Notebookcheck

Alphonso: Zahlreiche Android- und iOS-Apps belauschen Nutzer

Alphonso: Zahlreiche Android- und iOS-Apps belauschen Nutzer
Alphonso: Zahlreiche Android- und iOS-Apps belauschen Nutzer
Hunderte Apps für mobile Systeme spionieren Nutzer über das Mikrofon aus, zahlreiche Anwendungen richten sich sogar speziell an Kinder.

Wie die New York Times berichtet, ist in insgesamt rund 1.000 Apps für Android und iOS die Software Alphonso integriert, welche das Mikrofon des Smartphones nutzt, um die vom Nutzer aktuell geschaute Fernsehsendung und Werbespots zu identifizieren. Zudem soll der Standort des Nutzers erfasst werden.

Gegenüber der New York Times äußerte sich der CEO des hinter Alphonso stehenden, gleichnamigen Startups, dass das Vorgehen komplett rechtsmäßig sei und die Software innerhalb der App auch vom Nutzer deaktiviert werden könne. Zudem soll Alphonso keinerlei menschliche Stimmen aufzeichnen.

Angaben des CEO zufolge kooperiert Alphonso auch mit dem kürzlich von Apple gekauften Musik-Erkennungsdienst Shazam, gegenüber der New York Times kommentierte Apple den Sachverhalt aber nicht.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-12 > Alphonso: Zahlreiche Android- und iOS-Apps belauschen Nutzer
Autor: Silvio Werner, 31.12.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.