Notebookcheck

Samsung R70 Aura

Samsung R70 Aura
Samsung R70 Aura

Links

Samsung Startseite
 Produktpräsentation für das Samsung R70 Aura-T7100 Devin

Preisvergleich:
Samsung Notebooks im Test und Preisvergleich bei Ciao
Samsung 15.4 Zoll Notebooks bei Geizhals.at/eu
Samsung Notebooks bei Idealo.de

Samsung Notebooks im Notebookshop.de

Samsung R70 Aura

Ausstattung / Datenblatt

Samsung R70 Aura
Samsung R70 Aura
Grafikkarte
Bildschirm
15.4 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, WXGA Glare TFT, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel 945PM
Massenspeicher
,  GB 
, : 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
2.7 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 82.94% - Gut
Durchschnitt von 17 Bewertungen (aus 29 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 82%, Ausstattung: 79%, Bildschirm: 63% Mobilität: 72%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: 82%, Emissionen: 81%

Testberichte für das Samsung R70 Aura

85% Samsung R70 Deluis
Quelle: PC Go - 8/08 Deutsch
Das R70 Deluis von Samsung ist ein sehr gut verarbeitetes, hochwertiges 15,4-Zoll-Notebook ohne größere Schwächen. Die Akkulaufzeit ist gut, bei der Leistung gibt es nichts zu bemängeln.
85 von 100, Preis sehr gut, Verarbeitung sehr gut, Leistung gut, Mobilität gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.08.2008
Bewertung: Gesamt: 85% Preis: 90% Leistung: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 90%
85% Samsung R70 Deluis
Quelle: Magnus.de Deutsch
Das R70 Deluis besitzt ein gutes 15,4-Zoll-Glare-Display und gehört mit 2,6 Kilogramm zu den leichteren Notebooks dieser Baugröße.
85 von 100, Preis sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 22.07.2008
Bewertung: Gesamt: 85% Preis: 90%
80% Samsung R70-Aura T8300 Deluis
Quelle: Chip.de - 8/08 Deutsch
Das R70-Aura T8300 Deluis ist unsere Bugetempfehlung des Monats - die Schwächen werden durch die Vorteile mehr als aufgewogen.
4 von 5, Preis ausreichend
Einzeltest, online nicht verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.07.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 60%
90% Samsung R70 - T8300 + 8600M GT
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Samsung konnte mit der durchaus guten R70-Reihe einfach nichts falsch machen. Gute Verarbeitung gepaart mit einer guten Gamer-Ausstattung. Zwar wird auf aktuelle Anschlussmöglichkeiten keinen großen Wert gelegt, die Verbindung per HDMI reicht aber schon aus, um uns die guten Ansätze zu zeigen. Mit T8300 und GeForce 8600M-GT können wir klar von einem Gaming-Modell ausgehen. Die mittleren Detailwerte von World in Conflict liefern mit 30 Frames die Bestätigung. Spiele kann man jedoch nur in den eigenen vier Wänden genießen. Für den Outdoor-Gebrauch liefert das Display eine zu schwache Ausleuchtung und ein zu geringes Kontrastverhältnis. Wer bei Office-Arbeiten oder Multimedia-Anwendungen dennoch mobil arbeiten will, wird mit einer Akkulaufzeit von über 2 Stunden im 15-Zoll-Bereich ausreichend bedient. Die gute Rechenleistung konnte ebenfalls zur sehr guten Note beitragen. Für den allgemeinen Spielgebrauch definitiv zu gebrauchen.
Sehr gut, (von 5): Verarbeitung 4.5, Ergonomie 4.5, Mobilität 3.5, Display 2, Leistung 3.5, Preis befriedigend
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.05.2008
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 70% Leistung: 70% Bildschirm: 40% Mobilität: 70% Gehäuse: 90% Ergonomie: 90%
Samsung R70 Aura T8300 Deluis
Quelle: Com! Deutsch
Das R70 dürfte besonders in deutschen Wohnzimmern mobil sein - dafür bringt der Allrounder alles mit.
Mobilität gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 02.05.2008
Bewertung: Mobilität: 80%
Vielseitig und ansprechend
Quelle: Notebook / Organizer / Handy - 5-6/08 Deutsch
Mit einem Gewicht von 2,7 Kilogramm ist das R70 von Samsung ein besonders leichtes Desktop-Replacement mit 15,4-Zoll-Display. Was alles im Gerät steckt und welche Stärken und Schwächen sich im Test zeigten, das lesen Sie hier. Plus: Gute Systemleistungen; Schnelle 3D-Grafik; Aktuelle Schnittstellen; Hohe Festplatten-Kapazität; Gute Tastatur
Leistung sehr gut, Mobilität gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 18.04.2008
Bewertung: Leistung: 90% Mobilität: 80%
Im Test: Sechs Santa-Rosa-Notebooks
Quelle: Com! - 10/07 Deutsch
Im Test wurden sechs Notebooks geprüft und von "gut "(72) bis "befriedigend" (58 von 100 Punkten) bewertet. Umfangreiche Ausstattung, gute Leistung, bedienerfreundlich.
Leistung gut, Ausstattung gut, Ergonomie gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 24.09.2007
Bewertung: Leistung: 80% Ausstattung: 80% Ergonomie: 80%
Samsung R70-Aura T7300 Despina - Neue Centrino-Notebooks im Test
Quelle: PC Welt - 10/07 Deutsch
Die neue Centrino-Generation löst wenig Begeisterung aus: Sie ist kaum schneller oder stromsparender als der Vorgänger - was unter anderem an Vista liegt. Den Stromsparvorteil von Santa Rosa frisst Vista gleich wieder auf.
(in Noten): Preis/Leistung 2.4, Leistung 1.5, Ausstattung 3.0, Ergonomie 2.2, Mobilität 3.5
Vergleich, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 20.09.2007
Bewertung: Preis: 86% Leistung: 95% Ausstattung: 80% Mobilität: 75% Ergonomie: 88%
Toshiba Tecra A9
Quelle: Handys - 5/07 Deutsch
Klasse ausgestattetes Notebook mit starker Centrino-Technologie.
Leistung gut, Austattung gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 05.09.2007
Bewertung: Leistung: 80% Ausstattung: 80%
87% "Notebooks für alle" - Spieler
Quelle: PC Games Hardware - 10/07 Deutsch
Im Test waren neun Notebooks für Spieler mit Bewertungen von 1,98 bis 2,26. Plus: relativ günstig; Gewicht. Minus: Display schliert.
Note 2.26, Preis/Leistung gut, Leistung gut, Mobilität gut, Display schlecht
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 05.09.2007
Bewertung: Gesamt: 87% Preis: 80% Leistung: 80% Bildschirm: 40% Mobilität: 80%
Klappe die 4te
Quelle: PC Magazin Deutsch
Im Test waren sieben 15,4-Zoll-Notebooks mit Bewertungen von 67 bis 85 von jeweils 100 Punkten. Das R70 ist ein leistungsstarkes und gut ausgestattetes Notebook mit sehr gutem Display zu einem attraktiven Preis. Nur die maximale Akkulaufzeit ist mit drei Stunden etwas knapp.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

Preis/Leistung attraktiv, Leistung gut, Display sehr gut, Mobilität mäßig, Ausstattung gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 20.08.2007
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Bildschirm: 90% Mobilität: 60%
75% Neue Centrino-Notebooks
Quelle: Chip.de Deutsch
Ein paar Punkte mussten wir bei den Modellen R70 Aura wegen hörbar mangelhafter Signalqualität am analogen Audio-Ausgang abziehen.
kurzer Vergleichstest von Notebook-Modellen; Test nur in der Zeitschrift verfügbar

(von 100): 75, Leistung 84, Display 69, Mobilität 52, Ausstattung 84, Ergonomie 86, Preis/Leistung gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 15.08.2007
Bewertung: Gesamt: 75% Preis: 80% Leistung: 84% Ausstattung: 84% Bildschirm: 69% Mobilität: 52% Ergonomie: 86%
78% Samsung R70
Quelle: PC Go Deutsch
Samsung hat das R70 in eine matte schwarze Hülle gepackt und im Inneren attraktive und leistungsstarke Hardware verbaut. Die Kombination Core 2 Duo T7300, GeForce 8600M GS und 2 GByte Arbeitsspeicher erreichen in allen Anwendungstest hervorragende Ergebnisse. Und auch zum Spielen eignet sich das 2,66 Kilogramm leichte Notebook. Das R70 ist ein leistungsstarkes und gut ausgestattetes Notebook mit sehr gutem Display zu einem attraktiven Preis. Nur die maximale Akkulaufzeit ist mit drei Stunden etwas knapp.
minimal ausgestatteter Kurz-Test; online abrufbar

Gesamtwertung 78, Leistung 90, Mobilität 80, Display 90
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 13.08.2007
Bewertung: Gesamt: 78% Leistung: 90% Bildschirm: 90% Mobilität: 80%
90% Großer Bruder
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Samsung-R70-Despina ist technisch auf der Höhe der Zeit (Juni 2007). Intels neuer Chipsatz mit 800-MHz-FSB und die aktuellen Merom-CPUs (hier T7300 mit 2.0 GHz) bringen hohe Leistungen – wenn auch nicht die Zuwächse, die sich manch einer unserer Tester von Santa-Rosa versprochen hatte Überzeugen kann auch die GeForce-8600M-GS GPU mit DirectX-10 Unterstützung. Allerdings nur im kleinen Maßstab. Aktuelle Spiele wie Gothic 3 oder Anno 1701 sind nur mit heruntergeschraubten Auflösungen / Details spielbar. Scheitern würde man beispielsweise mit Silverfall. Hier liefert die 8600M-GS nicht genügend FPS für ein flüssiges Spielvergnügen.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

Gesamtwertung 90, Leistung 70, Display 50, Mobilität 70, Verarbeitung 70, Ergonomie 70, Ausstattung 80
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 07.08.2007
Bewertung: Gesamt: 90% Leistung: 70% Ausstattung: 80% Bildschirm: 50% Mobilität: 70% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70%
15.4-Zoll Notebooks mit Santa Rosa
Quelle: c't Deutsch
Samsung hat den Deckel des R70 mit schwarzem Klavierlack überzogen, was edel wirkt, sofern man regelmäßig alle Fingerabdrücke wegwischt. Samsung R70: leichter und leiser Allrounder mit HDMI-Ausgang und guter Tastatur, allerdings mit dunklem und flauem Spiegeldisplay.
ausführlicher Vergleichstest von Notebook-Modellen; Test nur in der Zeitschrift verfügbar

Display schlecht, Mobilität mangelhaft, Leistung gut, Ausstattung zufriedenstellend, Ergonomie gut, Emissionen gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 05.08.2007
Bewertung: Leistung: 80% Ausstattung: 70% Bildschirm: 40% Mobilität: 50% Ergonomie: 80% Emissionen: 80%
77% Santa Rosa at work
Quelle: Connect Deutsch
Das Samsung R70 avanciert dank Media Markt zum Megaseller. Zu Recht, denn im Test kann es auf ganzer Linie überzeugen. Sehr erfreulich: Kurz vor Redaktionsschluss hat Samsung noch seine Vista-only-Strategie geändert.
ausführlicher Vergleichstest von Notebook-Modellen; Test nur in der Zeitschrift verfügbar

386 von 500, (von 125): Leistung 108, Ausstattung 96, Mobilität 84, Ergonomie 98
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 20.07.2007
Bewertung: Gesamt: 77% Leistung: 86% Ausstattung: 77% Mobilität: 67% Ergonomie: 78%
82% Die neue Mobil-Generation
Quelle: SFT Deutsch
Getestet wurden zwei Centrino-Duo-Notebooks mit den Endnoten 1,6 und 1,9. Plus: Geringe Lautstärke selbst unter Höchstlast; Edles Design, hochwertige Verarbeitung; Akkulaufzeit. Minus: Display; Mäßige 3D-Leistung.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

gut, Leistung mäßig, Mobilität mangelhaft, Emissionen gut, Verarbeitung gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 20.07.2007
Bewertung: Gesamt: 82% Mobilität: 50% Gehäuse: 80% Emissionen: 80%
80% DX-Notebooks
Quelle: PC Games Hardware Deutsch
Im Test waren acht Notebooks mit Bewertungen von 2,08 bis 2,30. Plus: Relativ günstig; Gewicht. Minus: Display schliert.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

gut, Preis/Leistung günstig, Mobilität gut, Display mangelhaft
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2007
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Bildschirm: 50% Mobilität: 80%
Notebooks für Spieler
Quelle: Gamestar Deutsch
Im Test waren zehn Spiele-Notebooks mit Bewertungen von 67 bis 84 von jeweils 100 Punkten. Ganz in matten Schwarz unterscheidet sich Samsungs R70 Aura schon optisch stark vom Rest des Testfeldes. Schwache Leistung in technisch anspruchsvollen Spielen;
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

Leistung mangelhaft
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2007
Leistung: 50%
90% Santa Rosa zum Zweiten
Quelle: Notebook / Organizer / Handy Deutsch
Plus: Neueste Centrino-Duo-Technik; Schnelle 3D-Grafik, Aktuelle Festplatten-Kapazität; Gute Tastatur.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

Preistipp, Empfehlung der Redaktion, Leistung gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2007
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 90% Leistung: 80%
Generation 4: Santa Rosa
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Im Test waren drei 15,4-Zoll Notebooks. Spitzenperformance untergebracht in einem schicken Gehäuse mit guten Akkulaufzeiten - mehr kann man kaum verlangen
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

Leistung sehr gut, Mobilität gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 20.06.2007
Bewertung: Leistung: 90% Mobilität: 80%
84% Test: Samsung R70-Aura T7100 Devin
Quelle: PC Welt Deutsch
Gleich zwei Neuheiten bringt das schicke Samsung R70 mit: Es arbeitet mit einem neuen Mobilprozessor von Intel und einer DirectX-10-Grafikkarte von Nvidia. Der schwarze Klavierlack-Deckel – Samsung nennt die Farbe „Diamantschwarz“ - und das dunkle Gehäuse sorgen beim Samsung R70 für ein eindrucksvolles Äußeres. Allerdings ist der Deckel sehr anfällig für Fingerabdrücke und Kratzer – regelmäßiges Säubern ist also angesagt. Samsung verzichtet auf einen Riegel zum Schließen, der Displaydeckel wird durch einen magnetischen Klappverschluss auf dem Gehäuse gehalten. Samsung verbaut im R70 den Core 2 Duo T7100 (1,8 GHz) von Intel, den Chipsatz PM965 sowie das WLAN-Modul 4965AGN, das den Draft-11n-Standard beherrscht. Damit finden sich im R70 drei der vier Komponenten von Intels neuer Centrino-Plattform Santa Rosa: Nur Intel Turbo Memory fehlt – wie bei fast allen Santa-Rosa-Notebooks. „Dynamic Acceleration“, also das dynamische Übertakten des Prozessor im Ein-Kern-Betrieb – funktionierte beim Seriengerät des R70 nur im Akkubetrieb – wie beim Vorserienmodell übrigens auch.
(in Noten): 2.6, Leistung 1.8, Mobilität 3.2, Ergonomie 1.6, Preis/Leistung 2.5, Display mäßig, Emissionen gut
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.06.2007
Bewertung: Gesamt: 84% Preis: 85% Leistung: 92% Ausstattung: 80% Bildschirm: 90% Mobilität: 78% Ergonomie: 94% Emissionen: 80%
90% Unscheinbar aber kraftvoll
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das R70-Aura-T7100 Devin ist technisch State of the Art (Juni 2007). Intels neuer Chipsatz und die aktuellen Merom-CPUs (hier T7100 mit 1,8 GHz) bringen gute Leistungen – wenn auch nicht die Zuwächse, die sich manch einer unserer Tester versprochen hatte. Überzeugend ist jedoch die GeForce-8600M-GS GPU mit DirectX-10 Unterstützung. Das R70 ist mit 3,1 Kilogramm (inkl. Netzteil) nicht leicht aber dennoch mobil. Bei Office-Anwendungen könnten es bis zu 4 Stunden Durchhaltevermögen sein. Der Test unter Last hatte 144 Minuten ergeben. Technisch ist das R70-Aura-T7100 Devin dem Asus 15.4-Zoll ASUS G1-AP021C mit seiner nVidia GeForce-Go-7700 sehr ähnlich. Es ist aber eben deutlich günstiger als das G1 für zirka 1450 Euro (Stand Mai 2007).
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

sehr gut, (von 5): Leistung 4, Display 2.5, Mobilität 3.5, Ausstattung 3.5, Ergonomie 3.5, Verarbeitung 3.5, Preis/Leistung günstig
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.06.2007
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 70% Bildschirm: 50% Mobilität: 70% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70%
Schwarzes Notebook mit modernster Technik
Quelle: Netzwelt Deutsch
Das Samsung R70 Aura ist ein echtes Schmuckstück - es sieht gut aus, arbeitet leise und wiegt wenig. Unter der erstklassig verarbeiteten Hülle steckt außerdem eine Menge Leistung, die sogar zum Spielen reicht, dennoch bleibt der Preis in einem absolut vertretbaren Rahmen. Weniger schön als die Optik sind allerdings die viel zu kurze Laufzeit und die schmutzanfällige Hochglanzlackierung, die beim Touchpad eigentlich gar nichts zu suchen hat. Ein komplett mattschwarzes Modell würde mit Sicherheit auch seine Fans finden.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

Preis/Leistung gut, Leistung gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.05.2007
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 80%
87% Test Samsung R70 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
War das Samsung R70 anfangs vor allem aufgrund der neuen Hardware Technologie interessant, so konnte das Gerät letztlich insgesamt vollends überzeugen. Hinter dem gelungenem Aussehen verbergen sich einwandfreie Material- und Verarbeitungsqualität sowie benutzerfreundliche Eingabegeräte. Das R70 sieht nicht nur gut aus, es fühlt sich auch angenehm an. Das Display des Gerätes zeigte im Test eine gute maximale Helligkeit bei guter Ausleuchtung und einem durchwegs akzeptablen durchschnittlichen Helligkeitswert von 143.3cd/m². Die Schwachstelle des Displays ist am ehesten noch im Bereich der Blickwinkelstabilität zu finden. Auch die auftretenden Spiegelungen können teils etwas mühsam werden. Wie bereits angesprochen ist das Gerät natürlich besonders aufgrund der eingesetzten neuen Technologien, Stichwort Santa Rosa, interessant.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

(von 100): 87, Leistung 92, Display 89, Ergonomie 88, Mobilität 78, Verarbeitung 90, Emissionen 85
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.05.2007
Bewertung: Gesamt: 87% Leistung: 92% Bildschirm: 89% Mobilität: 78% Gehäuse: 90% Ergonomie: 88% Emissionen: 85%

Ausländische Testberichte

80% Samsung R70 laptop Review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
Samsung may be better known for its mobile phones but it’s had a wide range of notebooks for the best part of 5 years now and with the latest design refresh, the company has opted for a high-gloss finish that looks impressive and certainly feels cool to the touch.
The design is called the "Aura" design and the R70 follows in this trend but as with other machines we found the lacquered lid can easily be scratched.
So, if you’re thinking of opting for this machine, you’re best to invest in a slipcase to carry it around in, along with your backpack. That’s the bad news out of the way, as the R70 delivers on almost every other front.
Weighing in at 2.7kg, this is a machine you may well want to carry around with you at least on semi-regular occasions.
(von 5): 4, Verarbeitung 4, Ausstattung 4, Preis/Leistung 3
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.09.2007
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 60% Ausstattung: 80% Gehäuse: 80%
Samsung - R70 review
Quelle: IT Reviews Englisch EN→DE
Samsung's marketing blurb for the R-series says that it is inspired by technology (well, we'd certainly hope so), is user-friendly and ideal for the whole family. The latest member of the clan, the R70, holds up those values - as long as none of the family members are hard-core gamers, that is - and is a bit of a bargain to boot. The technology that 'inspires' the R70 is Intel's latest version of its Centrino Duo platform, better known by its codename, Santa Rosa. Because of its price point, Samsung has chosen the T7100 Core 2 Duo processor, clocked at 1.8GHz. Some may feel this is a little slow, but it's a nice balance between performance and battery life. We managed a fairly decent 190 minute battery life under test conditions.

Preis/Leistung sehr gut, Leistung sehr gut, Ausstattung sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 31.08.2007
Bewertung: Preis: 90% Leistung: 90% Ausstattung: 90%
70% Samsung R70 Intel Santa Rosa laptop
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
For a budget priced notebook, the Samsung R70 looks smart. Well featured due to its motion camera and large hard drive, the Samsung R70 is also easy to use and powerful. Battery life was good, and its WorldBench scores put it on par with many laptops costing considerably more.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

(von 5): 3.5, Preis/Leistung 4, Ausstattung 3.5, Verarbeitung 3.5. Mobilität gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.06.2007
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Ausstattung: 70% Mobilität: 80% Gehäuse: 70%
Samsung Aura R70 Santa Rosa - Exclusive Preview
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Samsung says that the Aura R70 retail machines will be hitting the streets any day now with a price of £699 including VAT! That’s a hell of a lot of notebook for your money, especially when you consider that it will be based on the Santa Rosa platform. Even with the missing Turbo Memory and draft-n Wi-Fi the R70 looks like an absolute bargain, especially if you want a Media Center notebook that can easily hook up to your high definition TV.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

Preis/Leistung gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.05.2007
Bewertung: Preis: 80%

Kommentar

NVIDIA GeForce 8400M GS: Für Gelegenheitsspieler ausreichende Grafikleistung, jedoch durch den nur 64 Bit breiten Speicherbus deutlich geringere Grafikleistung als die 8400M GT. Für DirectX 10 Effekte (trotz Unterstützung) jedoch deutlich zu langsam. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
T7100: Die T-Varianten sind die Standardversion für Notebooks und verbrauchen etwa 30-39 Watt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.4":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.7 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Samsung: Die Samsung Group ist der größte südkoreanische Mischkonzern. In der Samsung-Gruppe waren 2014 489.000 Menschen beschäftigt, und sie gehört zu den weltweit größten Unternehmen gemessen an Umsatz und Marktstärke. Der Name Samsung bedeutet im Koreanischen "Drei Sterne" und repräsentiert die drei Söhne des Firmengründers. Das Unternehmen wurde 1938 als Lebensmittelladen gegründet. Mit der 1969 gegründeten Tochter Samsung Electronics nahm Samsung die Fertigung elektrotechnischer Artikel in Angriff, wobei man sich frühzeitig auf Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte konzentrierte. Weitere Zweige, in denen der Großkonzern tätig ist, sind Maschinenbau, Automobile (Hyundai), Versicherung, Großhandel, Immobilien und Freizeit. Samsung ist ein international tätiger Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich der Marktanteile und Testberichten. 2015 und 2016 hatte Samsung einen Marktanteil am globalen Smartphone-Markt von etwa 24-25% und war damit klarer Marktführer. Am Laptop-Sektor ist Samsung von 2014-2016 auf Rang 8 des globalen Hersteller-Rankings mit 1.7-2.7%.  2016 schlitterte Samsung wegen explodierender Smartphone-Akkus und einer mißlungenen Rückruf-Aktion in eine Krise.
82.94%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Ähnliche Laptops

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Zepto Znote 3414W
GeForce 8400M GS, Core 2 Duo T7250
HP Pavilion dv6699eg
GeForce 8400M GS, Core 2 Duo T7500
Guru TW7N
GeForce 8400M GS, Core 2 Duo T8300
HP Pavilion dv6675us
GeForce 8400M GS, Core 2 Duo T7250
HP Pavilion dv6650eg
GeForce 8400M GS, Turion 64 X2 TL-58
HP Pavilion dv6500z
GeForce 8400M GS, Turion 64 X2 TL-60
HP Pavilion dv6450eg
GeForce 8400M GS, Turion 64 X2 TL-56
HP Pavilion dv6599eg
GeForce 8400M GS, Core 2 Duo T7300
HP Pavilion dv6598eg
GeForce 8400M GS, Core 2 Duo T7300

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

HP Pavilion dv6880se
GeForce 8400M GS, Core 2 Duo T5550, 3.2 kg
Dell Inspiron 1520
GeForce 8400M GS, Core 2 Duo T5250, 3.3 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Pavilion dv2988eg
GeForce 8400M GS, Core 2 Duo T9300, 14.1", 2.5 kg
HP Pavilion dv2699
GeForce 8400M GS, Core 2 Duo T7500, 14.1", 2.5 kg
Gigabyte W468N
GeForce 8400M GS, Core 2 Duo T7100, 14.1", 2.5 kg
Dell Inspiron 1420
GeForce 8400M GS, Core 2 Duo T7500, 14.1", 2.5 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Samsung Notebook 9 NP900X5T-X01US
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8550U, 15", 1.28 kg
Samsung Notebook 9 NP900X5N-X01US
GeForce 940MX, Core i7 7500U, 15", 1.21 kg
Samsung 900X3L-K01
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 13.3", 0.84 kg
Samsung 940Z5L-X01US
GeForce GTX 950M, Core i7 6700HQ, 15.6", 2 kg
Samsung Series 7 Chronos 700Z7C
GeForce GT 650M, Core i7 3610QM, 17.3", 3 kg
Samsung ATIV 670Z5E-X01DE
Radeon HD 8850M, Core i5 3230M, 15.6", 2.3 kg
Samsung ATIV 270E5E-X01PL
GeForce 710M, Core i5 3230M, 15.6", 2.2 kg
Samsung 355V5C-A04US
Radeon HD 7520G, A-Series A6-4400M, 15.6", 2.3 kg
Samsung ATIV Book 8 Touch 880Z5E X01
Radeon HD 8870M, Core i7 3635QM, 15.6", 2.5 kg
Samsung ATIV 670Z5E-X01PL
Radeon HD 8550M, Core i5 3230M, 15.6", 2.2 kg
Samsung 355V5C-S0FDE
Radeon HD 7670M, A-Series A4-4300M, 15.6", 2.3 kg
Samsung ATIV 450R4E-X02PL
GeForce 710M, Core i5 3230M, 14", 1.8 kg
Samsung ATIV 680Z5E-X01US
Radeon HD 8770M, Core i7 3635QM, 15.6", 2.426 kg
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Samsung R70 Aura
Autor: Stefan Hinum (Update: 16.01.2013)