Notebookcheck

Toshiba: 64-Layer 3D-NAND-SSDs XG5 mit bis zu 1 TB

Toshiba: 64-Layer 3D-NAND-SSDs XG5 mit bis zu 1 TB
Toshiba: 64-Layer 3D-NAND-SSDs XG5 mit bis zu 1 TB
Nach Western Digital (WD) stellt auch Toshiba neue NVMe SSDs mit 64-Layer-3D-NAND-Flashspeicher (BiCS3) vor. Die neue SSD-Serie XG5 ist mit Kapazitäten von bis zu 1 TB verfügbar.

Nach WD gibt auch Toshiba Electronics Europe (TEE) die Markteinführung einer neuen Familie von NVMe-SSDs bekannt. Die Serie heißt XG5 und basiert auf 64-Layer-3D-NAND-Flashspeicher (BiCS3) und bietet Speicherkapazitäten von bis zu 1 TB im kompakten M.2-Formfaktor. Muster der XG5-SSD-Serie sind ab sofort für OEM-Kunden verfügbar.

Nach XG3 und XG4 kommt die dritte Generation der XG-Serie für OEMs von Toshiba als XG5 mit 3-Bit-per-Cell TLC daher. Laut Toshiba wird für de XG5 ein PCI Express (PCIe) Gen3 Interface mit 4 Lanes (PCI 3.0 x4) und NVMe-Revision-Protokoll 1.2.1 genutzt. Dadurch soll die SSD bis zu 3.000 MB/s sequenziell Lesen und bis zu 2.100 MB/s sequenziell Schreiben können.

Außerdem nutzt die XG5-SSD einen SLC-Cache, der die Schreibleistung, des im Vergleich zu MLC-3D-NAND langsameren TLC-3D-NAND, verbessern soll. Die Verlustleistung beziffert Toshiba mit 3 mW im Ruhezustand. Die SSDs der neuen Modellreihe XG5 sind mit Kapazitäten von 256 GB, 512 GB und 1.024 GB im M.2-2280-Formfaktor (einseitig bestückt) verfügbar.

Toshiba wird zudem Modelle mit automatischer Datenverschlüsselung (SED, Self-Encrypted Drive) der XG5 auflegen, die die TCG-Opal-Version 2.01 unterstützen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-05 > Toshiba: 64-Layer 3D-NAND-SSDs XG5 mit bis zu 1 TB
Autor: Ronald Matta, 31.05.2017 (Update: 31.05.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.