Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Urteil: Eltern haben keinen Anspruch auf Facebook-Konto des verstorbenen Kindes

Urteil: Eltern haben keinen Anspruch auf Facebook-Konto des verstorbenen Kindes
Urteil: Eltern haben keinen Anspruch auf Facebook-Konto des verstorbenen Kindes
Das Berlin Kammergericht hat am Montag den Eltern eines verstorbenen Kindes Zugang zu dessen Facebook-Account verwehrt, der Rechtsstreit ist damit aber noch nicht vorbei.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

In diesem - zweifellos dramatischen - Rechtsstreit fordern die Eltern den Zugriff auf den Facebook-Account der Tochter. Durch den Zugriff wollten die Hinterbliebenden mehr über die Todesumstände erfahren, da die 15-jährige unter ungeklärten Umständen von einer einfahrenden U-Bahn erfasst wurde. Mobbing-Nachrichten hätten so etwa Hinweise auf einen möglichen Suizid geben können. 

Das Kammergericht beschäftigte sich im Gegensatz zur Vorinstanz nur am Rande mit dem Erbrecht, also dem Übergang des von der Tochter mit Facebook geschlossenen Vertrag an die Eltern und führte vielmehr das Fernmeldegeheimnis ins Feld.

Dieses zwar ursprünglich nur für Telefonanrufe geltende Recht erstreckt sich seit einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts auch auf E-Mails, wobei private Facebook-Nachrichten dem Kammergericht zufolge diesen gleichgestellt sind.

Zudem sei nicht nur die Kommunikation der Verstorbenen vor dem Zugriff zu schützen, sondern auch der jeweiligen Kommunikationspartner - in das die Eltern bei einer Freigabe des Accounts ebenfalls eingreifen würden. Das Kammergericht konnte zudem auch keine weiteren Ansatzpunkt für die Eltern finden: So erlösche auch das Recht der elterlichen Sorge mit dem Tod des Kindes.

Das Kammergericht hat eine Revision zugelassen, weshalb der Rechtsstreit noch vor dem Bundesgerichtshof verhandelt werden wird. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3920 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-05 > Urteil: Eltern haben keinen Anspruch auf Facebook-Konto des verstorbenen Kindes
Autor: Silvio Werner, 31.05.2017 (Update: 15.05.2018)