Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Seit Veröffentlichung der Apple AirPods Pro: Rekordzahl an gefälschten kabellosen Kopfhörern im Umlauf

Das markante Design der Apple AirPods wird von Fälschern anscheinend besonders gerne kopiert (Bild: Miguel Angel Avila)
Das markante Design der Apple AirPods wird von Fälschern anscheinend besonders gerne kopiert (Bild: Miguel Angel Avila)
Die große Beliebtheit von Apples AirPods führt offenbar dazu, dass immer mehr gefälschte kabellose Kopfhörer ihren Weg aus dem asiatischen Raum auf die Märkte finden. Der amerikanische Zoll geht gegen den Import dieser falschen AirPods besonders streng vor, und veröffentlichte diesbezüglich nun eine durchaus interessante Statistik.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Spätestens seit dem Apple seine AirPods Ende 2016 auf den Markt gebracht hat, ist das Geschäft rund um kabellose Kopfhörer regelrecht explodiert. Leider versuchen auch unseriöse Händler zunehmend von diesem Geschäft zu profitieren, indem sie gefälschte und billig hergestellte Kopien der beliebten Apple Kopfhörer aus überwiegend asiatischen Ländern importieren, um diese dann zu deutlich höheren Preisen auf dem europäischen und amerikanischen Markt zu verkaufen. Die zuständige US-Zollbehörde belegt diesen bedauernswerten Trend nun mit bemerkenswerten Zahlen.

So sind laut einem Bericht von The Information in den ersten neun Monaten des Fiskaljahres 2021 ganze 360.000 Exemplare kabelloser Kopfhörer an den Grenzen der USA beschlagnahmt worden. Der Marktwert dieser Kopfhörer betrage mehr als 62 Millionen US-Dollar. Damit ist der Beschlagnahmung-Rekord des amerikanischen Zolls aus dem Vorjahr bereits nach nur 9 Monaten gebrochen worden.

Besonders seit der Veröffentlichung der Apple AirPods Pro (ab 193 Euro auf Amazon) im Jahr 2019 ist die Zahl der Beschlagnahmungen von Fälschungen in die Höhe geschossen. Damals lag der Gesamtwert der konfiszierten kabellosen Kopfhörer noch bei 3,3 Millionen US-Dollar, womit sich der Wert in den letzten drei Jahren also verzwanzigfacht hat. Obwohl der Zoll keine genauen Angaben zu bestimmten Modellen gemacht hat, lässt sich vermuten, dass ein Großteil der Beschlagnahmungen auf Kopien der von Apple produzierten AirPods und AirPods Pro entfällt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Enrico Frahn
Enrico Frahn - Tech Writer - 203 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2021
Der Technik-Virus hat mich schon in jungen Jahren befallen, als ich zu Pentium II Zeiten meine ersten Schritte im PC-Bereich wagte. Seither gehören für mich das Modden, Übertakten und die akribische Pflege meiner Hardware einfach dazu. Während meiner Studienzeit entwickelte ich zudem ein spezielles Interesse an mobilen Technologien, die den stressigen Studienalltag erheblich erleichtern können. Nachdem ich bei einer Tätigkeit im Marketing meine Liebe für das Kreieren von Webinhalten gefunden habe, begebe ich mich nun als Redakteur bei Notebookcheck auf die Suche nach den spannendsten Themen aus der faszinierenden Welt der Technik. Außerhalb des Büros hege ich eine besondere Leidenschaft für den Motorsport und das Mountainbiking.
Kontakt: LinkedIn
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-07 > Seit Veröffentlichung der Apple AirPods Pro: Rekordzahl an gefälschten kabellosen Kopfhörern im Umlauf
Autor: Enrico Frahn, 17.07.2021 (Update: 17.07.2021)