Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi Poco M3: Globaler Launch für Preisbrecher am 24. November

Xiaomi Poco M3: Globaler Launch für Preisbrecher am 24. November.
Xiaomi Poco M3: Globaler Launch für Preisbrecher am 24. November.
Xiaomi kündigt nächste Woche seinen mit großer Spannung erwarteten Preiskracher Poco M3 für die Smartphone-Mittelklasse an. Hot: Das Poco M3 könnte als Preisbrecher im Midrange-Segment noch pünktlich zum Black Friday erscheinen. Hier die Details zum Launch-Event.
Ronald Matta,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi kündigt heute den weltweiten Launch-Event für seinen nächsten Preis-Leistungs-Hammer bei den preiswerten Midrange-Smartphones an: Poco M3. Schon das Poco M2 ist mit FHD+-Display, 6 GB RAM und 5.000-mAh-Akku zu einem Preis von umgerechnet 124 Euro (10.999 INR) ein echter Preiskracher in der Handy-Mittelklasse. Wir dürfen also gespannt sein, was für Highlighs Xiaomi in das brandfrische Poco M3 packen wird.

Anders als das bei Xiaomi Deutschland nicht erhältliche Poco M2 soll es das Poco M3 auch hierzulande geben. Xiaomi glüht alle Fans der Marke auch gleich richtig auf die Veranstaltung für den Global Launch des Poco M3 vor, der nächste Woche am Dienstag, den 24. November 2020, um 13 Uhr deutscher Zeit stattfinden soll. Der Poco M3-Online-Event wird live über die verschiedenen Social-Media-Kanäle von Xiaomi und Poco auf Facebook, Twitter, YouTube und Co. übertragen.

Xiaomi verspricht in der Einladung zur Poco M3-Veranstaltung vollmundig: "Übertrifft deine Erwartungen - Poco M3". Da sind wir dann aber wirklich sehr gespannt, zumal in der Gerüchteküche unter anderem der Qualcomm Snapdragon 662 als möglicher Mittelklasse-SoC für das M3 gehandelt wird, der von 4 GB RAM unterstützt wird. Einige Spekulationen laufen darauf hinaus, dass es sich beim Poco M3 um ein umgelabeltes Redmi Note 10 4G handeln könnte, das vor Kurzem bei der Tenaa gesichtet wurde. Sehen wir also nächste Woche zum Black Friday auch das Poco M3 als Preishammer?

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13174 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-11 > Xiaomi Poco M3: Globaler Launch für Preisbrecher am 24. November
Autor: Ronald Matta, 17.11.2020 (Update: 17.11.2020)