Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Spider-Man: Miles Morales läuft auf der PlayStation 5 bei 4K mit 60 fps, doch da gibt es einen Haken

Insomniac Games hat offiziell bestätigt, dass Spider-Man: Miles Morales auf der Sony PlayStation 5 bei 4K mit 60 fps läuft. (Bild: Insomniac Games)
Insomniac Games hat offiziell bestätigt, dass Spider-Man: Miles Morales auf der Sony PlayStation 5 bei 4K mit 60 fps läuft. (Bild: Insomniac Games)
Insomniac Games hat offiziell bestätigt, dass Spider-Man: Miles Morales auf der Sony PlayStation 5 in voller 4K-Auflösung bei 60 Bildern pro Sekunde laufen kann, allerdings hat die Sache einen Haken: Dabei handelt es sich um einen speziellen Performance-Modus, der die Darstellungsqualität reduziert.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Schon zum Start der letzten Konsolen-Generation haben viele Spieler darauf gehofft, dass endlich alle Spiele mit ordentlichen 60 Bildern pro Sekunde laufen werden – das hat in der Praxis aber nicht einmal annähernd geklappt, viele Titel waren nicht einmal imstande, 30 fps zu halten. Da stellt sich vor dem Launch der Xbox Series X und der Sony PlayStation 5 doch die Fragen, ob die nächste Generation hier für Besserung sorgt.

Zumindest bei einem Titel gibt es eine gute Nachricht: Spider-Man: Miles Morales soll auf der PlayStation 5 bei voller 4K-Auflösung mit 60 Bildern pro Sekunde laufen. Insomniac Games hat dies im unten eingebetteten Tweet offiziell bestätigt, allerdings muss man sich dafür mit einer etwas schlechteren Grafik zufrieden geben: Das Spiel erreicht die 60 fps nur in einem speziellen Performance-Modus, standardmäßig läuft Miles Morales nur mit 30 Bildern pro Sekunde.


Welche Kompromisse man für die 60 Bilder pro Sekunde machen muss, das ist noch nicht klar, vermutlich werden aber vor allem rechenintensive visuelle Effekte zurückgedreht, um die Leistung entsprechend erhöhen zu können. 

Immerhin lässt Insomniac Games dem Spieler hier die freie Wahl – vorbildhaft, vor allem wenn man davon ausgeht, dass viele Titel auf der Konsole der nächsten Generation wieder einmal nur mit 30 Bildern pro Sekunde laufen werden, wie beispielsweise auch Assassin's Creed Valhalla. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5431 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Spider-Man: Miles Morales läuft auf der PlayStation 5 bei 4K mit 60 fps, doch da gibt es einen Haken
Autor: Hannes Brecher, 20.07.2020 (Update: 20.07.2020)