Notebookcheck

So viel verdient Googles neuer CEO Sundar Pichai

Der Chef von Google zu sein zahlt sich aus. (Bild: Alphabet)
Der Chef von Google zu sein zahlt sich aus. (Bild: Alphabet)
Die Vergütung des neuen CEO von Google und dessen Dachgesellschaft Alphabet wurde mittlerweile offen gelegt, und wie sich herausstellt, zahlt es sich aus, der Chef einer der reichsten Firmen der Welt zu sein.

Dem Bericht der SEC zufolge erhält der Anfang Dezember zum CEO ernannte Sundar Pichai von Alphabet ein Gehalt von zwei Millionen US-Dollar pro Jahr – eine ordentliche Gehaltserhöhung, zuvor bekam Sundar Pichai einen Gehaltscheck über "nur" 650.000 USD. Das ist allerdings erst der Anfang – je nach der Performance des Unternehmens erhält der CEO zusätzlich zu seinem Gehalt Aktien im Wert von bis zu 240 Millionen US-Dollar.

Dazu gehören zwei Aktienpakete im Wert von jeweils 45 Millionen USD, die für eine gute Leistung im Vergleich zu den S&P 100 im Zeitraum von 2020 – 2021 bzw. 2020 – 2022 ausbezahlt werden. Zusätzlich erhält er insgesamt 120 Millionen USD in Aktien, die der CEO quartalsweise über die nächsten drei Jahre erhält, sowie ein Aktienpaket im Wert von 30 Millionen USD für den Übergang in die neue Position.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-12 > So viel verdient Googles neuer CEO Sundar Pichai
Autor: Hannes Brecher, 20.12.2019 (Update: 20.12.2019)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.