Notebookcheck

Test Xiaomi Poco F2 Pro Smartphone - HDR-AMOLED-Display mit >1000 nits in der Mittelklasse

Immer noch ein Flagship-Killer? Auch das diesjährige Pocophone vereint sehr ansprechende technische Spezifikationen, wie das sehr helle, gut kalibrierte AMOLED-Display, für einen relativ geringen Preis - in unseren Messungen kommt das Mittelklasse-Handy auf über 1080 nits. Ob das günstige 5G-Smartphone seinen Preis von etwa 440 Euro wert ist, erfahren Sie im Testbericht zum Pocophone F2 Pro.
Update 01.08.: Test wurde aktualisiert
Marcus Herbrich, 👁 Florian Schmitt, Andrea Grüblinger,
Test Xiaomi Poco F2 Pro Smartphone

Das in Europa erhältliche Poco F2 Pro basiert auf dem Redmi K30 Pro, das Xiaomi bereits im März diesen Jahres für den chinesischen Markt vorgestellt hatte. In puncto Optik und technische Spezifikationen gibt es kaum Unterschiede.

Das 6,67 Zoll große, HDR-fähige AMOLED-Panel liefert eine Bildwiederholung von 60 Hz sowie eine Auflösung von 1080p. Ein Kopfhöreranschluss ist, wie beim Vorgänger, weiterhin vorhanden, eine 5G-Unterstützung sowie schneller UFS 3.1-Speicher sind ebenfalls mit an Bord, genauso wie ein 4.700 mAh großer Akku, der 30-Watt-Fast-Charging unterstützt. 

Das seit Mai verfügbare Poco-Phone, welches auf den Snapdragon 865 setzt, ist zum Testzeitpunkt für einen Straßenpreis von etwa 440 Euro erhältlich. Dafür bekommt der potentielle Käufer ein F2 Pro mit 6 RAM und 128 GB internen Speicher. Die Topvariante für derzeit 530 Euro besitzt einen 256 GB großen Speicher sowie 8 GB Arbeitsspeicher. Die Preise für das Redmi K30 Pro sind deutlich niedriger angesetzt. Hier veranschlagen die Importeure gegenwärtig etwa 350 Euro respektive 430 Euro.


Update: GameBench-Daten und Bereich Software aktualisiert 

Xiaomi Poco F2 Pro (Pocophone F Serie)
Prozessor
Qualcomm Snapdragon 865 8 x 2.4 - 2.8 GHz, Cortex-A77 / A55 (Kryo 585)
Hauptspeicher
6144 MB 
Bildschirm
6.67 Zoll 20:9, 2400 x 1080 Pixel 395 PPI, Kapazitiver Touchscreen , Super AMOLED, Gorilla Glass 5, spiegelnd: ja, HDR
Massenspeicher
128 GB UFS 3.1 Flash, 128 GB 
, oder 256 GB UFS 3.1, 107 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, 1 Infrared, Audio Anschlüsse: 3.5 mm Klinke, 1 Fingerprint Reader, NFC, Helligkeitssensor, Sensoren: Entfernungssensor, Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Elektronischer Kompass, Hallsensor, Barometer, Flackersensor, USB-C, IR Blaster, IP 58, Miracast, Status-LED
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac/ax (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.1, 5G: Sub6G: n77/n78; 4G: FDD-LTE 1/2/3/4/5/7/8/20/28, TDD-LTE 38/40/41; 3G: WCDMA 1/2/4/5/8, EVDO BC0; 2G: GSM B2/B3/B5/B8, Dual SIM, LTE, 5G, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8.9 x 163.3 x 75.4
Akku
4700 mAh Lithium-Polymer
Laden
Schnellladen / Quick Charge
Betriebssystem
Android 10
Kamera
Primary Camera: 64 MPix (f/1.9, 26 mm, 1/1.72", 0.8 µm) + 13 MP (f/2.4, 123˚, 1.12µm) + 5 MP (f/2.2, 50mm) + 2 MP (f/2.4)
Secondary Camera: 20 MPix f/2.2, 1/3.4", 0.8 µm, Pop-up
Sonstiges
Lautsprecher: Mono, Tastatur: Onscreen, Netzadapter, USB Type-C Kabel, Schutzabdeckung, SIM-Auswurftool, Benutzerhandbuch, Garantiekarte, MiUI for Poco (MiUI 11), 12 Monate Garantie, Widevine L1, SAR: 0,79 W/kg (Kopf), 1,03 W/kg (Körper), Lüfterlos
Gewicht
219 g, Netzteil: 86 g
Preis
500 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

Vergleichsgeräte

Bew.
Datum
Modell
Gewicht
Laufwerk
Größe
Auflösung
Preis ab
86 %
08.2020
Xiaomi Poco F2 Pro
SD 865, Adreno 650
219 g128 GB UFS 3.1 Flash6.67"2400x1080
85 %
07.2020
LG Velvet
SD 765G, Adreno 620
180 g128 GB UFS 2.1 Flash6.8"2460x1080
86 %
06.2020
realme X50 Pro
SD 865, Adreno 650
205 g256 GB UFS 3.0 Flash6.44"2400x1080
88 %
05.2020
Xiaomi Mi 10
SD 865, Adreno 650
208 g128 GB UFS 3.0 Flash6.67"2340x1080
84 %
06.2020
Nubia RedMagic 5G
SD 865, Adreno 650
218 g256 GB UFS 3.0 Flash6.65"2340x1080
85 %
07.2020
Xiaomi Black Shark 3
SD 865, Adreno 650
222 g128 GB UFS 3.0 Flash6.67"2400x1080

Gehäuse - Xiaomi-Smartphone mit Pop-Up-Cam

Neon Blue
Neon Blue
Electric Purple
Electric Purple
Cyber Grey
Cyber Grey
Phantom White
Phantom White

Die Vorder- und Rückseite des F2 Pro besteht aus kratzfestem 2,5-D-Corning-Gorilla-Glas der fünften Generation, welches leicht abgerundet in den Metallrahmen übergeht. Das 6,67 Zoll große OLED-Display wird seitlich von einem dünnen Rahmen begrenzt. Und auch die Ränder an der Oberseite des Gehäuses fallen dank Pop-Up-Kamera gering aus, was zu dem effizienten Verhältnis zwischen Display und Gerätevorderseite von 87 Prozent beiträgt. Wie andere Handys mit Pop-Up-Cam ist auch das Poco F2 Pro mit 219 Gramm relativ schwer. 

Die Verarbeitungsqualität und Materialwahl liegen auf einem sehr guten Niveau. Auch die verbauten Tasten sitzen fest im Rahmen und die Druckpunkte sind angenehm straff gewählt. Die ausfahrbare Pop-Up-Kamera macht ebenfalls einen guten Eindruck, selbst bei etwas Druck wackelt diese nur minimal und bei einem Sturz fährt diese automatisch wieder ein, um Schäden zu vermeiden.   

Eine IP-Zertifizierung besitzt das Gehäuse des Xiaomi-Handy nach IP53, sodass das F2 Pro gegenüber Staub und Spritzwasser geschützt ist - wasserdicht ist Poco-Phone aber nicht. 

Test Xiaomi Poco F2 Pro Smartphone
Test Xiaomi Poco F2 Pro Smartphone
Test Xiaomi Poco F2 Pro Smartphone
Test Xiaomi Poco F2 Pro Smartphone
Test Xiaomi Poco F2 Pro Smartphone
Test Xiaomi Poco F2 Pro Smartphone
Test Xiaomi Poco F2 Pro Smartphone
Test Xiaomi Poco F2 Pro Smartphone
Test Xiaomi Poco F2 Pro Smartphone
Test Xiaomi Poco F2 Pro Smartphone
Test Xiaomi Poco F2 Pro Smartphone

Größenvergleich

168.7 mm 77.3 mm 10.4 mm 222 g168.56 mm 78 mm 9.75 mm 218 g167.08 mm 74 mm 7.85 mm 180 g163.3 mm 75.4 mm 8.9 mm 219 g162.6 mm 74.8 mm 8.96 mm 208 g158.96 mm 74.24 mm 8.9 mm 205 g

Ausstattung - Poco F2 Pro mit 3,5-mm-Klinke

Das Poco-Smartphone verfügt über einen USB-Typ-C-Anschluss an der Unterseite des Gehäuses, der den USB-Standard 2.0 unterstützt. Mittels OTG-Adapter lassen sich Peripheriegeräte mit dem F2 Pro verbinden. Für die kabellose Bildübertragung von Bildschirminhalten steht Miracast zur Verfügung. 

Videoinhalte auf Netflix, Amazon Prime Video und anderen Videostreamingdiensten können in der aktuellen Poco-Generation endlich in HD-Qualität angesehen werden, da der Zertifizierungsprozess für Widevine L1 durchlaufen wurde. Bei der chinesischen Version Redmi K30 Pro sollte berücksichtigt werden, dass hier nur das Widevine DRM Level als L3 ausgewiesen ist. 

Auf eine Status-LED muss nicht verzichtet werden, ebenso wenig wie auf eine Always-On-Funktion (Ambient-Display) für Benachrichtigungseingänge, eine FaceUnlock-Funktion, eine 3,5-mm-Klinke oder einen IR-Blaster. 

Der interne UFS-3.1-Speicher misst in unserem Testgerät 128 GB, welcher sich nach Abzug des Betriebssystems und vorinstallierten Apps auf circa 107 GB zur freien Verfügung reduziert. Wer mehr Kapazität benötigt, muss zur 256-GB-Version greifen, da der Speicher nicht via microSD-Karten erweitert werden kann.

Rechte Gehäuseseite
Rechte Gehäuseseite
Untere Gehäuseseite
Untere Gehäuseseite
Linke Gehäuseseite
Linke Gehäuseseite
Obere Gehäuseseite
Obere Gehäuseseite

Software - Poco-Phone mit MiUI

Das Poco F2 Pro wird mit Google Android 10 als Betriebssystem ausgeliefert. Xiaomi legt darüber seine eigene Benutzeroberfläche MiUI 11 für POCO. Diese bietet eine leicht angepasste Optik, welche wir bereits von anderen Xiaomi-Handys kennen. Ein Update auf die aktuelle Version MiUI 12 soll für das F2 Pro demnächst ausgerollt werden, sodass die Sicherheits-Patches von derzeit April 2020 aktualisiert werden. 

Hinweis: Da die Redmi-Serie für den chinesischen Markt konzipiert ist, unterstützt die hauseigene Software MiUI des K30 Pro ab Werk keine Google-Dienste wie den Play Store oder Google-Applikationen wie Gmail. Stattdessen kommen auf dem K30 Pro chinesische Services und Xiaomis eigene Dienste zum Einsatz.


Update 01.08.2020: Mittlerweile hat unser Testgerät die MiUI-Version 12 erhalten.  

Test Xiaomi Poco F2 Pro Smartphone
Test Xiaomi Poco F2 Pro Smartphone
Test Xiaomi Poco F2 Pro Smartphone
Test Xiaomi Poco F2 Pro Smartphone

Kommunikation und GPS - Xiaomi-Handy mit WiFi 6

Das Poco F2 Pro unterstützt den aktuellen WLAN-Standard Wi-Fi 6 und funkt sowohl im 2,4- als auch im 5,0-GHz-Frequenzbereich. Da die MIMO-Technologie vom Xiaomi-Smartphone beherrscht wird, kommt das Poco-Phone auf sehr ansprechende Resultate in unserem WiFi-Test. Die Übertragung mit unserem Referenzrouter Netgear Nighthawk AX12 liefert hohe Datenraten, die weitestgehend stabil sind.

Für den mobilen Datenzugang stehen dem Dual-Sim-Handy alle modernen Standards mit einer für Deutschland ausreichenden Frequenzbandabdeckung zur Verfügung. Mit dabei ist, dank des X55-Modems, 5G, was Geschwindigkeiten von bis 3,45 GBit/s im Download erreichen soll, außerdem verfügt das F2 Pro bereits über das LTE-Band 28 für die hiesige Nutzung im Frequenzbereich zwischen 703 und 733 Megahertz.

Networking
iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10
Nubia RedMagic 5G
Adreno 650, SD 865, 256 GB UFS 3.0 Flash
946 (min: 911, max: 960) MBit/s ∼100% +23%
realme X50 Pro
Adreno 650, SD 865, 256 GB UFS 3.0 Flash
914 (min: 888, max: 928) MBit/s ∼97% +19%
Xiaomi Mi 10
Adreno 650, SD 865, 128 GB UFS 3.0 Flash
903 (min: 881, max: 916) MBit/s ∼95% +17%
Xiaomi Poco F2 Pro
Adreno 650, SD 865, 128 GB UFS 3.1 Flash
770 (min: 741, max: 794) MBit/s ∼81%
LG Velvet
Adreno 620, SD 765G, 128 GB UFS 2.1 Flash
683 (min: 656, max: 691) MBit/s ∼72% -11%
Xiaomi Black Shark 3
Adreno 650, SD 865, 128 GB UFS 3.0 Flash
679 (min: 601, max: 733) MBit/s ∼72% -12%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (5.9 - 1414, n=562)
267 MBit/s ∼28% -65%
iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10
Nubia RedMagic 5G
Adreno 650, SD 865, 256 GB UFS 3.0 Flash
926 (min: 463, max: 960) MBit/s ∼100% +8%
Xiaomi Black Shark 3
Adreno 650, SD 865, 128 GB UFS 3.0 Flash
923 (min: 783, max: 956) MBit/s ∼100% +7%
Xiaomi Mi 10
Adreno 650, SD 865, 128 GB UFS 3.0 Flash
867 (min: 440, max: 907) MBit/s ∼94% +1%
Xiaomi Poco F2 Pro
Adreno 650, SD 865, 128 GB UFS 3.1 Flash
859 (min: 755, max: 907) MBit/s ∼93%
realme X50 Pro
Adreno 650, SD 865, 256 GB UFS 3.0 Flash
849 (min: 414, max: 930) MBit/s ∼92% -1%
LG Velvet
Adreno 620, SD 765G, 128 GB UFS 2.1 Flash
618 (min: 310, max: 644) MBit/s ∼67% -28%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (9.4 - 1599, n=562)
253 MBit/s ∼27% -71%
0102030405060708090100110120130140150160170180190200210220230240250260270280290300310320330340350360370380390400410420430440450460470480490500510520530540550560570580590600610620630640650660670680690700710720730740750760770780790800810820830840850860870880890900910Tooltip
; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø769 (741-794)
; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø859 (755-907)
GPS-Test im Gebäude
GPS-Test im Gebäude
GPS-Test im Freien
GPS-Test im Freien

Zur Positionsbestimmung nutzt das Poco F2 Pro sowohl das Band L1 als auch das im professionellen Bereich eingesetzte L5-Band. Zur Lokalisierung werden im Test die Satellitennetzwerke GPS, GLONASS, Galileo sowie Beidou verwendet. 

Um die Ortungsgenauigkeit unseres Testgerätes in der Praxis einschätzen zu können, zeichnen wir parallel eine Strecke zu Vergleichszwecken mit dem Garmin Edge 520 auf. Der Detailverlauf der GPS-Aufzeichnung zeigt eine ansprechende Streckengenaugigkeit, sodass nur etwa 80 Meter zwischen dem Smartphone-GPS-Modul und dem Navigationsgerät am Ende der 4 Kilometer langen Teststrecke liegen. Für alltägliche Navigationsaufgaben reicht das gebotene Ortungsniveau vollkommen aus.

Garmin Edge 520
Garmin Edge 520
Garmin Edge 520
Garmin Edge 520
Garmin Edge 520
Garmin Edge 520
Poco F2 Pro
Poco F2 Pro
Poco F2 Pro
Poco F2 Pro
Poco F2 Pro
Poco F2 Pro

Telefonfunktionen und Sprachqualität - Poco F2 Pro mit WLAN-Calling

Analog zum Redmi K30 Pro bietet auch das F2 Pro Platz für zwei Nano-SIM-Karten. Eine VoLTE-Funktion sowie WiFi-Calling werden ebenfalls unterstützt.  

Die Sprachqualität bewegt sich auf einem guten Niveau. Stimmen des Gegenübers werden klar wiedergegeben und auch von unserem Gesprächspartner wird die Sprachwiedergabe als deutlich charakterisiert. Auch die Videotelefonie per Skype funktioniert mit den eingebauten Mikrofonen sehr ansprechend.

Kameras - Quad-Kamera mit SonyIMX-Sensor

Pop-Up-Selfie-Cam des Poco F2 Pro
Pop-Up-Selfie-Cam des Poco F2 Pro

Das Poco setzt bei seiner Pop-Up-Selfie-Cam auf einem 20 Megapixel-Sensor mit einer Blende von f/2.2. Die Qualität der Frontkamera geht für diese Preisklasse in Ordnung, ein Selfie-Spezialist ist das F2 Pro aber nicht. Bei optimalen Bedingungen sind gute Aufnahmen mit dem Poco-Phone möglich, allerdings fehlt es an Schärfe und bei Gegenlicht stimmt die Belichtung oft nicht.    

Das Kamerasystem auf der Rückseite setzt sich aus einer 64-MP-Hauptkamera mit einer Offenblende von f/1.89, aber ohne optische Bildstabilisierung, einer 123°-Ultraweitwinkel-Kamera mit einer Auflösung von 13 MP sowie einem 2-MP-Makro-Objektiv und einer 5-MP-Kamera für Tiefeninformationen zusammen. Ein Teleobjektiv besitzt das Poco-Phone nicht, sodass im Kamerarepertoire kein "optischer" Zoom vorhanden ist. 

Der Sony-IMX-686 der rückseitige Hauptkamera kann jeweils 2 x 2 nebeneinanderliegende Pixel zu einem großen Pixel zusammenfügen, sodass mit dem Poco-Phone Aufnahmen mit 16 Megapixeln entstehen. Pixel-Binning soll die Lichtempfindlichkeit bei schlechter Beleuchtung erhöhen - allerdings ist das der Schwachpunkt des Poco F2 Pro. Die Fotos sind bei Dunkelheit schlecht ausgeleuchtet und es fehlt den Aufnahmen an Schärfe. Bei ausreichend Licht weisen die eingefangenen Motive dagegen einen hohen Detailgrad und eine gute Dynamik auf. Auch die Schärfe in den Aufnahmen ist sehr ansprechend. 

Das 123°-Ultraweitwinkel-Objektiv fällt qualitativ deutlich zur Hauptkamera ab. Weder Bildschärfe noch die Dynamik in den Fotos können uns überzeugen. Die Aufnahmen verlieren im Vergleich zum 48-MP-Sony-Sensor des OnePlus 8 Pro deutlich an Detail und Helligkeit. 

Wie es sich für einen aktuellen Flaggschiff-Killer gehört, können mit dem Poco F2 Pro bewegte Bilder in UHD bei 60 fps und auch 8K-Videos mit bis zu 30 fps oder Zeitlupen mit 960 fps bei einer 1.080p-Auflösung aufgezeichnet werden.

Ultraweitwinkel
Ultraweitwinkel
Weitwinkel
Weitwinkel
2x-Zoom
2x-Zoom
10x-Zoom (max)
10x-Zoom (max)
Test Xiaomi Poco F2 Pro Smartphone
Test Xiaomi Poco F2 Pro Smartphone
Test Xiaomi Poco F2 Pro Smartphone
Test Xiaomi Poco F2 Pro Smartphone

Bildervergleich

Wählen Sie eine Szene und navigieren Sie im ersten Bild. Ein Klick ändert die Position bei Touchscreens. Ein Klick auf die vergrößerten Bilder öffnet das Original in einem neuen Fenster. Das erste Bild zeigt das skalierte Foto, welches mit dem Testgerät aufgenommen wurde.

HauptkameraLowLightUltraweitwinkelHauptkamera
Zum Laden anklicken

Unter kontrollierten Lichtbedingungen untersuchen wir die Farbwiedergabe des Poco-Smartphones. Im Vergleich zu den tatsächlichen Referenztönen sind die Farben des Mittelklasse-Handys sichtbar aufgehellt. Die Weißtöne sind zudem zu warm eingefangen.

Um die Schärfe der Fotos beurteilen zu können, fotografieren wir unter definiertem Kunstlicht unseren Testchart. Die Bildschärfe im zentralen Bereich der Aufnahme ist gut, allerdings fehlt es etwas an Kontrast. Auch in den Randbereichen hält sich die Unschärfe in Grenzen.

ColorChecker
26.6 ∆E
45 ∆E
34.8 ∆E
31.4 ∆E
39.7 ∆E
51.1 ∆E
43.4 ∆E
30 ∆E
33.3 ∆E
26.2 ∆E
53.7 ∆E
54.5 ∆E
26.5 ∆E
38.9 ∆E
29.2 ∆E
60.8 ∆E
35.7 ∆E
36.9 ∆E
58.5 ∆E
60.2 ∆E
46.1 ∆E
34.2 ∆E
22.8 ∆E
12.9 ∆E
ColorChecker Xiaomi Poco F2 Pro: 38.85 ∆E min: 12.89 - max: 60.83 ∆E
ColorChecker
12.2 ∆E
5.7 ∆E
9.1 ∆E
15 ∆E
8 ∆E
5.4 ∆E
5.7 ∆E
8.1 ∆E
5.9 ∆E
7.7 ∆E
6.5 ∆E
3.5 ∆E
9.8 ∆E
10.4 ∆E
8 ∆E
0.9 ∆E
5.5 ∆E
11.3 ∆E
6.8 ∆E
4.1 ∆E
5.5 ∆E
6.5 ∆E
3.2 ∆E
6.7 ∆E
ColorChecker Xiaomi Poco F2 Pro: 7.14 ∆E min: 0.91 - max: 15.01 ∆E

Zubehör und Garantie - Poco F2 Pro mit Schutzhülle

modulares 33-Watt-Netzteil des F2 Pro
modulares 33-Watt-Netzteil des F2 Pro

Der Lieferumfang des Poco F2 Pro umfasst neben dem Telefon ein modulares Netzteil, ein USB-Kabel (Type-A zu Type-C), eine transparente (Hardcase-)Schutzhülle, ein SIM-Werkzeug sowie eine Kurzanleitung. 

Die Garantie beläuft sich auf 12 Monate. Davon unberührt bleibt die Händlergewährleistung.

Eingabegeräte & Bedienung - Xiaomi-Handy mit In-Display-Fingerprint-Reader

Durch die relativ hohe Abtastrate des Touchscreens von 180 Hz werden Eingaben auf dem 6,67 Zoll großen OLED-Panel reaktionsschnell umgesetzt. Unter dem Display befindet sich ein optischer Fingerabdrucksensor, der zuverlässig reagiert, in puncto Geschwindigkeit aber nicht zu den allerschnellsten gehört. Eine biometrische Authentifizierung via Gesichtserkennung mittels der Frontkamera entsperrt das Poco F2 Pro ebenfalls zuverlässig, allerdings durch die 2D-basierten Verfahren recht unsicher.

Der Vibrationsmotor ist qualitativ ebenfalls ansprechend, allerdings von dem sehr präzisen haptischen Feedback des Konzernbrudes Xiaomi Mi 10 ein gutes Stück entfernt.  

Display - Poco F2 Pro mit HDR-OLED-Panel

Darstellung der Sub-Pixel
Darstellung der Sub-Pixel

Das 6,67 Zoll große und mit 2.400 x 1.080 Pixeln auflösende AMOLED-Display des Xiaomi-Smartphones kann HDR10+-Inhalte darstellen, die Bildwiederholrate beträgt aber weder 90 Hz oder gar 120 Hz, sondern nur 60 Hz. Die Pixeldichte von knapp 400 ppi stellt Displayinhalte ausreichend scharf dar. 

Die Leuchtkraft des OLED-Panels ist für diese Preisklasse hervorragend. Auf einem reinweißen Hintergrund mit aktiviertem Umgebungslichtsensor erreicht der Bildschirm 813 cd/m² bei einer sehr homogenen Ausleuchtung. Wer den Helligkeitssensor deaktiviert, dem stehen etwa 500 cd/m² zur Verfügung. Bei einer gleichmäßigen Verteilung von hellen und dunklen Flächen steigt die Helligkeit sichtbar an und erreicht bei APL50 1080 cd/m², was für die Wiedergabe von Inhalten in HDR10+ nahezu optimal ist - wobei der APL10 noch etwas höher als unsere APL50-Messung ausfallen könnte. 

Wie von einem OLED-Panel zu erwarten, nutzt das F2 Pro zur Regelung der Luminanz PWM, bei einer recht niedrigen Frequenz von 117 Hz. Einen extra DC-Dimmung-Modus kann beim Xiaomi-Handy aber aktiviert werden.

805
cd/m²
787
cd/m²
799
cd/m²
801
cd/m²
799
cd/m²
791
cd/m²
813
cd/m²
804
cd/m²
806
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
X-Rite i1Pro 2
Maximal: 813 cd/m² Durchschnitt: 800.6 cd/m² Minimum: 3.22 cd/m²
Ausleuchtung: 97 %
Helligkeit Akku: 799 cd/m²
Kontrast: ∞:1 (Schwarzwert: 0 cd/m²)
ΔE Color 1.46 | 0.6-29.43 Ø5.8
ΔE Greyscale 2.7 | 0.64-98 Ø6
99.9% sRGB (Calman 2D)
Gamma: 2.237
Xiaomi Poco F2 Pro
Super AMOLED, 2400x1080, 6.67
LG Velvet
P-OLED, 2460x1080, 6.8
realme X50 Pro
OLED, 2400x1080, 6.44
Xiaomi Mi 10
Super AMOLED, 2340x1080, 6.67
Nubia RedMagic 5G
OLED, 2340x1080, 6.65
Xiaomi Black Shark 3
AMOLED, 2400x1080, 6.67
Bildschirm
-41%
-52%
13%
-188%
-57%
Helligkeit Bildmitte
799
586
-27%
679
-15%
786
-2%
593
-26%
619
-23%
Brightness
801
587
-27%
690
-14%
791
-1%
601
-25%
616
-23%
Brightness Distribution
97
97
0%
97
0%
96
-1%
92
-5%
90
-7%
Schwarzwert *
DeltaE Colorchecker *
1.46
2.8
-92%
3.2
-119%
1.1
25%
8.1
-455%
3.74
-156%
Colorchecker DeltaE2000 max. *
2.92
6.3
-116%
6.2
-112%
2.2
25%
16.2
-455%
7.94
-172%
DeltaE Graustufen *
2.7
2.3
15%
4.1
-52%
1.8
33%
7.1
-163%
1.7
37%
Gamma
2.237 98%
2.01 109%
2.28 96%
2.26 97%
2.28 96%
2.188 101%
CCT
6003 108%
6827 95%
6604 98%
6315 103%
7566 86%
6662 98%

* ... kleinere Werte sind besser

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM festgestellt 177.3 Hz

Das Display flackert mit 177.3 Hz (höchstwahrscheinlich durch Pulsweitenmodulation PWM) .

Die Frequenz von 177.3 Hz ist relativ gering und daher sollte es bei sensiblen Personen zu Problemen wie Flackern oder Augenbeschwerden führen.

Im Vergleich: 51 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 17893 (Minimum 5, Maximum 2500000) Hz.

Aufgrund der verwendeten OLED-Technologie sind die Schwarzwerte erstklassig und das Kontrastverhältnis sehr gut (in der Theorie unendlich). Neben ausgeprägten Kontrasten bietet das F2 Pro auch eine sehr gute Farbraumabeckung. Das Panel ist ab Werk gut kalibriert (Profil: Standard), auch wenn ein Xiaomi Mi 10 etwas geringe durchschnittliche Delta-E-Abweichungen zum sRGB-Farbraum aufzeigt. 

Farbgenauigkeit (Zielfarbraum: sRGB)
Farbgenauigkeit (Zielfarbraum: sRGB)
Farbgenauigkeit (Profil: Standard, Zielfarbraum: sRGB)
Farbgenauigkeit (Profil: Standard, Zielfarbraum: sRGB)
Farbraum (Zielfarbraum: AdobeRGB)
Farbraum (Zielfarbraum: AdobeRGB)
Farbraum (Zielfarbraum: P3)
Farbraum (Zielfarbraum: P3)
Farbraum (Zielfarbraum: sRGB)
Farbraum (Zielfarbraum: sRGB)
Graustufen (Zielfarbraum: sRGB)
Graustufen (Zielfarbraum: sRGB)
Graustufen (Profil: Standard, Zielfarbraum: sRGB)
Graustufen (Profil: Standard, Zielfarbraum: sRGB)
Farbsättigung (Zielfarbraum: sRGB)
Farbsättigung (Zielfarbraum: sRGB)

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiss
8 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 5 ms steigend
↘ 3 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind kurz wodurch sich der Bildschirm auch für Spiele gut eignen sollte.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 7 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (24.5 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
10 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 5 ms steigend
↘ 5 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind gut, für anspruchsvolle Spieler könnten der Bildschirm jedoch zu langsam sein.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 9 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (39 ms).

Mit den ausgeprägten Kontrasten und einer hervorragenden maximalen Helligkeit überzeugt das Poco-Phone auch bei sonnigem Wetter während des Außeneinsatzes.

Die Blickwinkelstabilität des OLED-Panels ist hoch. Selbst bei flachen Betrachtungswinkeln sind nur minimale Helligkeitsverluste erkennbar.

Blickwinkel des Poco F2 Pro
Blickwinkel des Poco F2 Pro

Leistung - Xiaomi-Smartphone mit Snapdragon 865

Xiaomi setzt bei seinem Flagship-Smartphone des Poco-Labels auf den Qualcomm Snapdragon 865. Der High-End-Chipsatz integriert einen schnellen "Prime Core" mit bis zu 2,84 GHz und drei weitere auf Cortex A77 basierende Performancekerne mit einer Taktfrequenz von bis zu 2,42 GHz. Zum Stromsparen wurden außerdem vier weitere ARM-Cortex-A55-Kerne integriert (1,8 GHz). Als Grafikeinheit ist eine leistungsstarke Adreno 650 im Qualcomm-SoC verbaut. 

Die Systemgeschwindigkeit ist im Alltag sehr gut und die Bedienung flüssig, allerdings sind Animationen nicht so geschmeidig wie bei einem Panel mit einer Bildwiederholungsfrequenz von 90 Hz und höher. Dank dem sehr schnellen UFS-3.1-Speicher und dem reaktionsschnellen Panel öffnen sich Anwendungen nahezu verzögerungsfrei, wobei der interne Speicher des F2 Pro nicht wirklich schneller ist als bei der UFS-3.0-Konkurrenz, was auch dafür sprechen könnte, dass nur die 256-GB-Version den UFS-3.1-Speicher verbaut hat und unser Testgerät weiterhin auf den Standard 3.0 setzt.  

Nicht nur in der alltäglichen Nutzung schneidet der Snapdragon 865 sehr performant ab. In unseren Benchmarkmessungen fallen die Werte ebenfalls sehr hoch aus. Gerade bei dem Systembenchmark PCMark for Android sind die Resultate des F2 Pro aber nicht ganz auf dem Niveau eines realme X50 Pro oder Nubia Redmagic 5G.   

Berücksichtigt werden muss, dass, ähnlich wie bei den Blackshark-3-Modellen, unsere Testversion mit 128 GB nur mit einem LPDDR4X-RAM bestückt ist, während die 256-GB-Version des F2 Pro einen schnelleren LPDDR5-RAM bietet. Demzufolge werden die Benckmarks auch entsprechend etwas unterschiedlich ausfallen. 

Geekbench 5.1 / 5.2
Vulkan Score 5.2 (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
3059 Points ∼90%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1187 Points ∼35% -61%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
3382 Points ∼100% +11%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (3059 - 3382, n=2)
3221 Points ∼95% +5%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (453 - 3382, n=10)
1697 Points ∼50% -45%
Vulkan Score 5.1 (nach Ergebnis sortieren)
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
3259 Points ∼100%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
2549 Points ∼78%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
2487 Points ∼76%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (2487 - 3259, n=8)
2723 Points ∼84%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (70 - 4043, n=66)
1633 Points ∼50%
OpenCL Score 5.1 (nach Ergebnis sortieren)
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
3067 Points ∼100%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
2829 Points ∼92%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
2954 Points ∼96%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (2829 - 3080, n=8)
2981 Points ∼97%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (272 - 4739, n=61)
1759 Points ∼57%
64 Bit Multi-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
3399 Points ∼99%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1797 Points ∼52% -47%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
3087 Points ∼90% -9%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
3309 Points ∼96% -3%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
3076 Points ∼89% -10%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
3449 Points ∼100% +1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (3076 - 3449, n=10)
3312 Points ∼96% -3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (421 - 3531, n=91)
1973 Points ∼57% -42%
64 Bit Single-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
923 Points ∼100%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
554 Points ∼60% -40%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
915 Points ∼99% -1%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
910 Points ∼98% -1%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
909 Points ∼98% -2%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
924 Points ∼100% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (903 - 924, n=10)
913 Points ∼99% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (124 - 1342, n=91)
563 Points ∼61% -39%
Geekbench 4.4
Compute RenderScript Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
9548 Points ∼98%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
9576 Points ∼98% 0%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
9739 Points ∼100% +2%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (9443 - 9739, n=5)
9559 Points ∼98% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (663 - 21070, n=352)
4861 Points ∼50% -49%
64 Bit Multi-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
13569 Points ∼100%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
13589 Points ∼100% 0%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
13356 Points ∼98% -2%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (13186 - 13589, n=5)
13396 Points ∼99% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (883 - 13589, n=414)
4962 Points ∼37% -63%
64 Bit Single-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
4284 Points ∼100%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
4304 Points ∼100% 0%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
4276 Points ∼99% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (4261 - 4304, n=5)
4281 Points ∼99% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (390 - 4824, n=414)
1513 Points ∼35% -65%
PCMark for Android
Work 2.0 performance score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
10347 Points ∼78%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
7808 Points ∼59% -25%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
13202 Points ∼100% +28%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
10613 Points ∼80% +3%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
12879 Points ∼98% +24%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
9822 Points ∼74% -5%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (9822 - 13202, n=11)
11312 Points ∼86% +9%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (2630 - 13202, n=492)
5837 Points ∼44% -44%
Work performance score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
12129 Points ∼62%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
9154 Points ∼46% -25%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
19711 Points ∼100% +63%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
11850 Points ∼60% -2%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
13954 Points ∼71% +15%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
12612 Points ∼64% +4%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (11839 - 19711, n=10)
13515 Points ∼69% +11%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1077 - 19711, n=650)
6377 Points ∼32% -47%
3DMark
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
3193 Points ∼81%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
2145 Points ∼54% -33%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
3947 Points ∼100% +24%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
3336 Points ∼85% +4%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
3793 Points ∼96% +19%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (3193 - 3947, n=8)
3699 Points ∼94% +16%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1740 - 4057, n=151)
2634 Points ∼67% -18%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
8265 Points ∼99%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3193 Points ∼38% -61%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
8263 Points ∼99% 0%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
8175 Points ∼98% -1%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
8321 Points ∼100% +1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (8076 - 8321, n=8)
8231 Points ∼99% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (203 - 8783, n=151)
2899 Points ∼35% -65%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
6106 Points ∼92%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
2877 Points ∼43% -53%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
6644 Points ∼100% +9%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
6182 Points ∼93% +1%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
6590 Points ∼99% +8%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (6106 - 6644, n=9)
6479 Points ∼98% +6%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (253 - 6644, n=151)
2613 Points ∼39% -57%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
5466 Points ∼95%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1898 Points ∼33% -65%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
5523 Points ∼96% +1%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
5187 Points ∼90% -5%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
5532 Points ∼96% +1%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
5780 Points ∼100% +6%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (5187 - 5780, n=9)
5429 Points ∼94% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (573 - 5780, n=498)
2175 Points ∼38% -60%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
9466 Points ∼99%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3547 Points ∼37% -63%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
9567 Points ∼100% +1%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
9389 Points ∼98% -1%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
9467 Points ∼99% 0%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
9157 Points ∼96% -3%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (9157 - 9567, n=9)
9408 Points ∼98% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (75 - 9567, n=498)
2074 Points ∼22% -78%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
8145 Points ∼99%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
2934 Points ∼36% -64%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
8204 Points ∼100% +1%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
7957 Points ∼97% -2%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
8154 Points ∼99% 0%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
8105 Points ∼99% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (7957 - 8204, n=10)
8086 Points ∼99% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (93 - 8204, n=499)
1926 Points ∼23% -76%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
3956 Points ∼69%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1790 Points ∼31% -55%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
5478 Points ∼95% +38%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
3973 Points ∼69% 0%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
5532 Points ∼96% +40%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
5765 Points ∼100% +46%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (3956 - 5765, n=9)
5009 Points ∼87% +27%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (375 - 5765, n=528)
2085 Points ∼36% -47%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
12547 Points ∼97%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
5437 Points ∼42% -57%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
12895 Points ∼100% +3%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
12601 Points ∼98% 0%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
12750 Points ∼99% +2%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
12843 Points ∼100% +2%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (12547 - 12895, n=9)
12716 Points ∼99% +1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (70 - 20154, n=528)
2763 Points ∼21% -78%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
8652 Points ∼86%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3678 Points ∼36% -57%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
9910 Points ∼98% +15%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
8499 Points ∼84% -2%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
9877 Points ∼98% +14%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
10090 Points ∼100% +17%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (8499 - 10090, n=9)
9458 Points ∼94% +9%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (88 - 10699, n=528)
2322 Points ∼23% -73%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Physics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
4958 Points ∼95%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3312 Points ∼64% -33%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
5068 Points ∼97% +2%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
4813 Points ∼92% -3%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
5209 Points ∼100% +5%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
5209 Points ∼100% +5%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (4582 - 5209, n=9)
4956 Points ∼95% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (435 - 5209, n=578)
2062 Points ∼40% -58%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
8365 Points ∼99%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3289 Points ∼39% -61%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
8345 Points ∼99% 0%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
8371 Points ∼99% 0%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
8432 Points ∼100% +1%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
8284 Points ∼98% -1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (8045 - 8432, n=9)
8282 Points ∼98% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (53 - 8469, n=578)
1734 Points ∼21% -79%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
7265 Points ∼99%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3278 Points ∼45% -55%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
7293 Points ∼100% 0%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
7190 Points ∼98% -1%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
7305 Points ∼100% +1%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
7323 Points ∼100% +1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (7012 - 7323, n=10)
7198 Points ∼98% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (68 - 7323, n=579)
1658 Points ∼23% -77%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Physics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
3965 Points ∼75%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1689 Points ∼32% -57%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
5034 Points ∼95% +27%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
4196 Points ∼80% +6%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
5049 Points ∼96% +27%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
5274 Points ∼100% +33%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (3965 - 5274, n=9)
4783 Points ∼91% +21%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (293 - 5274, n=620)
1925 Points ∼36% -51%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
11569 Points ∼93%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
5005 Points ∼40% -57%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
11533 Points ∼92% 0%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
12234 Points ∼98% +6%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
12494 Points ∼100% +8%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
11557 Points ∼93% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (11371 - 12494, n=9)
11794 Points ∼94% +2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (43 - 12494, n=619)
2278 Points ∼18% -80%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
8215 Points ∼87%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3576 Points ∼38% -56%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
8947 Points ∼94% +9%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
8581 Points ∼90% +4%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
9492 Points ∼100% +16%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
9138 Points ∼96% +11%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (8215 - 9492, n=9)
8887 Points ∼94% +8%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (55 - 9492, n=622)
1963 Points ∼21% -76%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
28985 Points ∼50%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
18769 Points ∼32% -35%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
33793 Points ∼58% +17%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
Points ∼0% -100%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
26182 Points ∼45% -10%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
58293 Points ∼100% +101%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (26182 - 58293, n=9)
36070 Points ∼62% +24%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (735 - 58293, n=768)
15261 Points ∼26% -47%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Graphics Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
146854 Points ∼95%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
68764 Points ∼45% -53%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
145603 Points ∼94% -1%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
Points ∼0% -100%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
150654 Points ∼98% +3%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
154375 Points ∼100% +5%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (144611 - 154375, n=9)
148492 Points ∼96% +1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (536 - 209431, n=766)
25927 Points ∼17% -82%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
76099 Points ∼67%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
43325 Points ∼38% -43%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
83917 Points ∼74% +10%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
Points ∼0% -100%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
73143 Points ∼65% -4%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
112989 Points ∼100% +48%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (72524 - 112989, n=9)
85586 Points ∼76% +12%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (662 - 112989, n=766)
20383 Points ∼18% -73%
GFXBench (DX / GLBenchmark) 2.7
1920x1080 T-Rex HD Offscreen C24Z16 (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
205 fps ∼100%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
96 fps ∼47% -53%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
204 fps ∼99% 0%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
202 fps ∼98% -1%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
206 fps ∼100% 0%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
206 fps ∼100% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (202 - 207, n=10)
204 fps ∼99% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.5 - 322, n=774)
43.9 fps ∼21% -79%
T-Rex HD Onscreen C24Z16 (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
60 fps ∼67%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
60 fps ∼67% 0%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
60 fps ∼67% 0%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
90 fps ∼100% +50%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
90 fps ∼100% +50%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
60 fps ∼67% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (60 - 90, n=10)
72 fps ∼80% +20%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1 - 120, n=783)
30.5 fps ∼34% -49%
GFXBench 3.0
off screen Manhattan Offscreen OGL (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
125 fps ∼99%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
55 fps ∼44% -56%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
124 fps ∼98% -1%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
123 fps ∼98% -2%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
126 fps ∼100% +1%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
120 fps ∼95% -4%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (120 - 126, n=10)
124 fps ∼98% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.8 - 175, n=679)
25.8 fps ∼20% -79%
on screen Manhattan Onscreen OGL (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
60 fps ∼68%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
47 fps ∼53% -22%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
60 fps ∼68% 0%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
88 fps ∼100% +47%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
88 fps ∼100% +47%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
60 fps ∼68% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (58 - 88, n=10)
69 fps ∼78% +15%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.2 - 115, n=687)
21.8 fps ∼25% -64%
GFXBench 3.1
off screen Manhattan ES 3.1 Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
88 fps ∼100%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
37 fps ∼42% -58%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
86 fps ∼98% -2%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
86 fps ∼98% -2%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
74 fps ∼84% -16%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
82 fps ∼93% -7%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (74 - 88, n=11)
85.3 fps ∼97% -3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.87 - 117, n=542)
20.8 fps ∼24% -76%
on screen Manhattan ES 3.1 Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
59 fps ∼79%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
32 fps ∼43% -46%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
60 fps ∼80% +2%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
75 fps ∼100% +27%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
51 fps ∼68% -14%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
60 fps ∼80% +2%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (43 - 77, n=11)
58.1 fps ∼77% -2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.2 - 110, n=544)
18.9 fps ∼25% -68%
GFXBench
Aztec Ruins High Tier Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
29 fps ∼97%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
12 fps ∼40% -59%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
30 fps ∼100% +3%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
29 fps ∼97% 0%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
28 fps ∼93% -3%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
30 fps ∼100% +3%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (18 - 31, n=11)
27.5 fps ∼92% -5%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.61 - 60, n=291)
11.1 fps ∼37% -62%
2560x1440 Aztec Ruins High Tier Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
20 fps ∼100%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
8.5 fps ∼43% -57%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
20 fps ∼100% 0%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
20 fps ∼100% 0%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
20 fps ∼100% 0%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
20 fps ∼100% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (20 - 20, n=11)
20 fps ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.21 - 101, n=289)
8 fps ∼40% -60%
Aztec Ruins Normal Tier Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
46 fps ∼100%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
20 fps ∼43% -57%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
46 fps ∼100% 0%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
46 fps ∼100% 0%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
44 fps ∼96% -4%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
45 fps ∼98% -2%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (28 - 53, n=11)
43.6 fps ∼95% -5%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.4 - 60, n=295)
16.6 fps ∼36% -64%
1920x1080 Aztec Ruins Normal Tier Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
54 fps ∼100%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
23 fps ∼43% -57%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
53 fps ∼98% -2%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
53 fps ∼98% -2%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
54 fps ∼100% 0%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
52 fps ∼96% -4%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (27 - 54, n=11)
51 fps ∼94% -6%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.6 - 257, n=294)
19.2 fps ∼36% -64%
off screen Car Chase Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
51 fps ∼100%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
21 fps ∼41% -59%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
51 fps ∼100% 0%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
50 fps ∼98% -2%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
51 fps ∼100% 0%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
49 fps ∼96% -4%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (49 - 52, n=11)
50.6 fps ∼99% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.6 - 73, n=467)
14 fps ∼27% -73%
on screen Car Chase Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
44 fps ∼100%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
18 fps ∼41% -59%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
44 fps ∼100% 0%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
42 fps ∼95% -5%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
42 fps ∼95% -5%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
41 fps ∼93% -7%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (25 - 46, n=11)
38.9 fps ∼88% -12%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.1 - 60, n=471)
12.4 fps ∼28% -72%
AnTuTu v8 - Total Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
569967 Points ∼94%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
308878 Points ∼51% -46%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
593933 Points ∼98% +4%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
566256 Points ∼93% -1%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
607937 Points ∼100% +7%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
574589 Points ∼95% +1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (557310 - 607937, n=11)
580619 Points ∼96% +2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (53335 - 607937, n=96)
312334 Points ∼51% -45%
BaseMark OS II
Web (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
1456 Points ∼92%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1226 Points ∼78% -16%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
1576 Points ∼100% +8%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
1276 Points ∼81% -12%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
1505 Points ∼95% +3%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
1395 Points ∼89% -4%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (1276 - 1576, n=10)
1450 Points ∼92% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (7 - 1745, n=711)
808 Points ∼51% -45%
Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
11736 Points ∼100%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
5153 Points ∼44% -56%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
11688 Points ∼99% 0%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
11730 Points ∼100% 0%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
11648 Points ∼99% -1%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
11747 Points ∼100% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (11445 - 11842, n=10)
11655 Points ∼99% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (18 - 16996, n=711)
2428 Points ∼21% -79%
Memory (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
8874 Points ∼100%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
4556 Points ∼51% -49%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
8204 Points ∼92% -8%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
7450 Points ∼84% -16%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
8398 Points ∼95% -5%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
5564 Points ∼63% -37%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (5564 - 8874, n=10)
7263 Points ∼82% -18%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (21 - 8874, n=711)
1809 Points ∼20% -80%
System (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
10075 Points ∼99%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
6430 Points ∼63% -36%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
10147 Points ∼100% +1%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
9810 Points ∼97% -3%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
9723 Points ∼96% -3%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
8421 Points ∼83% -16%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (8421 - 10147, n=10)
9643 Points ∼95% -4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (369 - 14189, n=711)
3376 Points ∼33% -66%
Overall (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
6273 Points ∼100%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3674 Points ∼59% -41%
realme X50 Pro
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
6205 Points ∼99% -1%
Xiaomi Mi 10
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
5752 Points ∼92% -8%
Nubia RedMagic 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 12288
6149 Points ∼98% -2%
Xiaomi Black Shark 3
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 8192
5264 Points ∼84% -16%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
  (5264 - 6273, n=10)
5845 Points ∼93% -7%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1 - 6273, n=711)
1717 Points ∼27% -73%
Jetstream 2 - Total Score
realme X50 Pro (Chrome 83)
69.54 Points ∼100% +3%
Xiaomi Poco F2 Pro (Chrome84)
67.698 Points ∼97%
Xiaomi Black Shark 3 (Chrome 83)
66.292 Points ∼95% -2%
Nubia RedMagic 5G (Chrome 83)
61.492 Points ∼88% -9%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865 (50.9 - 69.5, n=10)
61.3 Points ∼88% -9%
LG Velvet (Chrome 83)
50.998 Points ∼73% -25%
Xiaomi Mi 10 (Xiaomi Browser V11.4.23)
50.878 Points ∼73% -25%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (9.13 - 140, n=172)
40.2 Points ∼58% -41%
JetStream 1.1 - Total Score
Xiaomi Poco F2 Pro (Chrome84)
119.9 Points ∼100%
Xiaomi Black Shark 3 (Chrome 83)
117.37 Points ∼98% -2%
realme X50 Pro (Chrome 83)
116.67 Points ∼97% -3%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865 (79.1 - 120, n=9)
110 Points ∼92% -8%
Xiaomi Mi 10 (Xiaomi Browser V11.4.23)
109.2 Points ∼91% -9%
Nubia RedMagic 5G (Chrome 83)
103.45 Points ∼86% -14%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (10 - 302, n=601)
46.4 Points ∼39% -61%
Speedometer 2.0 - Result
Xiaomi Poco F2 Pro (Chrome84)
74.5 runs/min ∼100%
Xiaomi Black Shark 3 (Chome 83)
70.9 runs/min ∼95% -5%
realme X50 Pro (Chrome 83)
67.3 runs/min ∼90% -10%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865 (50.8 - 74.5, n=10)
65.4 runs/min ∼88% -12%
Nubia RedMagic 5G (Chrome 83)
59.6 runs/min ∼80% -20%
Xiaomi Mi 10 (Xiaomi Browser V11.4.23)
56.2 runs/min ∼75% -25%
LG Velvet (Chrome 83)
49.8 runs/min ∼67% -33%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (6.42 - 158, n=156)
43.1 runs/min ∼58% -42%
WebXPRT 3 - ---
Xiaomi Mi 10 (Xiaomi Browser V11.4.23)
118 Points ∼100% +15%
Xiaomi Black Shark 3 (Chrome 83)
104 Points ∼88% +1%
Xiaomi Poco F2 Pro (Chrome84)
103 Points ∼87%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865 (99 - 118, n=10)
103 Points ∼87% 0%
realme X50 Pro (Chrome 83)
102 Points ∼86% -1%
Nubia RedMagic 5G (Chrome 83)
99 Points ∼84% -4%
LG Velvet (Chrome 83)
76 Points ∼64% -26%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (19 - 184, n=237)
69.9 Points ∼59% -32%
Octane V2 - Total Score
Xiaomi Poco F2 Pro (Chrome84)
24369 Points ∼100%
realme X50 Pro
23768 Points ∼98% -2%
Xiaomi Mi 10 (Xiaomi Browser V11.4.23)
22016 Points ∼90% -10%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865 (15745 - 24369, n=10)
21331 Points ∼88% -12%
Nubia RedMagic 5G (Chrome 83)
21048 Points ∼86% -14%
LG Velvet (Chrome 83)
18546 Points ∼76% -24%
Xiaomi Black Shark 3 (Chrome 83)
15901 Points ∼65% -35%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (894 - 49388, n=768)
7701 Points ∼32% -68%
Mozilla Kraken 1.1 - Total Score
Durchschnitt der Klasse Smartphone (1914 - 59466, n=794)
9883 ms * ∼100% -396%
LG Velvet (Chrome 83)
2665.8 ms * ∼27% -34%
Xiaomi Black Shark 3 (Chrome 83)
2410.7 ms * ∼24% -21%
Nubia RedMagic 5G (Chrome 83)
2401.34 ms * ∼24% -20%
Xiaomi Mi 10 (Xiaomi Browser V11.4.23)
2103.5 ms * ∼21% -6%
realme X50 Pro (Chrome 83)
1999.7 ms * ∼20% -0%
realme X50 Pro
0 ms * ∼0% +100%
Xiaomi Poco F2 Pro (Chrome84)
1993.1 ms * ∼20%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865 (2000 - 2538, n=11)
1956 ms * ∼20% +2%

* ... kleinere Werte sind besser

Xiaomi Poco F2 ProLG Velvetrealme X50 ProXiaomi Mi 10Nubia RedMagic 5GXiaomi Black Shark 3Durchschnittliche 128 GB UFS 3.1 FlashDurchschnitt der Klasse Smartphone
AndroBench 3-5
-40%
6%
-7%
-18%
1%
0%
-81%
Random Write 4KB
226.45
135.87
-40%
251.98
11%
215.95
-5%
193.57
-15%
227.8
1%
226
0%
33.2 (0.14 - 319, n=858)
-85%
Random Read 4KB
229.74
154.28
-33%
229.38
0%
207.04
-10%
201.64
-12%
238.3
4%
230
0%
57.2 (1.59 - 324, n=858)
-75%
Sequential Write 256KB
721.95
409.21
-43%
756.21
5%
679.51
-6%
388.38
-46%
679.6
-6%
722
0%
122 (2.99 - 911, n=858)
-83%
Sequential Read 256KB
1634.45
924.54
-43%
1756.1
7%
1498.15
-8%
1654.41
1%
1692.2
4%
1634
0%
330 (12.1 - 1802, n=858)
-80%

Spiele - Qualcomm Adreno 650 im F2 Pro

Die im Qualcomm-SoC intergierte Adreno-650-GPU ermöglicht selbst aufwändigere 3D-Spiele aus dem Android Play Store ruckelfrei wiederzugeben. Aktuelle Spieletitel wie das Rennspiel Asphalt 9 und PUBG Mobile werden konstant mit 30 fps in hoher Grafik wiedergegeben. Werden die grafischen Details des Egoshooters reduziert, sind mit dem Poco F2 Pro auch 60 fps drin - wir ermitteln die Bildwiederholrate mit der App Gamebench. Auch die Sensoren und der Touchscreen geben keinen Anlass zur Kritik.

Asphalt 9 Legends
Asphalt 9 Legends
PUBG mobile
PUBG mobile
PUBG mobile
0102030405060Tooltip
: Ø59.8 (58-60)
Asphalt 9 Legends
010203040Tooltip
: Ø29.9 (26-31)

Emissionen - Poco F2 Pro mit Monolautsprecher

Temperatur

Obwohl das Poco F2 Pro die neue LiquidCool-Technologie-2.0, ein mehrschichtiges Flüssigkühlverfahren, implementiert, erwärmt sich das Gehäuse wie auch das Display des Xiaomi-Handys bei langen Spielesessions spürbar. Unter permanenter Last erwärmt sich das Poco-Phone auf über 42 °C. 

Interessanter ist jedoch die Wärmeentwicklung respektive die Kühlleistung im Inneren des Xiaomi-Handys. Um das Abwärmeverhalten bei anhaltender Last zu überprüfen, nutzen wir den Akkutest der App GFXBench. Anhand des Manhattan-3.1-Tests wird deutlich, dass mit zunehmender Last die Framezahl kaum einbricht. Die Schwankungen liegen in einem Bereich von unter 1 Prozent der Gesamtleistung. Somit sind Leistungseinbrüche des Poco F2 Pro unter Last sehr unwahrscheinlich und das Leistungsvermögen des Snapdragon 865, u. a. bei langen Spielesessions, zeitlich konstant. 

Test Xiaomi Poco F2 Pro Smartphone
Test Xiaomi Poco F2 Pro Smartphone
Test Xiaomi Poco F2 Pro Smartphone
Max. Last
 42.3 °C41.6 °C38.5 °C 
 41.6 °C41.3 °C38.5 °C 
 41.8 °C41.1 °C38.7 °C 
Maximal: 42.3 °C
Durchschnitt: 40.6 °C
36 °C39.4 °C40.1 °C
36.2 °C39.5 °C38.8 °C
36 °C39.2 °C39.5 °C
Maximal: 40.1 °C
Durchschnitt: 38.3 °C
Netzteil (max.)  42.2 °C | Raumtemperatur 21.9 °C | Fluke t3000FC (calibrated), Voltcraft IR-260
(-) Die Durchschnittstemperatur auf der Oberseite unter extremer Last ist 40.6 °C. Im Vergleich erhitzte sich der Durchschnitt der Geräteklasse Smartphone v7 auf 33 °C.
(±) Die maximale Temperatur auf der Oberseite ist 42.3 °C. Im Vergleich liegt der Klassendurchschnitt bei 35.4 °C (von 22.4 bis 51.7 °C für die Klasse Smartphone v7).
(±) Auf der Unterseite messen wir eine maximalen Wert von 40.1 °C (im Vergleich zum Durchschnitt von 33.9 °C).
(±) Ohne Last messen wir eine durchschnittliche Temperatur von 34.2 °C auf der Oberseite. Der Klassendurchschnitt erreicht 33 °C.
Test Xiaomi Poco F2 Pro
Test Xiaomi Poco F2 Pro

Lautsprecher

Pink Noise
Pink Noise

Der Monolautsprecher an der Gehäuseunterseite erreicht in unserem Test eine zufriedenstellende Maximallautstärke von etwa 84 dB(A). Die Ausgabe des Klangkörpers ist geprägt von Tönen aus mittleren Frequenzen, die recht linear wiedergegeben werden. Auch die Superhochtöne sind präsenter als bei einem realme X50 Pro

Für eine Stereo-Soundausgabe mittels Kopfhörern kann auf den 3,5-mm-Klinkenanschluss zurückgegriffen werden, welcher gut klingt und auch laut ist. Auch einer kabellosen Lösung steht dank der unterstützenden Bluetooth-Codecs, wie aptX und aptX HD sowie LDAC und AAC, nichts im Weg.

dB(A) 0102030405060708090Deep BassMiddle BassHigh BassLower RangeMidsHigher MidsLower HighsMid HighsUpper HighsSuper Highs2036.8422539.942.53131.933.94038.943.45043.742.36329.8398025.930.710026.326.512524.929.816021.639.42001945.425018.948.331518.15440016.658.350016.262.763014.967.88001565100015.671.4125014.973.3160014.971.5200015.676.8250014.673.1315014.272.5400014.170500014.466.4630014.668.3800014.969.61000015.274.41250015.467.91600015.755.2SPL70.627.583.7N25.3156.1median 15.4median 67.8Delta2.110.432.539.229.426.922.826.225.325.830.236.423.324.421.924.5192219.632.41946.116.146.818.954.616.659.514.361.5156515.269.414.371.214.372.114.273.114.874.914.875.114.475.614.377.814.680.714.779.414.97414.970.514.668.314.855.615.448.326.887.70.969.3median 14.8median 69.41.411hearing rangehide median Pink NoiseXiaomi Poco F2 Prorealme X50 Pro
Frequenzdiagramm (für Vergleiche die Checkboxen oben an-/abwählen)
Xiaomi Poco F2 Pro Audio Analyse

(+) | Die Lautsprecher können relativ laut spielen (83.7 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(-) | kaum Bass - 27.3% niedriger als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (10.1% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(+) | ausgeglichene Mitten, vom Median nur 4.9% abweichend
(±) | Linearität der Mitten ist durchschnittlich (7.6% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(+) | ausgeglichene Hochtöne, vom Median nur 3.2% abweichend
(+) | sehr lineare Hochtöne (5% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(±) | hörbarer Bereich ist durchschnittlich linear (19.7% Abstand zum Median)
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 13% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 8% vergleichbar, 79% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 13%, durchschnittlich ist 24%, das schlechteste Gerät hat 65%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 41% aller getesteten Geräte waren besser, 7% vergleichbar, 52% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 21%, das schlechteste Gerät hat 65%

realme X50 Pro Audio Analyse

(+) | Die Lautsprecher können relativ laut spielen (87.7 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(-) | kaum Bass - 25.9% niedriger als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (12.2% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(+) | ausgeglichene Mitten, vom Median nur 4% abweichend
(+) | lineare Mitten (3.6% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(±) | zu hohe Hochtöne, vom Median nur 6.1% abweichend
(+) | sehr lineare Hochtöne (4.7% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(±) | hörbarer Bereich ist durchschnittlich linear (21% Abstand zum Median)
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 21% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 12% vergleichbar, 67% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 13%, durchschnittlich ist 24%, das schlechteste Gerät hat 65%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 49% aller getesteten Geräte waren besser, 9% vergleichbar, 43% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 21%, das schlechteste Gerät hat 65%

Akkulaufzeit - Poco F2 Pro mit 33-W-Fast-Charge

Energieaufnahme

Wirklich sparsam geht das Poco F2 Pro bei Last mit Energie nicht um. Aber auch im Idle verbraucht das Poco-Smartphone relativ viel Strom.  

Der Akku verfügt über eine Kapazität von 4.700 mAh und lässt sich mit bis zu 30 Watt im Schnelllademodus aufladen. In 60 Minuten ist die Batterie bei vollständiger Entleerung wieder aufgeladen.

Stromverbrauch
Aus / Standbydarklight 0.1 / 0.3 Watt
Idledarkmidlight 2 / 3.1 / 4 Watt
Last midlight 6.4 / 11.6 Watt
 color bar
Legende: min: dark, med: mid, max: light        Metrahit Energy
Xiaomi Poco F2 Pro
4700 mAh
LG Velvet
4300 mAh
realme X50 Pro
4200 mAh
Xiaomi Mi 10
4780 mAh
Nubia RedMagic 5G
4500 mAh
Xiaomi Black Shark 3
4720 mAh
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 865
 
Durchschnitt der Klasse Smartphone
 
Stromverbrauch
55%
40%
50%
38%
24%
26%
46%
Idle min *
2
0.66
67%
1
50%
0.53
73%
1.1
45%
1.2
40%
1.251 (0.53 - 2.2, n=10)
37%
0.887 (0.2 - 3.4, n=866)
56%
Idle avg *
3.1
1.58
49%
1.77
43%
1.46
53%
1.5
52%
2.1
32%
2.25 (1.19 - 3.43, n=10)
27%
1.754 (0.6 - 6.2, n=865)
43%
Idle max *
4
1.6
60%
1.86
53%
1.52
62%
1.71
57%
2.5
37%
2.55 (1.23 - 4, n=10)
36%
2.04 (0.74 - 6.6, n=866)
49%
Last avg *
6.4
3.3
48%
4.23
34%
3.83
40%
4.84
24%
6.3
2%
5.28 (3.5 - 7.4, n=10)
17%
4.09 (0.8 - 10.8, n=860)
36%
Last max *
11.6
5.46
53%
9.13
21%
8.89
23%
10.42
10%
10.7
8%
9.82 (7.68 - 12.3, n=10)
15%
6.04 (1.2 - 14.2, n=860)
48%

* ... kleinere Werte sind besser

Akkulaufzeit

Der verbaute Lithium-Polymer-Akku kann in unserem WLAN-Test mit einer angepassten Displayhelligkeit von 150 cd/m² überzeugen - wir kommen auf eine Laufzeit von fast 15,5 Stunden. In unserem Stresstest unter Volllast kitzelt Xiaomi, trotz des hohen Energieverbrauchs, fast 5 Stunden aus dem 6,67 Zoll großen Mittelklasse-Handy heraus.

Akkulaufzeit
Idle (ohne WLAN, min Helligkeit)
32h 34min
NBC WiFi Websurfing Battery Test 1.3
15h 23min
Big Buck Bunny H.264 1080p
24h 26min
Last (volle Helligkeit)
4h 46min
Xiaomi Poco F2 Pro
4700 mAh
LG Velvet
4300 mAh
realme X50 Pro
4200 mAh
Xiaomi Mi 10
4780 mAh
Nubia RedMagic 5G
4500 mAh
Xiaomi Black Shark 3
4720 mAh
Akkulaufzeit
-20%
-25%
-20%
-41%
-29%
Idle
1954
1507
-23%
1789
-8%
1487
-24%
H.264
1466
1029
-30%
1126
-23%
899
-39%
WLAN
923
741
-20%
775
-16%
662
-28%
614
-33%
703
-24%
Last
286
194
-32%
226
-21%
149
-48%
206
-28%

Pro

+ Design & Verarbeitung
+ Performance
+ gute Laufzeiten
+ sehr helles OLED-Panel
+ guter Lautsprecher ...

Contra

- ... allerdings nur Monoausgabe
- nur ein 60-Hz-Panel
- etwas hohe Abwärme
- kein Teleobjektiv
- schwache Ultraweitwinkeloptik

Fazit zum Poco F2 Pro - Sehr gutes 60-Hz-Smartphone

Im Test: Poco F2 Pro. Testgerät zur Verfügung gestellt von notebooksbilliger.de
Im Test: Poco F2 Pro. Testgerät zur Verfügung gestellt von notebooksbilliger.de

Mit dem Poco F2 Pro hat Xiaomi wieder ein sehr rundes Gesamtpaket im mittleren Preissegment auf dem Markt gebracht. So günstig wie das Pocophone F1 ist der diesjährige Nachfolger nicht geworden, mit einem Straßenpreis von etwa 430 Euro für die 128-GB-Version ist der preisliche Einstieg dennoch attraktiv gehalten - zumal die 256-GB-Version während des Testzeitraumes immer wieder mal für 450 Euro angeboten wurde.

Das Poco F2 Pro bietet ein sehr helles, hervorragend kalibriertes OLED-Panel, lange Laufzeiten und ein modernes Design, ohne störende Notch oder Punch-Hole. Zudem ist die Verarbeitung auf einem hohen Niveau und die Performance dank Snapdragon 865 und einem UFS-3.1-Speicher fast auf Flagship-Level – aber nur fast.      

Wer auf 90 Hz und ein gutes Kamerapaket verzichten kann, bekommt mit dem Poco F2 Pro sehr viel Smartphone für relativ wenig Geld.

Leider verbaut Xiaomi bei seiner neusten Poco-Phone-Iteration weiterhin nur ein 60-Hz-Panel, wodurch Animationen und Scroll-Vorgänge etwas weniger flüssig wirken als bei den Konzernbrüdern Black Shark 3 oder Xiaomi Mi 10. Auch der Lautsprecher überzeugt mit einem soliden Klangerlebnis, allerdings besitzt das F2 Pro nur einen Klangkörper. Abstriche zur High-End-Konkurrenz müssen auch in puncto Kameraqualität hingenommen werden. Gerade das fehlende Teleobjektiv und die relativ schlechte Aufnahmequalität der Ultraweitwinkeloptik lassen das Poco-Handy deutlich unflexibler erscheinen als die Kameraelite im Android-Segment. 

Xiaomi Poco F2 Pro - 27.07.2020 v7
Marcus Herbrich

Gehäuse
85%
Tastatur
67 / 75 → 90%
Pointing Device
94%
Konnektivität
49 / 70 → 71%
Gewicht
88%
Akkulaufzeit
92%
Display
90%
Leistung Spiele
61 / 64 → 95%
Leistung Anwendungen
82 / 86 → 96%
Temperatur
86%
Lautstärke
100%