Notebookcheck

VAIO A12-92993

Ausstattung / Datenblatt

VAIO A12-92993
VAIO A12-92993
Grafikkarte
Intel UHD Graphics 615, Kerntakt: 300 - 1050 MHz, 25.20.100.6374
Hauptspeicher
16384 MB 
, fest verlötet, Dual-Channel, max. 16 GB
Bildschirm
12.5 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 176 PPI, Native Unterstützung für die Stifteingabe, InfoVision IVO04E6, IPS, spiegelnd: ja, abnehmbarer Bildschirm
Mainboard
Intel Kaby Lake-Y Premium PCH
Massenspeicher
Samsung SSD PM981 MZVLB512HAJQ, 512 GB 
, 452 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Kaby Lake-U/Y PCH - High Definition Audio
Anschlüsse
2 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3,5mm Klinke, Card Reader: SD cardreader (SDHC/SDXC), up to 32GB for SDHC, up to 512GB for SDXC, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
Realtek USB GBE Familiy Controller (10/100/1000MBit), Atheros/Qualcomm QCA6174 (a/b/g/n/ac), Bluetooth 4.1, Telit LN940, LTE
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 24 x 305.5 x 211.9
Akku
23.4 Wh Lithium-Ion
Kamera
Webcam: FHD
Primary Camera: 2.07 MPix
Secondary Camera: 0 MPix Windows Hello
Sonstiges
Lautsprecher: stereo, Tastatur-Beleuchtung: ja, Netzteil, VAIO Digitizer Pen, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.1 kg, Netzteil: 290 g
Preis
2799 EUR

 

Preisvergleich

Bewertung: 87% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 81%, Ausstattung: 81%, Bildschirm: 84% Mobilität: 81%, Gehäuse: 74%, Ergonomie: 83%, Emissionen: 94%

Testberichte für das VAIO A12-92993

84% Test VAIO A12 (i7-8500Y, FHD, 512 GB) Convertible | Notebookcheck
Als ehemalige PC-Sparte von Sony ist Vaio nun wieder am Markt und möchte im hochpreisigen Convertible-Markt mit dem Vaio A12 mitmischen. Ob dieses Vorhaben gelungen ist und ob uns das 12,5 Zoll große Detachable überzeugen konnten, erfahren Sie in diesem Review. Update: Fehler beim Gewicht korrigiert
90% Vaio A12 Teurer Tablet-Notebook-Hybride
Quelle: Chip.de Deutsch
Vaio ist zurück auf dem deutschen Markt und bietet neben einem neuen Notebook auch ein 2-in-1-Gerät an: Das Vaio A12 soll in der Luxus-Preisklasse der Microsoft Surface Books mitspielen, kann sich da aber nicht durchsetzen. Die Leistung des Tablet-Notebook-Hybriden ist gut, die Ausstattung sogar exzellent.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.05.2019
Bewertung: Gesamt: 90% Leistung: 93% Ausstattung: 99% Bildschirm: 81% Mobilität: 85%

Kommentar

Intel UHD Graphics 615: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in den stromsparenden Amber-Lake-Y Prozessoren (5 Watt) integriert ist. Baugleich mit der alten HD Graphics 615 mit ähnlichen Taktraten von bis zu 1000 MHz. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
8500Y: Auf der Amber-Lake-Architektur (technisch identisch zur Kaby-Lake Generation) basierender, extrem sparsamer ULV-SoC (System-on-a-Chip) für Tablets und lüfterlose Notebooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 1,5 - 4,2 GHz Taktrate und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14nm+ (wie Kaby Lake-R) gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
12.5":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.1 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

87%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Google Pixel Slate, Core m3
UHD Graphics 615, Core m3 8100Y
Google Pixel Slate, Core i5
UHD Graphics 615, Core i5 8200Y
HP Chromebook x2 12-f002nf
UHD Graphics 615, Core m3 7Y30

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Spectre Folio 13-AK0802no
UHD Graphics 615, Core i5 8200Y, 13.3", 1.5 kg
Asus Chromebook Flip C434TA-DSM4T
UHD Graphics 615, Core m3 8100Y, 14", 1.45 kg
HP Spectre Folio 13-ak0001na
UHD Graphics 615, Core i7 8500Y, 13.3", 1.49 kg
HP Spectre Folio 13-ak0950nd
UHD Graphics 615, Core i7 8500Y, 13.3", 1.5 kg
HP Spectre Folio 13-ak0000ns
UHD Graphics 615, Core i7 8500Y, 13.3", 1.5 kg
Asus Chromebook Flip C434TA
UHD Graphics 615, Core i5 8200Y, 14", 1.45 kg
HP Spectre Folio 13-ak0001nf
UHD Graphics 615, Core i7 8500Y, 13.3", 1.5 kg
HP Spectre Folio 13-ak0020ng
UHD Graphics 615, Core i7 8500Y, 13.3", 1.47 kg
HP Spectre Folio 13-ak0314ng
UHD Graphics 615, Core i7 8500Y, 13.3", 1.47 kg

Laptops des selben Herstellers

VAIO SX14
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.008 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > VAIO A12-92993
Autor: Stefan Hinum (Update: 26.05.2019)