Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Toshiba: 64-Layer 3D-NAND-SSDs XG5 mit bis zu 1 TB

Toshiba: 64-Layer 3D-NAND-SSDs XG5 mit bis zu 1 TB
Toshiba: 64-Layer 3D-NAND-SSDs XG5 mit bis zu 1 TB
Nach Western Digital (WD) stellt auch Toshiba neue NVMe SSDs mit 64-Layer-3D-NAND-Flashspeicher (BiCS3) vor. Die neue SSD-Serie XG5 ist mit Kapazitäten von bis zu 1 TB verfügbar.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Nach WD gibt auch Toshiba Electronics Europe (TEE) die Markteinführung einer neuen Familie von NVMe-SSDs bekannt. Die Serie heißt XG5 und basiert auf 64-Layer-3D-NAND-Flashspeicher (BiCS3) und bietet Speicherkapazitäten von bis zu 1 TB im kompakten M.2-Formfaktor. Muster der XG5-SSD-Serie sind ab sofort für OEM-Kunden verfügbar.

Nach XG3 und XG4 kommt die dritte Generation der XG-Serie für OEMs von Toshiba als XG5 mit 3-Bit-per-Cell TLC daher. Laut Toshiba wird für de XG5 ein PCI Express (PCIe) Gen3 Interface mit 4 Lanes (PCI 3.0 x4) und NVMe-Revision-Protokoll 1.2.1 genutzt. Dadurch soll die SSD bis zu 3.000 MB/s sequenziell Lesen und bis zu 2.100 MB/s sequenziell Schreiben können.

Außerdem nutzt die XG5-SSD einen SLC-Cache, der die Schreibleistung, des im Vergleich zu MLC-3D-NAND langsameren TLC-3D-NAND, verbessern soll. Die Verlustleistung beziffert Toshiba mit 3 mW im Ruhezustand. Die SSDs der neuen Modellreihe XG5 sind mit Kapazitäten von 256 GB, 512 GB und 1.024 GB im M.2-2280-Formfaktor (einseitig bestückt) verfügbar.

Toshiba wird zudem Modelle mit automatischer Datenverschlüsselung (SED, Self-Encrypted Drive) der XG5 auflegen, die die TCG-Opal-Version 2.01 unterstützen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13263 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-05 > Toshiba: 64-Layer 3D-NAND-SSDs XG5 mit bis zu 1 TB
Autor: Ronald Matta, 31.05.2017 (Update: 31.05.2017)