Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Millionen Downloads: 50 Apps mit versteckter Malware im Play Store entdeckt

Millionen Downloads: 50 Apps mit versteckter Malware im Play Store entdeckt
Millionen Downloads: 50 Apps mit versteckter Malware im Play Store entdeckt
Die Sicherheitsexperten von Check Point haben eigenen Angaben zufolge in mindestens 50, im Play Store erhältlichen Apps versteckte Malware identifizieren können.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die von den Sicherheitsexperten als ExpensiveWall benannte Malware wurde Check Point zufolge zwischen ein und 4,2 Millionen Mal heruntergeladen - ohne, dass Google die Schadsoftware erkannte. Ungewiss ist aktuell, wie die Malware die Sicherheitskontrollen von Play Protect überwinden konnte. 

ExpensiveWall gehört dabei zu einer ganzen Malware-Familie und ist damit potenziell in der Lage, unbemerkt etwa Daten abzugreifen. Konkret sorgt diese Malware allerdings für hohe Kosten, indem kostenpflichtige SMS-Services abonniert werden. Dabei fordert die Software auch tatsächlich die Berechtigung für das Versenden von Textnachrichten an, diese wird von Nutzern allerdings häufig fahrlässig erteilt.

Auf die Warnung durch das Sicherheitsunternehmen reagierte Google Check Point zufolge schnell, wobei allerdings teils neue Apps mit der gleichen Malware hochgeladen wurden. Nutzer können sich dediziert vor dieser Bedrohung insbesondere mit einer kritischen Betrachtung der angeforderten Berechtigungen schützen. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3943 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > Millionen Downloads: 50 Apps mit versteckter Malware im Play Store entdeckt
Autor: Silvio Werner, 14.09.2017 (Update: 15.05.2018)