Notebookcheck Logo

SilverStone bringt M.2-Riser-Karte mit Kühlkörper

SilverStone bringt M.2-Riser-Karte mit Kühlkörper
SilverStone bringt M.2-Riser-Karte mit Kühlkörper
SilverStone will mit dem ECM23 die Kühlung von SSDs deutlich verbessern. Die Riser-Karte wird in einen freien PCIe-Slot montiert und unterstützt ausschließlich PCIe-SSDs.

Moderne SSDs leisten inzwischen extrem hohe Datenraten, produzieren dabei allerdings auch viel Wärme - und werden deshalb zum Schutz vor Überhitzungen zum Teil gedrosselt.

Beim SST-ECM23 handelt es sich um einen neuen Adapter, der die Kühlung von SSDs erheblich verbessern soll. Konkret wird der ECM23 in einen freien PCIe-Slot mit voller Länge montiert und bietet einer einzelnen M.2-SSD mit einer Länge zwischen 30 und 80 Millimeter Platz.

Der Adapter fungiert dabei nicht nur als Riser-Adapter, sondern ist mit einem Pad für die Wärmeleitung und auch einem Aluminium-Kühlkörper mit entsprechenden Kühlrippen ausgestattet. SilverStone betont ausdrücklich, dass das Produkt lediglich zu PCIe-SSDs kompatibel ist, die allerdings sowohl das NVMe- als auch das klassische AHCI-Protokoll nutzen dürfen.

Aktuell liegen noch keine Informationen zum Preis oder Marktstart vor.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-09 > SilverStone bringt M.2-Riser-Karte mit Kühlkörper
Autor: Silvio Werner, 18.09.2018 (Update: 18.09.2018)