Notebookcheck

Security: Chrome warnt zukünftig vor MitM-Software

Security: Chrome warnt zukünftig vor MitM-Software
Security: Chrome warnt zukünftig vor MitM-Software
Der Internetbrowser Chrome soll in Zukunft Man-in-the-Middle-Angriffe besser erkennen und vor diesen warnen.

Der Internetbrowser Chrome soll ab Version 63 (drohende) Man-in-the-Middle-Angriffe automatisch erkennen und Nutzer davor warnen. Die Funktion, die bisher lediglich optional im Chrome-Entwicklungsstrang Canary verfügbar ist, soll nicht nur vor einer Beeinträchtigung der sicheren Verbindung warnen, sondern auch die verantwortliche Applikation anzeigen.

Das ist insofern relevant, als dass auch eigentlich legitime Programme bisweilen die Sicherheit durch teils gutgemeinte Eingriffe in verschlüsselte Verbindungen gefährden. Die neue Funktion dürfte Nutzer insbesondere für solche Eingriffe in die SSL-Konfiguration sensibilisieren, wobei die Verbindung dem Vernehmen von (erfahrenen) Nutzer weiter verwendet werden kann. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > Security: Chrome warnt zukünftig vor MitM-Software
Autor: Silvio Werner, 11.09.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.