Notebookcheck

Schenker XMG P501 PRO

Ausstattung / Datenblatt

Schenker XMG P501 PRO
Schenker XMG P501 PRO
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 560M - 1536 MB, Kerntakt: 775 MHz, Speichertakt: 1250 MHz, Shadertakt: 1550 MHz, GDDR5-VRAM, ForceWare 267.78
Hauptspeicher
8192 MB 
, 2x 4096 MByte DDR3-RAM (1333 MHz), vier Slots
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, LG Philips LP156WF1-TLC1, Full-HD, LED-Backlight, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel HM65
Massenspeicher
Intel SSD 320 Series SSDSA2CW080G3, 80 GB 
, + Seagate ST9750420AS, 750 GByte, 7200 U/Min
Soundkarte
Realtek ALC892 @ Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
3 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 Firewire, 1 DVI, 1 HDMI, 1 Infrared, 1 Kensington Lock, 1 eSata, Audio Anschlüsse: Kopfhörer, Mikrofon, Line-in, S/PDIF- & Surround-out, Card Reader: MMC, RSMMC, MS, MS Pro, MS Duo, SD, Mini SD, SDHC, SDXC, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
JMicron PCI Express Gigabit Ethernet Adapter (10/100/1000MBit), Intel Centrino Wireless-N 1030 (b/g/n), Bluetooth 3.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 48 x 376 x 256
Akku
77 Wh Lithium-Ion, 5200 mAh, 14.8 V, 8 Zellen
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Kamera
Webcam: 2.0 Megapixel
Sonstiges
Netzteil: 180 Watt, Handbuch, Treiber- & Tool-DVD, Microsoft Office 2010 Starter, 24-48 Monate Garantie
Gewicht
3.1 kg, Netzteil: 850 g
Preis
1590 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 89.33% - Sehr Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: - %, Leistung: 91%, Ausstattung: 61%, Bildschirm: 76% Mobilität: 71%, Gehäuse: 77%, Ergonomie: 55%, Emissionen: 76%

Testberichte für das Schenker XMG P501 PRO

85% Test Schenker XMG P501 PRO Notebook | Notebookcheck
Ein Herz für Zocker. Gaming-Spezialist Schenker hat seine erfolgreiche P-Serie um eine neue Grafikkarte erweitert. Das 15-zöllige XMG P501 PRO ist inzwischen mit Nvidias heiß erwarteter GeForce GTX 560M lieferbar. Ob das Notebook dem Slogan „Xtreme Mobile Gaming“ gerecht wird, lesen Sie im Test.
Schenker Notebooks P501
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Schenker Notebooks bietet mit der aktuellen Inkarnation des P501 ein exzellentes Gaming-Notebook, das eine hohe Leistung mit einem überzeugenden Display kombiniert. Einzig die Gehäuse-Qualität möchte nicht so recht zum hohen Preis passen. Klar, das Schenker Notebooks XMG P501 ist mit einem Preis von 1800 Euro alles andere als günstig.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 19.10.2011
Schenker XMG P501 - GTX 560M
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Neben guter Spiele und Anwendungsleistung überzeugt die gehobene Anschlussvielfalt, eine geringe Wärmeentwicklung und die, in fast allen Bereichen, gute Verarbeitung. Besonders schön ist, ähnlich wie beim Medion X6812, die Möglichkeit auf Wunsch eine zweite Festplatte einzubauen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.08.2011
Bewertung: Leistung: 90% Ausstattung: 50% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 70% Ergonomie: 30%
Schenker XMG P501 - GTX 580M
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Mal wieder ist Schenker Notebooks einer der ersten Anbieter mit aktuellster Hardware. Diesmal betrifft es die neue Nvidia GTX 580M, die sich die Krone der schnellsten Notebookgrafikkarte erkämpft. Im Zusammenspiel mit dem Intel Core i7-2720QM sind durch die Bank neue Bestwerte in der 3D-Leistung auszumachen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.07.2011
Bewertung: Leistung: 85% Ausstattung: 50% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 70% Ergonomie: 30%
85% Test Schenker XMG P501 PRO Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Schenker hat mit dem XMG P501 PRO ein beinahe rundum gelungenes Gaming-Notebook im Angebot. Die Konfigurationsmöglichkeiten sind beispielhaft, je nach Ausstattung werden preisbewusste Spieler ebenso bedient wie absolute Performance-Fetischisten. Eine Kombination aus Core i7-2720QM und GeForce GTX 560M liefert genügend Power für die meisten Anwendungen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.06.2011
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 95% Bildschirm: 82% Mobilität: 73% Gehäuse: 84% Ergonomie: 80% Emissionen: 76%
98% Notebooks für jeden Zweck
Quelle: SFT Deutsch
Notebooks: Die Modell-Auswahl ist groß, genauso wie die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten und Formate. Wir helfen Ihnen, genau das Notebook zu finden, das am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. Plus: Sehr hohe Performance; Blu-ray-Brenner; Dezentes Design. Minus: Laute Betriebsgeräusche.
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.02.2010
Bewertung: Gesamt: 98%

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 560M: Nachfolger der GeForce GTX 460M basierend auf einen voll ausgebauten GF116. Die Leistung liegt aufgrund der höheren Taktung etwas oberhalb der GTX 460M, durch die Chipverbesserungen dürfte der Stromverbrauch jedoch nicht steigen. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2720QM: Auf Sandy Brige Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit 2.2-3.3 GHz Taktung, integrierter HD Graphics 3000 Grafikkarte (650-1300MHz) und integriertem Dualchannel DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.1 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.


Schenker: Schenker Technologies ist ein deutscher Notebookhersteller mit Sitz in Leipzig, spezialisiert auf frei-konfigurierbaren High End-Notebooks.
89.33%: Es gibt nicht sehr viele Modelle, die besser bewertet werden. Die meisten Beurteilungen liegen in Prozentbereichen knapp darunter. Manche Websites verschleudern gute Bewertungen, andere dagegen sind sehr streng. Em ehesten entspricht dieser Bereich einer Verbalwertung "gut".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Medion Erazer X6817 (MD97892)
GeForce GTX 560M, Core i7 2670QM

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus G74SX-TY321V
GeForce GTX 560M, Core i7 2670QM, 17.3", 4.3 kg
Toshiba Qosmio X775-Q7170
GeForce GTX 560M, Core i5 2450M, 17.3", 3.4 kg
Toshiba Qosmio X775-Q7380
GeForce GTX 560M, Core i5 2430M, 17.3", 3.8 kg
Toshiba Qosmio X770-136
GeForce GTX 560M, Core i7 2670QM, 17.3", 3.4 kg
Toshiba Qosmio X770-11C
GeForce GTX 560M, Core i7 2670QM, 17.3", 3.58 kg
Medion Erazer X7813
GeForce GTX 560M, Core i7 2630QM, 17.3", 3.8 kg
Asus G74SX-91013Z
GeForce GTX 560M, Core i7 2630QM, 17.3", 4.6 kg
Toshiba Qosmio X770-10M
GeForce GTX 560M, Core i7 2630QM, 17.3", 3.6 kg
Asus G74SX-91085V
GeForce GTX 560M, Core i7 2630QM, 17.3", 4.6 kg
Medion ERAZER X7813-MD97852
GeForce GTX 560M, Core i7 2670QM, 17.3", 0 kg
MSI GT780-203PL
GeForce GTX 560M, Core i5 2410M, 17.3", 3.9 kg
Medion Erazer X7813-MD97895
GeForce GTX 560M, Core i7 2670QM, 17.3", 3.772 kg
Asus G74SX-TY032V
GeForce GTX 560M, Core i7 2630QM, 17.3", 4.5 kg
Asus G74SX-BBK8
GeForce GTX 560M, Core i7 2670QM, 17.3", 4.4 kg
Asus G74SX-91020V
GeForce GTX 560M, Core i7 2630QM, 17.3", 4.6 kg
MSI GT780R-012US
GeForce GTX 560M, Core i7 2630QM, 17.3", 3.9 kg
Asus G74SX-A1
GeForce GTX 560M, Core i7 2630QM, 17.3", 4.5 kg
MSI GT780R-i71215BLW7P
GeForce GTX 560M, Core i7 2630QM, 17.3", 3.9 kg
Toshiba Qosmio X770-10J
GeForce GTX 560M, Core i7 2630QM, 17.3", 3.58 kg
Toshiba Qosmio X775-Q7272
GeForce GTX 560M, Core i7 2630QM, 17.3", 2.993 kg
Asus G74SX-TZ078V
GeForce GTX 560M, Core i7 2630QM, 17.3", 4 kg
Asus G74SX-91079V
GeForce GTX 560M, Core i7 2630QM, 17.3", 4.564 kg
Asus G74SX-TZ024V
GeForce GTX 560M, Core i7 2630QM, 17.3", 4.5 kg
Asus G74SX-BBK7
GeForce GTX 560M, Core i7 2630QM, 17.3", 4.6 kg
Toshiba Qosmio X775-Q7270
GeForce GTX 560M, Core i5 2410M, 17.3", 3.1 kg
Toshiba Qosmio X775-3DV78
GeForce GTX 560M, Core i7 2630QM, 17.3", 3.4 kg
Asus G74SX-3DE
GeForce GTX 560M, Core i7 2630QM, 17.3", 4.61 kg
Toshiba Qosmio X770-107
GeForce GTX 560M, Core i7 2630QM, 17.3", 4.6 kg
Preisvergleich

Schenker XMG P501 PRO bei Ciao

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Schenker XMG P501 PRO
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)