Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Vorsicht bei der iPhone-Montage auf Motorrädern: Apple warnt nach gemeldeten Kamera-Schäden

Wer sein iPhone auf einem starken Motorrad befestigt, sollte auf Apples Rat hören, denn die Kameras können beschädigt werden (Bild: UltimateAddons)
Wer sein iPhone auf einem starken Motorrad befestigt, sollte auf Apples Rat hören, denn die Kameras können beschädigt werden (Bild: UltimateAddons)
Wer sein iPhone an einem Motorrad befestigt, sollte vielleicht auf Apples aktuelle Ratschläge hören, um potentielle Beschädigungen an den Kameras zu vermeiden. Insbesondere Smartphones mit OIS und bestimmten Autofokus-Systemen sind für die teils starken Vibrationen anfällig, die auf schnellen Motorrädern auftreten können - auch Besitzer von Android-Phones sind hier potentiell betroffen.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Smartphone-Kameras sind mittlerweile durchaus komplexe Systeme geworden, die im Alltag zwar problemlos funktionieren, unter bestimmten Umständen aber auch versagen können. Das merken insbesondere Besitzer starker Motorräder des öfteren, wenn sie ihre Smartphones für die Navigation über Mounts auf ihre Maschine montieren, wie ein aktuelles Beispiel vom Twitter-User James Chadbourne in Erinnerung ruft:

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple warnt in einem Support-Dokument vor Schäden

Im weiteren Verlauf des Threads erklärt der iPhone-User, dass die Kamera bereits nach einem einzelnen Ritt auf der Maschine nicht mehr fokussieren kann, andere User berichten ebenfalls von Schäden, die allesamt kostenpflichtig behoben werden müssen. In einem neuen Support-Dokument bestätigt Apple nun, dass die hohen Vibrationen schneller Motorräder durchaus ein Grund für Schäden am Kamerasystem sein können, weswegen das Unternehmen aus Cupertino explizit empfiehlt, ein iPhone nicht über die diversen am Markt erhältlichen Mounts direkt an schnellen Motorrädern zu montieren. 

Besitzer von Scootern und elektrisch betriebenen Motorräder müssen diesbezüglich weniger Grund zur Sorge haben, aber auch hier empfiehlt Apple den Einsatz hochwertiger Mounts mit Vibrationsdämpfern. Im Support-Dokument erklärt Apple, dass insbesondere die optische Stabilisierung (OIS) moderner iPhones sowie das Closed-Look Autofokus-System anfällig für andauernde Vibrationen mit hoher Amplitude in gewissen Frequenzbereichen sind, das betrifft natürlich potentiell auch Android-Smartphones und dürfte nicht nur auf Apples Smartphones beschränkt sein.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7738 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-09 > Vorsicht bei der iPhone-Montage auf Motorrädern: Apple warnt nach gemeldeten Kamera-Schäden
Autor: Alexander Fagot, 12.09.2021 (Update: 12.09.2021)