Notebookcheck

Schenker XMG A501

Ausstattung / Datenblatt

Schenker XMG A501
Schenker XMG A501
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GT 540M - 1024 MB, Kerntakt: 672 MHz, Speichertakt: 900 MHz, Shadertakt: 1344 MHz, DDR3-VRAM, ForceWare 265.77
Hauptspeicher
4096 MB 
, 2x 2048 MByte DDR3 (1333 MHz), max. 8 GByte
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1600 x 900 Pixel, AUO13EE (B156RW01 V3), LED-Backlight, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel HM65
Massenspeicher
Soundkarte
Realtek ALC269 @ Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
2 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, 1 eSata, Audio Anschlüsse: Kopfhörer, Mikrofon, SPDIF-out, Card Reader: MMC, RSMMC, MS, MS Pro, MS Duo, SD, MiniSD, SDHC, SDXC, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
JMicron PCI Express Gigabit Ethernet Adapter (10/100/1000MBit), Intel Centrino Advanced-N 6230 (a/b/g/n), Bluetooth 3.0
Optisches Laufwerk
Optiarc DVD RW AD-7700S
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 43 x 374 x 250
Akku
62 Wh Lithium-Ion, 5600 mAh, C4500BAT-6, 6 Zellen
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Kamera
Webcam: 1.3 Megapixel
Sonstiges
Netzteil: 90 Watt, Kurzanleitung, Treiber- & Tool-DVD, Nero Multimedia Suite 10 Essentials, Microsoft Office 2010 Starter, 24-48 Monate Garantie
Gewicht
2.71 kg, Netzteil: 550 g
Preis
1468 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 82% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 86%, Ausstattung: 72%, Bildschirm: 80% Mobilität: 63%, Gehäuse: 76%, Ergonomie: 72%, Emissionen: 67%

Testberichte für das Schenker XMG A501

82% Test Schenker XMG A501 Notebook | Notebookcheck
Der Alleskönner 2.0. Schenkers erfolgreiches Multimedia-Notebook XMG A500 erhält einen potenten Nachfolger: Das XMG A501 ist neben einer GeForce GT 540M mit einem topaktuellen Sandy-Bridge-Prozessor ausgestattet. Ob sich auch bezüglich Temperatur und Lautstärke etwas getan hat, lesen Sie im Test.
Schenker Notebooks XMG A501
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Schenker XMG A501 ist für mich als Designfetischisten Anfangs eine Herausforderung. Das einfallslose Design kann sich nicht gegen meine Vorurteile durchsetzen. Hinzu kommt, dass die Verarbeitung im Bereich der Gehäusekanten schwächelt, da diese teilweise etwas scharfkantig sind. Nüchtern betrachtet muss aber zumindest oberflächlich von einem stabilen Chassis die Rede sein.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.03.2011
Bewertung: Leistung: 80% Ausstattung: 60% Bildschirm: 70% Mobilität: 30% Gehäuse: 60% Ergonomie: 50%
82% Test Schenker XMG A501 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Schenkers XMG A501 ist ein ausgewogenes Multimedia-Notebook. In fast allen Bereichen kann der 15-Zöller eine gute bis sehr gute Wertung absahnen, sowohl beim Gehäuse (Anschlüsse, Eingabegeräte, Gewicht, Verarbeitung etc.) als auch bei der Leistung gibt es kaum etwas zu bemängeln. Intels kraftvolle Sandy-Bridge-Prozessoren und die optionalen SSD-Festplatten bringen ein hohes Maß an Zukunftssicherheit mit sich, wobei Gamer angesichts der Leistungsfähigkeit der GeForce GT 540M einige Abstriche machen müssen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.03.2011
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 89% Bildschirm: 86% Mobilität: 80% Gehäuse: 84% Ergonomie: 84% Emissionen: 67%

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 540M: Mittelklasse Grafikkarte basierend auf dem GT 435M Chip (GF108) jedoch mit minimal höheren Taktraten und Unterstützung für GDDR5 und DDR3 mit 900 MHz. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2630QM: Auf Sandy Brige Architektur basierender Quad-Core Prozessor (2-2.9 GHz) mit mit integrierter Intel HD Graphics 3000 Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.71 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Schenker: Schenker Technologies ist ein deutscher Notebookhersteller mit Sitz in Leipzig, spezialisiert auf frei-konfigurierbaren High End-Notebooks.
82%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Samsung RF511-S05PL
GeForce GT 540M
LG A520-P.AE31G
GeForce GT 540M
Samsung RC530-S01DE
GeForce GT 540M
Toshiba Qosmio F750
GeForce GT 540M
Asus K53SV-B1
GeForce GT 540M
MSI GE620-003AU
GeForce GT 540M
Samsung RF511-S05DE
GeForce GT 540M
Asus N53SV-SZ119V
GeForce GT 540M
Sony VAIO VPC-F21Z1
GeForce GT 540M
Asus N53SV-XV1
GeForce GT 540M
Samsung RF511-S02
GeForce GT 540M
MSI GE620-016FR
GeForce GT 540M
Acer Aspire 5750G-9639
GeForce GT 540M
Asus K53SV-SX050V
GeForce GT 540M
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Schenker XMG A501
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)