Notebookcheck

Valve: Apple blockiert Steam Link-App

Valve: Apple blockiert Steam Link-App
Valve: Apple blockiert Steam Link-App
Valve wird von Apple Unternehmensangaben zufolge daran gehindert, die Steam Link-App im App Store anzubieten. Konkret wird Spielern dadurch die Möglichkeit zum Streaming auf Apple-Geräte genommen.

Die neue Valve-App Steam Link erlaubt es Videospielern, Games lokal von einem PC auf Mobilgeräte zu streamen. Die App sollte eigentlich am 21. Mai sowohl für iOS als auch für Android erscheinen, in der Realität kam die App aber nie auf iOS an.

Nun äußert sich Valve über die Gründe der Verspätung: Apple habe die App bereits vor der offiziellen Ankündigung, nämlich am 7. Mai vorab freigeben. Am 9. Mai wurde die App schließlich der Öffentlichkeit vorgestellt - und einen Tag später zog Apple die Erlaubnis zur Veröffentlichung der App zurück.

Apple begründet den Schritt laut Valve damit, dass Steam Link lediglich eine simple Remote-Desktop-App sei. Solche Programme würden laut Apple bereits im App Store vertreten sein. Den Rückzug der Veröffentlichungserlaubnis begründete Apple initial wohl mit angeblichen Verstößen gegen die App-Richtlinien.

Valve hofft, dass Apple die Entscheidung zurücknimmt - vielleicht auch aufgrund der Berichterstattung.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-05 > Valve: Apple blockiert Steam Link-App
Autor: Silvio Werner, 26.05.2018 (Update: 27.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.