf Geekbench gesichtet
Weniger als zwei Wochen vor der offiziellen Ankündigung des Samsung Galaxy S9 am 25. Februar ist das Gerät auf Geekbench aufgetaucht und heimst Bestwerte ein.

Samsung verspricht eine offizielle Vorstellung des S9 am 25. Februar, kurz vor dem MWC. Verschiedene Leaks und Gerüchte ranken sich bislang um das neue Flaggschiff-Modell mangels offizieller Infos. Das Smartphone mit der Bezeichnung SM-G960F kommt in zwei Ausführungen daher, einmal mit dem Snapdragon 845 aus dem Hause Qualcomm und in Europa mit dem bei Samsung produzierten Exynos 9810.

Nun gibt es die ersten Benchmarkergebnbisse des Samsung Galaxy S9 mit dem Exynos-Prozessor auf der Seite Geekbench. Das vermeintliche S9 staubt dabei 3.648 Punkte im Single-Core-Test und 8.894 Punkte im Multi-Core-Test ab. Der Eintrag bestätigt auch die bereits geleakte RAM-Größe von heutzutage fast bescheidenen 4 GB.

Das letzte Samsung-Flaggschiff, das Galaxy Note 8, kam damals bei Geekbench auf 6.590 (Snapdragon 835) und 6.784 (Exynos 8895) Punkte. Allerdings sind die Ergebnisse mit den nun aufgetauchten Werte leider nicht ganz vergleichbar, weil Geekbench seitdem sein Testverfahren aktualisiert hat.

Die Werte übertreffen die des Snapdragon 845, allerdings hat Apple mit dem A11 Bionic Chip noch immer den schnellsten Smartphone-Prozessor mit ca. 4.200 Punkten im Single-Core- und über 10.000 Punkten im Multi-Core-Test.

Quelle(n)

Qualitäts-Journalismus wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads. Adblock-Nutzer sehen mehr Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-02 > Samsung Galaxy S9 mit Exynos 9810 auf Geekbench gesichtet
Autor: Christian Hintze, 13.02.2018 (Update: 13.02.2018)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).