Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Viking UHC-Silo: 50 Terabyte große SSD angekündigt

Viking UHC-Silo: 50 Terabyte große SSD angekündigt
Viking UHC-Silo: 50 Terabyte große SSD angekündigt
Die neue SSDs von Viking Technology richtet sich mit sehr hoher Kapazität, aber eher begrenzter Leistung an Rechenzentren.
Silvio Werner,

Die beiden Variante der UHC-Silo werden mit einer Speicherkapazität von 25 respektive 50 Terabyte beworben, tatsächlich nutzbar sind allerdings nur 22,9 und 45,8 Terabyte, der restliche Speicherplatz dürfte wie gewohnt dem Wear Leveling oder der Fehlerkorrektur zugewiesen sein. Technisch basieren die Modelle auf 2D-MLC-NAND. 

Trotz bisher unerreichter Speicherkapazität ist die Leistung der via SAS angebundenen Speicher mit Produkten aus dem Consumer-Bereich vergleichbar. So sollen maximal 500 MB/s schreibend und 350 MB/s lesend erreicht werden, zufällig bis zu 60.000 lesende und 15.000 schreibende IOPS. Über fünf Jahre hinweg sollen sich die SSDs theoretisch einmal am Tag komplett neu beschreiben lassen, ohne auszufallen.

Potentiellen, freilich professionellen Kunden dürften in erster Linie von der im Vergleich zu mehreren Festplatten mit gleicher Speicherkapazität geringer Leistungsaufnahme von unter 16 Watt (Last) profitieren, darüber hinaus ermöglichen die UHC-Silo-Modelle erheblich größere Speicherkapazitäten auf gleichen Raum und mit erheblich geringerer Latenz.

Aktuell hat Viking Technology noch keinen Preis bekannt gegeben, dieser dürfte aber erheblich über mehreren Festplatten mit der gleichen Gesamtkapazität legen. 

Quelle(n)

+ Pressemeldung: Bitte hier aufklappen
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 4630 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-07 > Viking UHC-Silo: 50 Terabyte große SSD angekündigt
Autor: Silvio Werner, 16.07.2017 (Update: 15.05.2018)