Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

ThinkPad Butterfly: Lenovo könnte ausfaltbare ThinkPad-Tastatur zurückbringen

ThinkPad Butterfly: Lenovo könnte ausklappbare ThinkPad-Tastatur zurückbringen (Bildquelle: pc.ibm.com)
ThinkPad Butterfly: Lenovo könnte ausklappbare ThinkPad-Tastatur zurückbringen (Bildquelle: pc.ibm.com)
Das IBM ThinkPad 701C mit seiner ausklappbaren TrackWrite-Tastatur, auch bekannt als ThinkPad-Butterfly, ist eines der ikonischsten Modelle der Serie. Das beeindruckende Design kam allerdings nur bei einem Modell im Jahr 1995 zum Einsatz - nun deutet ein neues Patent darauf hin, dass der aktuelle ThinkPad-Hersteller Lenovo das Konzept zurückbringen könnte.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Es gibt nur noch wenige Marken der 90er-Jahre, die im PC-Geschäft heute noch große Relevanz genießen. ThinkPad ist eine davon. Eines der ikonischsten ThinkPad-Notebooks dieser Zeit ist das IBM ThinkPad 701C, auch bekannt als "ThinkPad Butterfly". Dieses 1995er-Modell hatte eine Tastatur, die beim Aufklappen des Monitors ausgeklappt wurde, und beim Zuklappen wieder eingeklappt wurde. Dieses Design war einmalig, und es ermöglichte es IBM, einen kompakten Laptop mit Tastatur in voller Breite zu konstruieren, obwohl der Laptop im zugeklappten Zustand weniger breit als die Tastatur ist. Das Design des IBM ThinkPad 701C war so ikonisch, dass es in die Dauerausstellung des Museum of Modern Art in New York aufgenommen wurde.

Obwohl es nicht nur ein Marketing-, sondern auch ein Verkaufserfolg war: Schon im Laufe des Jahres 1995 wurde das ThinkPad 701C eingestellt, denn der ursprüngliche Grund für seine Existenz war nicht mehr gegeben. Größere Displays machten den ausklappbaren Butterfly-Tastatur-Mechanismus schlichtweg überflüssig.

So verwundert es nicht, dass Lenovo, der heutige Besitzer der Marke ThinkPad, ebenfalls keine Wiederbelebung dieses Designs vorgenommen hat. Der Nutzen der Idee im kommerziellen Kontext, in dem sich die Business-Laptop-Marke ThinkPad bewegt, dürfte gering sein. Dass Lenovo allerdings manchmal auch nicht kommerzielle Projekte realisiert, beweist das ThinkPad 25: Zum 25. Jubiläum der Marke brachte Lenovo 2017 ein ThinkPad mit dem klassischen IBM-Tastaturdesign im Retro-Farbschema auf den Markt.

Wie es der Zufall so will, feiert die Marke ThinkPad im nächsten Jahr wieder ein Jubiläum, ihren 30. Geburtstag, um genau zu sein. Ob Lenovo eine Sonderedition auf den Markt bringt und wie diese aussehen könnte, steht noch völlig in den Sternen.

Es gibt allerdings ein neues Patent, das durchaus aufhorchen lässt: Wie der Youtube-Channel Laptop Retrospective recherchiert hat, hat Lenovo im Jahr 2020 schon ein neues Patent beantragt, dass die Butterfly-Mechanik des ThinkPad 701C in Lenovos aktuelles Tastaturdesign überträgt. Interessanterweise beschreibt das Patent in diesem Fall eine externe Tastatur, die zum Beispiel bei einem Tablet zum Einsatz kommen würde.

Dass Lenovo tatsächlich ein Produkt auf Basis dieses Patents auf den Markt bringt, ist noch nicht abzusehen. Allerdings wäre es zumindest vorstellbar, dass man für ein "ThinkPad 30" so etwas plant - eine ikonischere Sonderedition als ThinkPad 30th Anniversary Edition gäbe es wohl kaum.

ThinkPad X1 Nano, verfügbar bei Amazon.de

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Bildquelle: US Patent
Bildquelle: US Patent
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Benjamin Herzig
Benjamin Herzig - Managing Editor - 924 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Schon zu Schulzeiten war ich ein eifriger Leser von Notebookcheck-Tests. Über hobby-mäßige Testberichte bin ich schließlich 2016 zum Notebookcheck-Team dazugestoßen und schreibe seitdem sowohl Testberichte als auch News-Artikel. Mein persönliches Interesse liegt besonders bei klassischen Laptops und insbesondere bei Business-Modellen. Technologie sollte das Leben einfacher machen und uns effizienter arbeiten lassen, und gute Laptops sind dafür heute ein zentrales Werkzeug. Darum sind die Laptop-Tests für mich nicht nur Arbeit, sondern Leidenschaft.
Kontakt: LinkedIn
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-07 > ThinkPad Butterfly: Lenovo könnte ausfaltbare ThinkPad-Tastatur zurückbringen
Autor: Benjamin Herzig, 14.07.2021 (Update: 14.07.2021)