Notebookcheck

Toshiba Satellite X205-SLi3

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite X205-SLi3
Toshiba Satellite X205-SLi3 (Satellite X205 Serie)
Bildschirm
17.1 Zoll 16:10, 1680 x 1050 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
4.5 kg, Netzteil: 0 g
Preis
1600 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 77% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 75%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 50% Mobilität: 50%, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Toshiba Satellite X205-SLi3

Toshiba Satellite X205-SLi3 Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
Overall, the effectiveness of SLI technology is hit or miss. While it has plenty of potential as seen in Quake Wars: Enemy Territory and 3DMark06, the difference simply does not add up on the whole. One-third of the games I tested did not show any gain from enabling SLI and from those that did, only one showed a performance increase matching what Nvidia claims is possible (2X). Other games showed at best a 60 to 70% improvement (which is still impressive). The point is, do not expect an SLI gaming setup to literally double framerates. As I stated at the beginning of the article, Toshiba sells two series of the X205 gaming notebook; one has a single 8700M-GT card and the other series, tested here, has dual 8600M-GTs. A single 8700M-GT is 30 to 40% faster than a single 8600M-GT on average.
Leistung zufriedenstellend
User-Test, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.12.2007
Leistung: 70%
77% Toshiba Satellite X205-SLi3
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The current flood of excellent gaming laptops (Dell's XPS M1730, HP/Voodoo's Envy, and Alienware's m9750) means that PC gamers have plenty of choices when it comes to picking a new mobile rig. To break through the clutter, Toshiba, not exactly the first name that comes to mind when you think of gaming, would have to offer something special. By putting dual SLI Nvidia GeForce 8600M GPUs in its standard 17-inch Satellite chassis for as little as $1,999, the company has done just that. Our slightly upgraded Satellite X205-SLi3 cost a little more at $2,499, but that's still a few hundred dollars less than the cheapest SLI configurations from Alienware or Dell (although they start with the higher-end Nvidia 8700).
7.7 von 10, Preis/Leistung gut, Leistung gut, Mobilität mangelhaft, Display mangelhaft
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.11.2007
Bewertung: Gesamt: 77% Preis: 80% Leistung: 80% Bildschirm: 50% Mobilität: 50%

Kommentar

Serie: Die Satellite X205 (Vermarktungszone Amerika) entspricht der europäischen Serien Satellite X200.

NVIDIA GeForce 8600M GT: DirectX 10 Mittelklasse Grafikkarte für Notebooks mit ausreichend Performance für aktuelle Spiele und H.264 Beschleunigung. Dank doppelt so vieler Stream Prozessoren als die GS Version etwas schneller bei Spielen. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
T7500: Der T7500 war ein schneller Core 2 Duo der Merom Serie mit 4 MB Level 2 Cache. Später war er in der Mittelklasse bei Core 2 Duo P7570 eingelistet.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.1": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
4.5 kg:
Dieses Gewicht weisen üblicherweise 17 Zoll Desktop-Replacement-Notebooks auf, die auf stationären Betrieb ausgerichtet sind. Solche Geräte sind nicht mehr zum Herumtragen gedacht.

Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden knapp 200 000 Mitarbeiter beschäftigt (2015). Am Smartphone-Sektor ist Toshiba nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hatte Toshiba 2014 noch 6.6% Weltmarktanteil, 2016 nur noch 1.6% und liegt damit nur noch auf Rang 8. Für Toshiba-Modelle gibt es aber noch viele Testberichte.
77%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Asus G2S
GeForce 8600M GT

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Satellite X205-SLi5
GeForce 8600M GT, Core 2 Duo T8300
Toshiba Satellite X205-SLi4
GeForce 8600M GT, Core 2 Duo T8100
Toshiba Qosmio G40-11L
GeForce 8600M GT, Core 2 Duo T7300
Toshiba Qosmio G40-10E
GeForce 8600M GT, Core 2 Duo T7300
Toshiba Qosmio G45
GeForce 8600M GT, Core 2 Duo T7300

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Apple Macbook Pro 17“ 2008-12
GeForce 8600M GT, Core 2 Duo T9300, 3.1 kg
Sony Vaio VGN-AR71ZU
GeForce 8600M GT, Core 2 Duo T9300, 3.9 kg
Toshiba Satellite X200-24V
GeForce 8600M GT, Core 2 Duo T9300, 3.8 kg
LG R700
GeForce 8600M GT, Core 2 Duo T8300, 3.6 kg
Toshiba Satellite X200-219
GeForce 8600M GT, Core 2 Duo T7500, 3.8 kg
Sony Vaio VGN-AR61ZU
GeForce 8600M GT, Core 2 Duo T8300, 3.9 kg
Wortmann Terra Mobile Home M 1760
GeForce 8600M GT, Core 2 Duo T8300, 3.4 kg
Maxdata Belinea o.book 5
GeForce 8600M GT, Core 2 Duo T7500, 3.6 kg
Sony Vaio VGN-AR51SU
GeForce 8600M GT, Core 2 Duo T7700, 3.9 kg
Dell Vostro 1700
GeForce 8600M GT, Core 2 Duo T7100, 3.5 kg
Sony Vaio VGN-AR590E
GeForce 8600M GT, Core 2 Duo T7300, 3.8 kg
Dell Inspiron 1720
GeForce 8600M GT, Core 2 Duo T7100, 3.9 kg
HP Pavilion dv9500t
GeForce 8600M GT, Core 2 Duo T7300, 4 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

LG S900
GeForce 8600M GT, Core 2 Duo T7500, 19", 5.9 kg
Acer Aspire 9920G
GeForce 8600M GT, Core 2 Duo T7300, 20.1", 6.9 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Toshiba Satellite P50-B-10V
Radeon R9 M265X, Core i7 4710HQ, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Qosmio X70-B-10M
Radeon R9 M265X, Core i7 4710HQ, 17.3", 2.9 kg
Toshiba Satellite C75-A-144
GeForce 710M, Core i3 4000M, 17.3", 2.8 kg
Toshiba Qosmio X70-A-114
GeForce GTX 770M, Core i7 4700MQ, 17.3", 3.6 kg
Toshiba Satellite C70D-A-115
Radeon HD 8400, A-Series A6-5200, 17.3", 2.7 kg
Toshiba Satellite C75-A-13P
HD Graphics 4600, Core i5 4200M, 17.3", 2.7 kg
Toshiba Qosmio X70-A-12W
GeForce GTX 770M, Core i7 4700MQ, 17.3", 3.4 kg
Toshiba Satellite S70t-A-108
GeForce GT 740M, Core i7 4700MQ, 17.3", 3.1 kg

Toshiba Satellite X205-SLi3 bei Ciao

 

Preisvergleich

Toshiba Satellite Notebooks bei Geizhals.at/eu
Toshiba Notebooks bei Idealo.de
Toshiba Notebooks im Notebookshop.de

Toshiba Satellite X205
Toshiba Satellite X205
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Satellite X205-SLi3
Autor: Stefan Hinum, 16.12.2007 (Update:  9.07.2012)