Notebookcheck

Spectacles: Snap plant weitere Snapchat-Brillen

Spectacles 1 - schön bunt, aber nicht sehr erfolgreich
Spectacles 1 - schön bunt, aber nicht sehr erfolgreich
Snap will im Herbst eine neue Generation seiner Videobrille Spectacles auf den Markt bringen. Spectacles 2 unterscheidet sich nur in Details vom Vorgänger, der letztes Jahr eingestellt wurde. Für 2019 plant Snap die nächste Generation. Spectacles 3 soll sich deutlich im Design und in der Ausstattung von den früheren Versionen unterscheiden.

Snapchat-Mutter Snap plant eine Wiederbelebung seiner Videobrille Spectacles. Die bunte Sonnenbrille mit der kleinen, mittelmäßigen Videokamera entwickelte sich nach einem erfolgreichen Start Ende 2016 sehr schnell zu einem Verkaufsflopp. Snap soll auf einigen Hunderttausend nicht verkaufter Spectacles sitzen geblieben sein, hieß es vor einem Jahr.

Spectacles 2 bringt kleine Verbesserungen

Jetzt plant Snap einen neuen Anlauf. Im Herbst soll die zweite Generation der Videobrille starten. Spectacles 2 soll stabiler sein als die Plastikbrille aus dem letzten Jahr und wasserfest sein. Auch an der Performance der Videobrille will Snap etwas verbessern. Dramatische Änderungen gegenüber Spectacles 1 sind dennoch nicht zu erwarten wie Cheddar berichtet. Neue Farbversionen sind geplant, damit sich die neue Snapbrille vom Vorgänger unterscheidet.

Spectacles 3 kommt 2019

Deutliche Veränderungen sind jedoch für die 3. Generation der Spectacles geplant, die Snap 2019 starten will. Die Spectacles 3 bekommt ein neues Design sowie eine zweite Kamera. Damit soll die Videoeinheit in der Lage sein 3D-Effekte zu erfassen. Möglicherweise wird auch GPS integriert. Geplant ist außerdem, die Snapchat-Brille mit einer hochwertigen Ledertasche auszuliefern. Jedoch wird diese Brille auch deutlich teurer. Soectacles 3 soll etwa 300 US-Dollar kosten, also deutlich mehr als die Spectacles 1, die Snap damals für 130 US-Dollar angeboten hatte. Wie Slashgear berichtet, verhandelt Snap zurzeit mit zwei amerikanischen Brillenherstellern über eine Zusammenarbeit bei der Herstellung der neuen Videobrillen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > Spectacles: Snap plant weitere Snapchat-Brillen
Autor: Arnulf Schäfer,  2.03.2018 (Update:  2.03.2018)
Arnulf Schäfer
Arnulf Schäfer - News Editor - @ArnulfS1993
Ich bin ein diplomierter Politikwissenschaftler und gelernter Zeitschriften-Redakteur mit einem ausgeprägten Hang zu Technikthemen. Zunächst habe ich über die Themen Audio, Fotografie und Video geschrieben. Seit 1990 beschäftige ich mich intensiv mit Festnetz und Mobilfunk. Nach vielen Stationen in diversen Print- und Online-Redaktionen arbeitet ich inzwischen als freier Autor für die Newsredaktion von Notebookcheck. Mein Fokus gilt dem Thema Mobile. Den Blick über den Tellerrand gönne ich mir aber auch.