Notebookcheck Logo

Schenker XMG P702 PRO, Ivy Brigde

Ausstattung / Datenblatt

Schenker XMG P702 PRO, Ivy Brigde
Schenker XMG P702 PRO, Ivy Brigde (XMG P702 PRO Serie)
Prozessor
Intel Core i7-3920XM 4 x 2.9 - 3.8 GHz (Intel Core i7)
Bildschirm
17.30 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht
3.9 kg
Preis
2500 Euro
Wird verkauft in der Region
DACH

 

Preisvergleich

Bewertung: 92% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: - %, Leistung: 100%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 90% Mobilität: 70%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 95%, Emissionen: 80%

Testberichte für das Schenker XMG P702 PRO, Ivy Brigde

Gaming-Notebook XMG P702 im Test: Ivy drin und Spielspaß an Bord
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Das Schenker XMG P702 ist ein 17-Zoller der gehobenen Klasse. Seine beinahe vier Kilo sind jedoch jedes Gramm wert, wenn man bedenkt, was in dieser Kiste an Leistung steckt. Neben dem Ivy Bridge Core i7 beherbergt das Gehäuse auch noch eine schnelle SSD 520 von Intel, eine ansprechende Grafiklösung in Form der GeForce GTX 675M und ein gutes Soundsystem von Onkyo.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 12.07.2012
92% Schenker Notebooks XMG P702
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Wo Schenker XMG (Extreme Mobile Gaming) draufsteht, ist beim P702 auch extremes mobiles Spielen drin. Wer kompromisslose Leistung sucht, findet diese in Schenkers wuchtigem 17,3 Zoll Gamer. Der aktuell schnellste Intel Quad-Core Prozessor in Kombination mit der performanten AMD Radeon HD 7970M sprechen für sich.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.05.2012
Bewertung: Gesamt: 92% Leistung: 100% Bildschirm: 90% Mobilität: 70% Ergonomie: 95% Emissionen: 80%
Schenker Notebooks XMG P702 mit GTX 675M
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Das P702 kann man für Schenker Notebooks als vollen Erfolg verbuchen. Die Schwachstellen wurden konsequent reduziert, die Leistung dank den neuesten Komponenten so weit gesteigert, dass das P702 das aktuell schnellste Gaming-Notebook ist, das wir bislang im Test hatten.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 19.05.2012
Schenker XMG P702 mit Radeon HD 7970M
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Was wir heute hier gesehen und gemessen haben, weiß durchaus zu gefallen. Die Radeon HD 7970M ist in den genutzten Benchmarks ein klarer Schritt nach vorn und liegt durchweg deutlich vor Nvidias GeForce GTX 675M. Wie sich das Verhältnis verschiebt, wenn Nvidia seine nächste High-End-GPU im Mobilbereich vorstellt, bleibt natürlich abzuwarten.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.05.2012

Kommentar

AMD Radeon HD 7970M: High-End-GPU von AMD basierend auf die 28nm London Serie (GCN Architektur).

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


3920XM: Auf der Ivy Brige Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller. Schnellster Mobilprozessor im Q2-2012 und dank freiem Multiplikator einfach zu übertakten.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


17.30": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


3.9 kg:

Dieses Gewicht weisen üblicherweise 17 Zoll Desktop-Replacement-Notebooks auf, die auf stationären Betrieb ausgerichtet sind.


Schenker: Schenker Technologies ist ein deutscher Notebookhersteller mit Sitz in Leipzig, spezialisiert auf frei-konfigurierbaren High End-Notebooks.

 

 

 


92%: Es gibt nicht sehr viele Modelle, die besser bewertet werden. Die meisten Beurteilungen liegen in Prozentbereichen knapp darunter. Manche Websites verschleudern gute Bewertungen, andere dagegen sind sehr streng. Em ehesten entspricht dieser Bereich einer Verbalwertung "gut".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Digital Storm x17-Level 1, Ivy Bridge
Radeon HD 7970M, Core i7 3610QM
MM Vision NB3785
Radeon HD 7970M, Core i7 3610QM
Alienware M17x R4
Radeon HD 7970M, Core i7 3610QM

Geräte mit der selben Grafikkarte

MSI GX60
Radeon HD 7970M, A-Series A10-4600M, 15.60", 3.426 kg
Eurocom Racer 2.0
Radeon HD 7970M, Core i7 3920XM, 15.60", 3.29 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Schenker XMG Neo 15-E21dbb
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R9 5900HX, 15.60", 2.1 kg
Schenker XMG Core 15-E21gms
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 15.60", 1.99 kg
Schenker XMG Pro 17 (Early 2021, RTX 3070)
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Comet Lake i7-10875H, 17.30", 2.3 kg
Schenker XMG Core 15-M20hdw
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.60", 1.9 kg
Schenker Media 17-E20fxp
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.5 kg
Schenker XMG Apex 15 Ryzen 5 3600, RTX 2060
GeForce RTX 2060 Mobile, unknown, 15.60", 2.6 kg
Schenker XMG Apex 15 Ryzen 9 3950X, RTX 2070
GeForce RTX 2070 Mobile, Matisse (Ryzen 3000 Desktop) R9 3950X, 15.60", 2.6 kg
Schenker XMG Fusion 15-L19jby
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 1.89 kg
Schenker XMG Neo 15 XNE15M19
GeForce RTX 2070 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 2.056 kg
Schenker XMG Fusion 15 XFU15L19
GeForce RTX 2070 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 1.89 kg
Schenker XMG Pro 17-M19msb
GeForce RTX 2070 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 17.30", 2.9 kg
Schenker XMG Pro 15-M19mbm
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 2.5 kg
Schenker XMG Neo 15 Turing
GeForce RTX 2070 Max-Q, Coffee Lake i7-8750H, 15.60", 2.032 kg
Schenker XMG Ultra 17 Turing
GeForce RTX 2080 Mobile, Coffee Lake i9-9900K, 17.30", 4.348 kg
Schenker XMG Neo 15
GeForce GTX 1060 Mobile, Coffee Lake i7-8750H, 15.60", 1.96 kg
Schenker XMG A707-nyd
GeForce GTX 1050 Ti Mobile, Kaby Lake i7-7700HQ, 17.30", 2.85 kg
Schenker XMG A507
GeForce GTX 1050 Ti Mobile, Kaby Lake i7-7700HQ, 15.60", 2.4 kg
Schenker XMG A517
GeForce GTX 1060 Mobile, Kaby Lake i7-7700HQ, 15.60", 2.426 kg
Schenker XMG P407
GeForce GTX 1050 Ti Mobile, Kaby Lake i7-7700HQ, 14.00", 2.118 kg
Schenker XMG U717 Ultimate
GeForce GTX 1080 Mobile, Core i7 (Desktop) 6700T, 17.30", 3.9 kg
Schenker XMG U727
GeForce GTX 1080 SLI (Laptop), Core i7 (Desktop) 6700, 17.30", 5.5 kg
Schenker XMG P507
GeForce GTX 1060 Mobile, Core i7 6700HQ, 15.60", 2.84 kg
Schenker XMG P406
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 14.00", 2.19 kg
Schenker XMG U716
GeForce GTX 980 (Laptop), Core i7 (Desktop) 6700, 17.30", 4.24 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Schenker XMG P702 PRO, Ivy Brigde
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)