Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Spyshot: Samsung Galaxy S10+ im Bus entdeckt

Bereits im öffentlichen Nahverkehr unterwegs: Das Galaxy S10 Plus von Samsung.
Bereits im öffentlichen Nahverkehr unterwegs: Das Galaxy S10 Plus von Samsung.
Man kann davon ausgehen, dass ausgewählte Samsung-Mitarbeiter bereits mit der kommenden Galaxy S10-Generation ausgestattet wurden - ein Plus-Modell mit seinem Dual-Selfie-Cam-Loch wurde nun im öffentlichen Nahverkehr in Südkorea entdeckt.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Wie das Galaxy S10, das Einsteiger "E-Modell" und die Plus-Variante aussehen wird, ist ja mittlerweile ein offenes Geheimnis. Offiziell wird Samsung das Jubiläums-Phone erst am 20. Februar in einem Unpacked-Event vorstellen, doch die Geräte sind bereits mitten unter uns, zumindest in Samsungs Heimat Südkorea. 

Einem aufmerksamen Mitreisenden ist nun ein Galaxy S10+ im öffentlichen Nahverkehr der Stadt Suwon aufgefallen, wo Samsung einige Fabriken betreibt. Dass es sich um die Plus-Variante handelt, geht aus der doppelten Selfie-Cam im Displayloch des Infinity-O-Displays hervor, wenngleich es natürlich auch eines der 5G-Varianten sein könnte, von denen wir bislang noch am wenigsten wissen.

Das Galaxy S10+ ist in einem üblichen Schutzgehäuse versteckt, sodass wir zur Größe der Ränder keine wirklichen Aussagen treffen können, allerdings dürfte der Nutzer die Software-Watermarks entfernt haben, die zur Identifikation des Prototypen dienen. Das Galaxy S10 soll zumindest in den drei 4G-Varianten ab Anfang März im Handel auftauchen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7726 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-01 > Spyshot: Samsung Galaxy S10+ im Bus entdeckt
Autor: Alexander Fagot, 18.01.2019 (Update: 18.01.2019)