Notebookcheck

Game Awards 2020: Die Nominierungen stehen fest, Animal Crossing und The Last of Us 2 sind Anwärter für das "Game of the Year"

The Last of Us Part 2 ist ein Anwärter für den begehrten Titel des Spiel des Jahres bei den Game Awards. (Bild: Sony / The Game Awards)
The Last of Us Part 2 ist ein Anwärter für den begehrten Titel des Spiel des Jahres bei den Game Awards. (Bild: Sony / The Game Awards)
Die Liste der nominierten Spiele für die begehrten Game Awards 2020 wurde veröffentlicht, und dabei dominieren vor allem PlayStation 4-Exklusivtitel – The Last of Us Part 2 wurde in gleich zehn Kategorien nominiert, insgesamt haben 75 unterschiedliche Spiele in 23 Kategorien eine Chance auf eine der begehrten Auszeichnungen.
Hannes Brecher,

Es ist soweit, die Nominierungen für die Game Awards 2020 stehen fest. Viele der spannenden Titel, die in den vergangenen Wochen erschienen sind, werden erst im nächsten Jahr berücksichtigt, einige Spiele, die in den zwölf Monaten zuvor veröffentlicht wurden, konnten aber gleich in mehreren Kategorien nominiert werden.

Für den begehrten Titel des Spiel des Jahres wurden Animal Crossing: New Horizons, Doom Eternal, Final Fantasy VII Remake, Ghost of Tsushima, Hades und The Last of Us Part 2 nominiert. Von den insgesamt 75 nominierten Titeln stammen 22 von Sony – das wäre fast ein Rekord, hätte Nintendo im Jahr 2017 nicht 23 Nominierungen erhalten. 

Die Zeremonie zur Verleihung der Game Awards 2020 wird am 10. Dezember live übertragen, und zwar auf praktisch jedem Streaming-Dienst, denn die offizielle Webseite nennt über 40 Plattformen. Die gesamte Liste der nominierten Spiele ist hier zu finden, unten sind die Nominierungen in einigen der interessantesten Kategorien zu sehen:

Game of the Year

  • Animal Crossing: New Horizons (Nintendo)
  • Doom Eternal (id Software/Bethesda)
  • Final Fantasy VII Remake (Square Enix)
  • Ghost of Tsushima (Sucker Punch/SIE)
  • Hades (Supergiant Games)
  • The Last of Us Part 2 (Naughty Dog/SIE)

Beste Erzählung

  • 13 Sentinels: Aegis Rim (George Kamitani)
  • Final Fantasy 7 Remake (Kazushige Nojima, Motomu Toriyama, Hiroki Iwaki, Sachie Hirano)
  • Ghost of Tsushima (Ian Ryan, Liz Albl, Patrick Downs, Jordan Lemos)
  • Hades (Greg Kasavin)
  • The Last of Us Part 2 (Neil Druckmann, Halley Gross)

Beste Art Direction

  • Final Fantasy 7 Remake (Square Enix)
  • Ghost of Tsushima (Sucker Punch/SIE)
  • Hades (Supergiant Games)
  • Ori and the Will of the Wisps (Moon Studios/Xbox Game Studios)
  • The Last of Us Part 2 (Naughty Dog/SIE)

Beste Musik

  • Doom Eternal (Mick Gordon)
  • Final Fantasy 7 Remake (Nobuo Uematsu, Masahi Hamauzu, Mitsuto Suzuki)
  • Hades (Darren Korb)
  • Ori and the Will of the Wisps (Gareth Coker)
  • The Last of Us Part 2 (Gustavo Santaolala, Mac Quale)

Spiele mit bleibendem Eindruck

  • If Found … (DREAMFELL/Annapurna)
  • Kentucky Route Zero: TV Edition (Cardboad Computer/Annapurna)
  • Spiritfarer (Thunder Lotus Games)
  • Tel Me Why (Dontnod Entertainment/Xbox Game Studios)
  • Through the Darkest of Times (Paintbucket Games)

Bestes Indie-Spiel

  • Carrion (Phobia Game Studio)
  • Fall Guys: Ultimate Knockout (Mediatonic/Devolver)
  • Hades (Supergiant Games)
  • Spelunky 2 (Mossmouth)
  • Spiritfarer (Thunder Lotus Games)

Bestes Rollenspiel

  • Final Fantasy 7 Remake (Square Enix)
  • Genshin Impact (miHoYo)
  • Persona 5 Royal (Atlus, P Studios)
  • Wasteland 3 (inXile Entertainment/Koch)
  • Yakuza: Like a Dragon (Ryu Ga Gotoku Studio/Sega)

Bestes Strategiespiel

  • Crusader Kings 3 (Paradox Development Studio/Paradox)
  • Desperados 3 (Mimimi Games/THQN)
  • Gears Tactics (Splash Damage/The Coalition/Xbox Game Studios)
  • Microsoft Flight Simulator (Asobo/Xbox Game Studios)
  • XCOM: Chimera Squad (Firaxis/2K)

Bester Multiplayer

  • Animal Crossing: New Horizons (Nintendo)
  • Among Us (InnerSloth)
  • Call of Duty: Warzone (Infinity Ward/Raven/Activision)
  • Fall Guys: Ultimate Knockout (Mediatonic/Devolver)
  • Valorant (Riot Games) 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-11 > Game Awards 2020: Die Nominierungen stehen fest, Animal Crossing und The Last of Us 2 sind Anwärter für das "Game of the Year"
Autor: Hannes Brecher, 18.11.2020 (Update: 18.11.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.