Notebookcheck

Storage: Team Group zeigt neue Einsteiger-SSD mit 3D-NAND

Storage: Team Group zeigt neue Einsteiger-SSD mit 3D-NAND
Storage: Team Group zeigt neue Einsteiger-SSD mit 3D-NAND
Team Group hat mit der L5 Lite-3D eine neue, auf dreidimensionalen NAND basierende SSD vorgestellt. Den angegebenen Datenraten zufolge wird damit eher der Einsteigermarkt bedient.

Bei den technischen Daten der 2,5-Zoll-SSD gibt sich Team Group zugeknöpft: So ist lediglich klar, dass die Modelle der L5 Lite-3D-Familie auf 3D-NAND basieren, Medienberichten zufolge soll ein nicht näher spezifizierter Controller von SMI zum Einsatz kommen - was für ein Einstiegsmodell allerdings keine Überraschung darstellt.

Die maximale Schreibgeschwindigkeit der SSDs beziffert der Hersteller abhängig von der Größe auf bis zu 420 MByte/s, lesend sollen es davon unabhängig maximal 470 MByte/s sein. Die Anzahl der gleichzeitigen, zufälligen Operationen gibt Team Group beim Topmodell mit 70.000 lesend und schreibend an, bei der 120 GByte großen Variante sollen es lediglich 30.000 IOPS sein.

Die Lebensdauer (MTBF) beträgt laut Hersteller eine Millionen Betriebsstunden, eine dreijährige, eingeschränkte Garantie wird offeriert.

Die Modelle mit 120, 240 und 480 GByte Speicherkapazität sollen zu aktuell noch unbekannten Preisen im Oktober in den Handel gelangen. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > Storage: Team Group zeigt neue Einsteiger-SSD mit 3D-NAND
Autor: Silvio Werner, 14.09.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.