Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Aldi: Medion Gaming-Notebook Erazer P15603 und PC X67128 ab 30. Juli

Aldi: Medion Gaming-Notebook Erazer P15603 und PC X67128 ab 30. Juli.
Aldi: Medion Gaming-Notebook Erazer P15603 und PC X67128 ab 30. Juli.
Discounter Aldi verkauft ab dem 30. Juli wieder leistungsfähige und preiswerte Hardware für Computerspieler. Diesmal in den Aldi-Filialen: das Core Gaming-Laptop Medion Erazer P15603 und der Gaming-PC Erazer X67128. Die Preise starten bei etwas über 870 Euro.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die beiden Discount-Einzelhandelsketten Aldi Nord und Aldi Süd bieten ab dem 30. Juli wieder preiswerte Gaming-Hardware zum Zocken an. Ab Donnerstag nächster Woche verkauft Aldi im Norden das Core Gaming-Notebook Medion Erazer P15603 mit Intel Core i5-9300H Prozessor, Nvidia GeForce GTX 1650 als Grafikeinheit sowie 15,6 Zoll großem Full HD-Display für 872,03 Euro.

Als Massenspeicher hat das Aldi-Laptop neben einer 512-GB-PCIe-SSD auch eine 1 TB große HDD an Bord. Der DDR4-Arbeitsspeicher mit bis zu 2.666 MHz hat eine Kapazität von 16 GB. Medion nennt für das 36,1 x 25,8 x 2,4 cm große und 2,1 kg schwere Gaming-Notebook Erazer P15603 als weitere Ausstattung unter anderem Anschlüsse wie USB 3.1 (Typ C), HDMI und Mini-DisplayPort sowie Intel Wireless-AC 9560 mit Bluetooth 5.0, integrierte Speaker sowie Windows 10 Home als Betriebssystem. Aldi nennt für den Li-Ionen-Akku mit 4 Zellen 49 Wh.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Für Gamer, die mehr Leistung für zu Hause haben wollen, hat Aldi nächste Woche den Medion Erazer X67128 mit Intel Core i5-9400, GeForce RTX 2060 und 16 GB DDR4-RAM im Sortiment. Eine PCIe-SSD mit 1 TByte bietet genügend Platz für Spiele, Musik und Filme, dank Hot-Swap-Festplattenwechselrahmen lässt sich optional zusätzlicher Speicher flexibel und einfach hinzufügen. Das beleuchtete Gehäuse sorgt zudem für Gaming-Stimmung. Der Medion Erazer X67128 ist ab dem 30. Juli für 969,03 Euro bei Aldi Nord und Aldi Süd erhältlich.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13313 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Aldi: Medion Gaming-Notebook Erazer P15603 und PC X67128 ab 30. Juli
Autor: Ronald Matta, 20.07.2020 (Update: 20.07.2020)