Notebookcheck

Computex 2017 | Crucial: Lahme BX200-SSD bekommt Nachfolger

Crucial: Lahme BX200-SSDs bekommt Nachfolger
Crucial: Lahme BX200-SSDs bekommt Nachfolger
Crucial will in diesem Sommer der BX200 einen Nachfolger spendieren, der insbesondere mit einer höheren Schreibgeschwindigkeit überzeugen soll.

Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, plant Crucial mit der BX300 eine neue SSD für Einsteiger. Diese soll die BX200 beerben - und im Vergleich zu dieser eine deutlich höhere Schreibleistung bieten. Wie heise im Gespräch mit dem Produktmanager Jonathan Weech erfahren konnte, soll die BX300 bei (offensichtlich sequenziellen) Lesevorgängen den SATA-III-Anschluss mit einer Übertragungsrate von circa 560 MByte/s nahezu vollständig auslasten. 

Aufgrund gestiegenen SSD-Preise will Crucial die BX300 auch in einer kleinen Variante mit 120 GByte anbieten. Kunden soll der Umstieg auf die SSD dank einer Software für die Dateimigration und Anleitungen besonders leicht gemacht werden. Technisch basiert die neue SSD wenig überraschend auf preisgünstigem 3D-NAND. Einen Preis hat Crucial noch nicht kommuniziert, die BX200 mit 480 GByte war zeitweise für unter 150 Euro erhältlich. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-05 > Crucial: Lahme BX200-SSD bekommt Nachfolger
Autor: Silvio Werner, 31.05.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.