Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung spendiert dem Galaxy S6 und dem Galaxy Note 5 ein überraschendes Update

Das Samsung Galaxy S6 ist mittlerweile mehr als fünf Jahre alt, Samsung spendiert dem Gerät nun ein überraschendes Software-Update. (Bild: Pexels)
Das Samsung Galaxy S6 ist mittlerweile mehr als fünf Jahre alt, Samsung spendiert dem Gerät nun ein überraschendes Software-Update. (Bild: Pexels)
Das Samsung Galaxy S6 und das Galaxy Note 5 sind beide bereits mehr als fünf Jahre alt, nun hat Samsung überraschenderweise damit begonnen, ein Software-Update an die beiden Smartphones zu verteilen – obwohl der offizielle Software-Support vor mehr als zwei Jahren eingestellt wurde.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Samsung hat den Galaxy-Flaggschiffen aus dem Jahr 2015 ein paar Android-Updates bis einschließlich Android 7.0 Nougat sowie Sicherheits-Updates bis zum September 2018 spendiert, seitdem haben die Galaxy S6-Serie und das Galaxy Note 5 allerdings keine neue Software mehr erhalten. SamMobile berichtet nun aber, dass Samsung auch in Europa damit begonnen hat, ein Update an die besagten Smartphones zu verteilen, in Samsungs Heimatland Südkorea ist der Rollout bereits abgeschlossen.

Wer nun aber auf einen neuen Sicherheits-Patch oder gar auf eine modernere Android-Version hofft, der wird enttäuscht. Den Angaben von Samsung zufolge soll das Update die Sicherheit und die Stabilität des Galaxy S6, des Galaxy S6 Edge, des Galaxy S6 Edge+ und des Galaxy Note 5 verbessern, die Software bleibt aber beim Stand vom September 2018, sodass nicht ganz klar ist, welche Änderungen genau der Patch mitbringt oder warum Samsung überhaupt ein Update für derart alte Geräte veröffentlicht.

Denkbar wäre, dass Samsung eine spezielle Schwachstelle in der Software der Flaggschiffe aus dem Jahr 2015 gefunden hat und die Behebung dieser keinen großen Aufwand darstellt. Allerdings dürfte dies ohnehin nur sehr wenige Nutzer betreffen, immerhin bieten mittlerweile selbst günstige Mittelklasse-Smartphones eine deutlich bessere Performance und Akkulaufzeit als die Galaxy-Geräte von vor fünf Jahren.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Samsung, via SamMobile

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7020 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-11 > Samsung spendiert dem Galaxy S6 und dem Galaxy Note 5 ein überraschendes Update
Autor: Hannes Brecher, 18.11.2020 (Update: 18.11.2020)