Notebookcheck

Targa Traveller 856WA MT34

Targa Werbetext für das Targa Traveller 856W MT32/MT34

Poweruser, denen der Bildschirm nicht groß genug sein kann und Freunde komplexer 3D-Computerspiele sollten sich den 30. November vormerken, denn dann ist der neue Targa Traveller 856W MT32 erhältlich – eines der schnellsten Notebooks auf dem Markt mit fetten 1GB Hauptspeicher, 100GB schnelldrehender Festplatte und hochauflösenden, entspiegelten 17 Zoll Widescreen 16:10 Kinoformat-TFT-Display.

Targa Traveller 856W MT34

Ausstattung / Datenblatt

Targa Traveller 856W MT34
Targa Traveller 856W MT34
Prozessor
AMD Turion 64 MT-34
Grafikkarte
Bildschirm
17.1 Zoll 16:10, 1440 x 900 Pixel, WXGA+
Massenspeicher
,  GB 
, : 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
3.4 kg

 

Preisvergleich

Preis: 95%, Leistung: - %, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Targa Traveller 856W MT34

Das neue Lidl-Notebook Targa Traveller 856WA MT34
Quelle: PC Welt Deutsch
Wie fast allen Discounter-Notebooks kann man auch dem Targa Traveller 856WA MT34 ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis bestätigen. Zum Vergleich: Das L715 von MSI – also das „Vorbild“ des Lidl-Notebooks“ – kostet rund 1500 Euro, ohne das große Software-Paket, TV-Tuner-Karte und sonstige Beigaben. Außerdem spricht die lange Garantie von 36 Monaten für das Targa Traveller 856WA MT34.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

Preis/Leistung sehr gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.02.2006
Bewertung: Preis: 95%

Kommentar

ATI Mobility Radeon X700: Als Konkurrent der 6600go war die X700 damals die zweitschnellste mobile Grafikkarte (vor Einführung der X800 bzw 6800). Die Leistung ist derzeit nur noch mit der unteren Mittelklasse (8400M GT) vergleichbar und für anspruchslose und ältere Spiele brauchbar. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
AMD Turion 64: Derivat des Athlon 64. SSE3, NX-Speicherschutz, 32 und 64 Bit Unterstützung, integrierter Speichercontroller für PC3200 Speicher, Modus für geringe Leistungsaufnahme, HT800, 2 Varianten ML mit 35 Watt und MT mit 25 Watt Verbrauch
MT-34: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.1": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.4 kg:
Ein solches Gewicht ist für Notebooks mit 17-Zoll Display normal. Für 15 Zoll-Notebooks ist das schon etwas zu schwer. Das Gewicht ist akzeptabel für Geräte, die eher auf stationären Betrieb als Mobilität ausgerichtet sind.

Targa: Die Targa GmbH stellt Desktopcomputer, Notebooks, Computer-Zubehör und Geräte der Unterhaltungselektronik her. Der Vertrieb der Produkte erfolgt vornehmlich durch den europaweit aufgestellten Discounter Lidl. Als Notebookhersteller ist die Bedeutung gering, Notebook-Testberichte sind sehr selten. aktuelle Targa-Testberichte
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Targa Traveller 856W MT32
Targa Traveller 856W MT32

Targa Traveller 856W MT32

Prozessor: AMD Turion64 MT32 mit AMD PowerNow! Technologie

Grafikkarte: ATI Mobility Radeon X700 - 128 MB

Display: 17" WXGA+ TFT (16:10 Format), Auflösung 1440 x 900

Gewicht: 3.4 kg

Herstellerlinks

Targa Startseite

Produktpräsentation des Targa Traveller 856WA MT34

Testberichte für das Traveller 856W MT34

 

Hier ein Test eines schwächeren Modells:

 

Targa Traveller 856W MT32

Quelle: PC Welt

Fazit: Am 30.11. ist bei Lidl mal wieder Notebook-Tag: Diesmal will der Discounter groß hinaus und verkauft einen Mobilrechner mit 17-Zoll-Display. Das Targa Traveller 856W MT32 kostet 1399 Euro.
Kommentar: 6 Seiten einigermassen ausführlicher Test mit Tabellen für Datenblatt, Benchmarks und Bewertung; Update eines älteren Tests;

Teilbewertungsnoten: Preis/Leistung sehr gut

Datum: November 2005

 

aktuelle Targa-Testberichte

aktuelle 17 Zoll Widescreen-Testberichte

Preisvergleich

Für das Targa Traveller 856WA MT34 gibt es keinen Preisvergleich.

Kommentar

Die Grafikkarte ATI Mobility Radeon X700 ist in unserem Grafikkartenvergleich in der guten Leistungsklasse 2 eingeordnet und kann die neuesten Spiele gut darzustellen.

Ähnliche Laptops

Geräte anderer Hersteller

MSI Megabook L715
Mobility Radeon X700

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Aspire 9502WSMi
Mobility Radeon X700, Pentium M 735
Toshiba Satellite M60-169
Mobility Radeon X700, Pentium M 740
Toshiba Satellite M60
Mobility Radeon X700, Pentium M 740
Acer Aspire 9504WSMi
Mobility Radeon X700, Pentium M 760
Acer Aspire 9500
Mobility Radeon X700, Pentium M 760
Toshiba Satellite M60-139
Mobility Radeon X700, Pentium M 740
Targa Traveller 856W MT32
Mobility Radeon X700, Turion 64 MT-32
Asus W2VC
Mobility Radeon X700, Pentium M 750
Asus W2V
Mobility Radeon X700, Pentium M 750

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Sony Vaio VGN-BX197XP
Mobility Radeon X700, Pentium M 760, 4 kg
Asus A7V
Mobility Radeon X700, Pentium M 740, 3.9 kg
Asus A7DC
Mobility Radeon X700, Turion 64 MT-34, 3.9 kg
Fujitsu-Siemens Amilo A3667G
Mobility Radeon X700, Turion 64 ML-37, 3.9 kg
Asus A7VC
Mobility Radeon X700, Pentium M 740, 4 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

BEMI CW1700
Mobility Radeon X700, Pentium M 740, 12.1", 3.8 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Targa Traveller 1777 X2
GeForce Go 7700, Turion 64 X2 TL-56, 17.1", 3.6 kg
Targa Traveller 1720 ML42
Radeon Xpress 200M, Turion 64 ML-42, 17.1", 3.6 kg
Targa Traveller 1776 X2
GeForce Go 6150, Turion 64 X2 TL-52, 17.1", 3.7 kg

Laptops des selben Herstellers

Targa Traveller 1016
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 10.2", 1.3 kg
Targa Traveller 1534
Mobility Radeon HD 3470, Pentium Dual Core T3200, 15.4", 2.7 kg
Targa Traveller 1526
Mobility Radeon HD 2600, Turion 64 X2 TL-62, 15.4", 2.8 kg
Targa Traveller 1524 X2
Mobility Radeon HD 2400, Turion 64 X2 TL-52, 15.4", 2.6 kg
Targa Traveller 1577 X2
GeForce Go 7700, Turion 64 X2 TL-52, 15.4", 3 kg
Targa Traveller 1574 X2
GeForce Go 6150, Turion 64 X2 TL-50, 15.4", 3 kg
Targa Traveller 1720 MT34
Radeon Xpress 200M, Turion 64 MT-34, 17.1", 3.5 kg
Targa Traveller 812 MT30
Radeon Xpress 200M, Turion 64 MT-30, 12.1", 2.2 kg
Targa Traveller 826T MT32
Mobility Radeon X700, Turion 64 MT-32, 15.4", 2.8 kg
Targa Traveller 826W MT34
Mobility Radeon X700, Turion 64 MT-34, 15.4", 2.8 kg
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Archiv ext. Tests 2006 > Targa Traveller 856WA MT34
Autor: Stefan Hinum,  8.03.2006 (Update: 15.01.2013)