Notebookcheck

Samsung SZ985: Neue Details zur Z-NAND-SSD bekannt

Samsung SZ985: Neue Details zur Z-NAND-SSD bekannt
Samsung SZ985: Neue Details zur Z-NAND-SSD bekannt
Samsung hat weitere Informationen zur kommenden SZ985-SSD bekannt gegeben. Diese soll insbesondere eine extrem geringere Latenz und hohe Übertragungsgeschwindigkeit bieten.

Bei der Samsung SZ985 handelt es sich um eine PCIe-SSD, die über vier PCIe 3.0-Lanes angeschlossen bei sequenzieller Datenübertragung mit bis zu 3,2 GByte/s lesen und schreiben soll. Die Zahl der zufälligen IOPS (4KByte) beziffert Samsung auf 750.000 lesend und 170.000 schreibend.

Ein weiterer großer Vorteil des Z-NANDs liegt Unternehmensangaben zufolge in der geringeren Latenz, die bei wahlfreien, lesenden Zugriffen lediglich 12 bis 20 Mikrosekunden betragen soll, schreibend wird ein Wert von 16 µs angegeben.

In Sachen Haltbarkeit gibt Samsung den DWPD-Wert mit 30 an, das Laufwerk soll sich also innerhalb der (voraussichtlich fünfjährigen) Garantiezeit fünf Mal am Tag beschreiben lassen.

Samsung hat sich aktuell noch nicht zu einem Veröffentlichungstermin oder Preis der 800 GByte großen PCIe-SSD geäußert, allerdings ist die tatsächliche Verfügbarkeit für Endkunden aufgrund der deutlichen Enterprise-Ausrichtung des Produkts fraglich - und ein hoher Preis gewiss. 

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-11 > Samsung SZ985: Neue Details zur Z-NAND-SSD bekannt
Autor: Silvio Werner, 20.11.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.