Notebookcheck

SilverStone: M.2 SSD zu USB 3.1 Adapter SST-MS09C vorgestellt

Der Silverstone SST-MS09C macht aus einer M.2 SSD einen USB-Stick
Der Silverstone SST-MS09C macht aus einer M.2 SSD einen USB-Stick
M.2 SSDs und USB-Sticks haben vor allem die kompakte Bauform gemein, wieso also nicht beides miteinander verbinden? Der Adapter SST-MS09C aus dem Hause SilverStone verstaut in seinem Gehäuse eine M.2 SATA-SSD und macht aus ihr ein Flash-Laufwerk.

Jobs

Wir erweitern unser Team und suchen engagierte Redakteure mit besonderen Kenntnissen im Bereich mobiler Technologien.

» Übersetzer (Deutsch <-> Englisch)

 

 

M.2 SSD als Notebook-Speichererweiterung?

Im Dezember 2013 wurde die Revision 1.0 herausgegeben, seitdem gewinnen kompakte SSD-Speicherlösungen auf M.2-Basis zunehmend an Beliebtheit. Die kleinen Laufwerke lassen sich unauffällig in vielen Mainboards mit passender SATA-Schnittstelle integrieren. Das spart Platz im Gehäuse des Computers, geht aber zulasten des Geldbeutels. Im Vergleich zu herkömmlichen SATA-SSDs im 2,5-Zoll-Format sind die M.2-Pendanten noch recht teuer. Falls Sie selbst eine M.2 SSD haben, oder den Kauf einer solchen planen, könnte der Adapter SilverStone SST-MS09C ein weiteres Einsatzgebiet liefern. Er nimmt M.2 SSDs mit Maßen von 60 mm x 22 m oder 80 mm x 22 mm auf. Mit nur 32 g an Gewicht ist das Laufwerksgehäuse federleicht. Ein am Metallgehäuse integrierter USB-3.1-Anschluss (Gen. 2) sorgt für eine Datentransferrate von bis zu 10 Gbit/s. Praktisch: der USB-A-Port lässt sich für den Transport einziehen. Als Controller wurde ein VIA VL715 integriert. 

Preis und Verfügbarkeit des SilverStone SST-MS09C

Der österreichische Onlineshop von Alternate hat das Laufwerksgehäuse bereits im Sortiment. Dort heißt es zwar, dass der Artikel in 6 Tagen versandfertig wäre, eine Zeile darunter ist jedoch von einer Lieferung zwischen dem 23. und dem 24. Oktober die Rede. Der Preis beläuft sich auf 33,99 Euro. Die deutsche Amazon-Plattform weist zwar ebenfalls eine Produktseite zum SST-MS09C auf, dort wird allerdings eine Verfügbarkeit am 6. November genannt. Mit 34,39 Euro ist das Amazon-Angebot kaum teurer als die Alternate-Konkurrenz. In der Schweiz scheint es hingegen noch keine größeren Händler zu geben, die den Adapter in ihr Portfolio aufgenommen haben. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-10 > SilverStone: M.2 SSD zu USB 3.1 Adapter SST-MS09C vorgestellt
Autor: André Reinhardt, 12.10.2017 (Update: 12.10.2017)